Das Treffen der Generationen

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Toyota Supra A90

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Toyota Supra MKIV

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Toyota Supra MKIII

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Celica Supra (MK2)

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    2000GT & Supra MK1

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    BBS LE MANS 19zoll Gutachten | Forum

    Thomas1988 Driver
    Hallo ich bin jetzt seit 2 Tagen am kämpfen , das ich Tüv bekomme .
    Das problem sind meine Reifen und Felgen , ich fahre BBS LE MANS in 19 zoll 265 hinten und 235 vorne .
    Eingetragen im Fahrzeugschein sind aber 255 vorne und 275 hinten was doch nie im leben passen würde ,ohne nach zu arbeiten .
    Deswegen meine frage fährt irgendjemand diese Felgen auf seine Supra ,und hat vielleicht ein Gutachten ?
    Nicky2JZ Driver
    Ne, aber ich nehm sie dir ab bevor du dich noch weiter damit rumquälst :innocent:
    Thomas1988 Driver
    Noch paar TÜV Prüfer die mir sagen das es nicht klappt .
    Dann Verkauf ich sie wirklich :weary::blush:
    Like_A_Supra Driver
    Nicky, zuschlagen :blush::blush::blush:
    Nicky2JZ Driver
    Das klappt nicht ! Versprech ich dir ! :grinning:
    CanisLupus Driver
    "Thomas1988" schrieb:

    Hallo ich bin jetzt seit 2 Tagen am kämpfen , das ich Tüv bekomme .
    Das problem sind meine Reifen und Felgen , ich fahre BBS LE MANS in 19 zoll 265 hinten und 235 vorne .
    Eingetragen im Fahrzeugschein sind aber 255 vorne und 275 hinten was doch nie im leben passen würde ,ohne nach zu arbeiten .
    Deswegen meine frage fährt irgendjemand diese Felgen auf seine Supra ,und hat vielleicht ein Gutachten ?



    255und275 kann ohne Arbeiten passen. Das kommt aber auf den Querschnitt der Reifen und die et der Felgen an. Hast du mehr Daten?
    Thomas1988 Driver
    Die ET von denn Felgen habe ich grade nicht zur Hand .
    Aber die Reifen haben 235/35/19 beim Kompleten einschlagen
    Ist da wirklich wenn überhaupt noch ein cm Platz deswegen.
    Könnte der TÜV Prüfer sich das auch nicht vorstellen das das passt .
    MaikMr2 Driver
    [b]Also ich bin auch am werkeln mit VA 245/35/19 auf 9.5er Felge ET30 und HA 275/30/19 ET30 auf 10.5er Felge. Musste rings rum bördeln, da meine Lady sehr Tief dazu ist. Nun ist alles passig, bis auf die Radhausschalen beim max. Einfedern. Die fliegen für den Tüv raus und dann brauche ich noch welche zum anpassen. Hat noch jemand welche? Die Flegen reifen bekommst du drunter und wenn nicht ... gib sie mir
    Thomas1988 Driver
    Ja bördeln möchte ich auf keinen Fall .
    Ich möchte auch gerne die Reifen weiter fahren,
    und kein neuen Satz Reifen in Übergröße kaufen :blush::grinning:
    CanisLupus Driver
    Also die TTE Felgen hinten haben 10"x18" mit einer ET von 40/45(hab den genauen wert nicht im Kopf) darauf sind 275/35 18" eingetragen. Das ganze geht ohne Kanten umlegen...
    Pendant dazu in 19" wären 275/30 19"

    TTE vorne hat 8,5"x18" mit einer ET von 40/45/auch wieder nicht genau im kopf). Eingetragene Reifenbreite ist 245/40 18" pendant in 19" dazu wäre 255/30 19".

    Dass das ganze übrigens bei ET 30 jeweils nicht passt mit den Felgenbreiten ohne Bördeln ist mir schon klar... Mit anderen ETs würden die Reifenbreiten rein passen ohne Probleme. :wink:

    p.s. eine umtragung der Reifengrößen wäre übrigens für den Prüfer eigentlich auch kein Hexenwerk... es müssen nur die eingetragenen Abrollumfänge erhalten bleiben. Heißt wenn du die breite und den Querschnitt der eingetragenen Reifen kund tust kann ich dir sagen was in deinen Breiten nötig wäre damit einer eintragung nichts im Wege steht :blush:
    Thomas1988 Driver
    Morgen CanisLupus also aufgezogen auf denn Felgen sind .
    Hinten 265/30/19
    Vorne 235/35/19
    Eingetragen sind aber
    Hinten 275/30/19
    Vorne 255/35/19
    Der TÜV Prüfer meinte um die Reifen die ich jetzt fahre
    Einzutragen , braucht er ein teilgutahten von denn Felgen.
    Weil er nicht erkennen kann das es sich bei meinen Felgen
    wirklich um die BBS handeln .
    Weil nur eine Nummer in denn Felgen
    drin steht und nicht der Name BBS .
    Und die Radnaben Kappen von BBS kann sich ja jeder
    drauf machen meint er .:pensive:
    KingSchnitte Owner
    "Thomas1988" schrieb:


    Weil er nicht erkennen kann das es sich bei meinen Felgen wirklich um die BBS handeln .
    Weil nur eine Nummer in denn Felgen drin steht und nicht der Name BBS .
    Und die Radnaben Kappen von BBS kann sich ja jeder drauf machen meint er .:pensive:

    Hallo,

    normal (wenn es echte sind) sollte das doch schon drin gestanzt /geprägt sein.
    So wie hier zBhttp://site.icbmotorsport.com/Wheels5/Wheel304_BBS_LM_Forged_Gold_17X8_17X9_NSX_S2000_4.jpg
    Thomas1988 Driver
    Okay jetzt wo du es sagst , bin immer nach der Eintragung und denn Narbendeckel gegangen .
    Hab mir noch paar Felgen auf eBay angeschaut die haben alle vorne
    BBS gestanzt .
    Das erklärt einiges :blush:
    Japanfanatic DrIvEr
    Das heißt du bist auf gefälschte BBS reingefallen? shocked.png
    Thomas1988 Driver
    Naja hätte die Supra auch ohne diese Felgen gekauft .
    Was mich nur nervt ist das ich sie jetzt nicht eingetragen bekomme .
    Letztes Mal ist dem TÜV Prüfer und mir das nicht aufgefallen .
    Dieses Mal hatte ich einfach kein Glück :pensive:
    Sehen ja auch wirklich Orginal aus BBS Narbendeckel
    BBS schrauben waren auch dabei .
    Japanfanatic DrIvEr
    Wenn das Fälschungen sind ist es doch klar, dass die nicht eingetragen werden!!! Wer weiß was das für eine Chinascheiße ist! Damit würde ich nicht mehr rumfahren shocked.png
    Thomas1988 Driver
    Ja das stimmt jetzt ist klar warum ich soviel Probleme ,
    beim TÜV habe mit denn Felgen .
    Push4 Driver
    Ich weiß gar nicht, was ihr gegen die Replica-Felgen habt?
    Die kann man doch prima als Tisch, Hocker oder Wanddekoration nutzen :sunglasses:
    CanisLupus Driver
    "Japanfanatic" schrieb:

    Wenn das Fälschungen sind ist es doch klar, dass die nicht eingetragen werden!!! Wer weiß was das für eine Chinascheiße ist! Damit würde ich nicht mehr rumfahren shocked.png


    Muss nicht unbedingt sein... Eventuell wurden die im Ausland gekauft. Dort gibt es die wahrscheinlich ohne die Daten eingestanzt. Zum geringeren Preis. Ist bei anderen Marken auch teils so damit der Kram dann nicht im Ausland gekauft wird für weniger Geld und dann nach Deutschland kommt.
    Thomas1988 Driver
    Ja gut bis jetzt habe ich keine Probleme mit denn Felgen .
    Die haben bei mir schon paar Jahre auf den Buckel,und auf
    der Supra haben die Felgen kein einfaches Leben :grinning:
    Naja aber man steckt nie da hinter was die nachgebauten Felgen aushalten.
    Seiten: 1 2 »
    Oxwall Community Software