Supra generations

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Toyota Supra A90

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    Toyota Supra MKIV

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    Toyota Supra MKIII

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    Celica Supra (MK2)

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    2000GT & Supra MK1

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Batterie in den Kofferraum | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik
    StabPrimo Insider
    Hi an Alle,
    ich werde jetzt bald mit meinem Single Umbau beginnen und verbaue hierzu auch eine neue Ansaugbrücke. Die ist mit ihrer 90mm Drosselklappe jedoch so groß, dass meine Batterie keinen Platz mehr hat und daher weichen muss... jetzt meine Fragen:

    Wenn ich die Batterie in den Kofferraum setzen will muss ich dann den Minuspol der jetzt noch vorne im Motorraum ist irgendwo an der Karosserie erden? Und wie bekomm ich die Plusleitung in den Kofferraum? Brauch ich da ein komplett neues Kabel? Wie Leg ich das Pluskabel frei? Das hat doch bestimmt schon jemand gemacht?!

    Würde mich über ein paar Tipps und Ratschläge freuen!

    Gruß Tobi
    TOMI
    Minuspol kannst du hinten an den Rücksitzbankbefestigung sehr gut fest schrauben.. Pluskabel durch den Innenraum ( sicherheitshalber mit Marderschutz ) verlegen, fertig !
    Steff Owner
    Masse machst du einfach ab und nimmst es hinten von der Karosserie.
    Das Pluskabel ist ja am Sicherungskasten verschraubt
    da machste einfach das neue drann was dann nach hinten läuft und fertig.
    Ein neues Pluskabel muss natürlich verlegt werden.
    Gery Owner
    Würde jeweils eine Plus-und eine Masseleitung in den Kofferraum verlegen, also quasi beide Pol-Klemmen in den Kofferraum verlängern. Sicherung am neuen Einbauort der Batterie nicht vergessen.
    TOMI
    Original geschrieben von: Gery
    Würde jeweils eine Plus-und eine Masseleitung in den Kofferraum verlegen, also quasi beide Pol-Klemmen in den Kofferraum verlängern. .


    Warum das den ? :unsicher:
    Gery Owner
    Original geschrieben von: TOMI
    [QUOTE]Original geschrieben von: Gery
    Würde jeweils eine Plus-und eine Masseleitung in den Kofferraum verlegen, also quasi beide Pol-Klemmen in den Kofferraum verlängern. .


    Warum das den ? :unsicher:

    Damit man beispielsweise sichergeht, das ein gewisser Mindestquerschnitt von der Batterie zu den Verbrauchern immer gewährleistet ist. Außerdem hat man geringeren Leitungsweg, weniger Verlust und bannt die Gefahr von Kriechströmen über Karosseriebleche und -Verbindungen.

    Würde ich so machen, denn das Masseversorgungs-Konzept des Supras ist ja so ausgelegt das die ganze Leistung über die Pol-Anschlusskabel eingespeist wird und nicht über eine Verschraubung im Kofferraum.

    Avalanche_515 DrIvEr
    Ich hab meine Batterie ja auch ende 2008 in den Kofferraum verlegt.
    (-) habe ich von der Rückwand genommen, also unterhalb vom Heckklappen-Schloss.
    (+) habe ich von vorn durch den Innenrum verlängert. Da vorn allerdins 2 dicke (+)-Kabel rumfliegen, habe ich die mit nem Verteilerkasten vom BMW E36 gebündelt und von dem Kasten aus nen 50mm² Kabel nach hinten gezogen inkl. 80A sicherung.
    Ob das die beste Lösung ist, sei dahingestellt, aber sie funktioniert tadellos, ist im Motorraum sehr ordentlich und schön!
    TOMI
    Habe es auch so wie oben geschrieben gebaut und überhaupt keine Probleme... Ich kenne noch 5 andere Suprafahrer die das schon lange genau so verbaut haben. Keiner hat Probleme damit...
    Ich denke, durch die ganze Karosserie geht sicherlich ausreichen Strom zu den Verbrauchern genau wie original.. Serie ist die Masse auch nur mit der Karosserie verbunden. Ob man die Masse vorne oder hinten mit der Karosse verbindet, sehe ich kein unterschied.,
    Pred Insider
    Habt ihr ma nen Bild von dem Verteilerkasten?
    StabPrimo Insider
    Danke für die vielen antworten!! Wie lang muss ich das +Kabel kaufen? Und welchen Querschnitt? 35mm oder 50mm? Kann ich das bedenkenlos zb beim stahlgruber kaufen?
    TOMI
    50mm Würde ich auf jeden Fall nehmen. Wie lang mein Kabel war weiß ich leider nicht mehr., Es ist zu lange her.. :blush:
    StabPrimo Insider
    Kann mir noch jemand vielleicht sagen wie lang ich das Kabel kaufen muss und was ich dafür so hinlegen muss
    Danke tobi
    Avalanche_515 DrIvEr
    Naja, von Motor bis Heck bist Du mit 4,5m dabei. Aber da Du das Kabel ja geschickt verlegen willst, also an die Karosse angepasst und nicht auf direktem Wege, wirst Du ein paar cm extra einrechnen müssen. Ich habe damals etwa 5,5m gekauft... hat gereicht.
    Ich hab nen 50mm² genommen, mit ner Sicherung 80A, welche ich auf Höhe des Doms Fahrerseite LHD bzw. Beifahrerseite RHD platziert habe. So hast Du sie immer im Blick!

    Hier der Link zum Bild mit dem Verteilerkasten: 1. Bild im Thread <-- der Verteilerkasten sitzt im Bild unten links, neben dem Blow Off...
    Gery Owner
    Hoffentlich meinst du den Dom hinten, Jan?
    Sicherung immer so nahe wie möglich an den Pol der Batterie platzieren. :blush:
    StabPrimo Insider
    Vielen herzlichen dank für die hilfe! Was wird mich das etwa kosten? Gibts da verschiedene Hersteller oder ist das alles gleich und egal?
    Avalanche_515 DrIvEr
    @Gery:
    Äh... nee... das wird wohl meine Schwachstelle sein. Aber is ja kein Thema. Dann nehm ich die Sicherung raus, ziehe das Kabel von hinten mehr nach vorn und setze die Sich. hinten wieder ein! :grinning:
    Ueberflieger DrIvEr
    Das solltest du unbedingt machen!

    Angenommen dein +Kabel scheuert sich irgendwo in der "Unterwäsche" durch und schmort wenns ganz dumm kommt noch irgendeine Dämmung z.B. hinter dem Seitenteil neben der Rücksitzbank durch - dann hast du mal nen schönen Supra gehabt.
    Ich habe das bei meiner Musikanlage auch so gemacht (2. Batterie im Kofferraum)... .

    Zur Kabellänge würde ich auch sagen das man je nach dem wo lang es verlegt wird mindestens 5,5m nehmen sollte.
    Bei mir waren 5m Kabel dabei und die haben gerade so bis in die linke Ecke vom Kofferraum gereicht - war nich so schlimm da ich da eh die Betterie hinmachen wollte... .

    Pred Insider
    So, hab mir das Ding gerade mal angeschaut... hat jemand von euch noch die Teilenummer und den Preis?

    Oxwall Community Software