Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Basiswissen Supra | Forum

    hallöchen :grinning: ,

    ich finde den toyota supra mk iv einfach geil und habe deswegen schon im internet rumgeforscht. ich bin dabei auf diese seite gestoßen und muß erstmal ein fettes kompliment aussprechen!

    die site ist echt beeindruckend! deswegen hab ich mich auch gleich registriert!!!

    ich habe mir hier schon durch das forum gelesen und bin echt begeistert. ich hab jedoch ein paar detailfragen zu dem auto, vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

    1.) wie schaut es mit der haltbarkeit des motors aus? ich habe im internet weit auseinanderführende meinungen dazu gehört, bin aber eigentlich davon ausgegangen das der motor sehr haltbar ist, habe aber schon andere kommentare dazu gehört.

    2.) was ist so die maximale leistung die man aus dem motor herausbekommt, wenn man die haltbarkeit nicht zu sehr beeinträchtigen will und keinen größeren lader, keine hubraumerweiterung und keine andere kupplung verwenden möchte? also quasi mit auspuffanlage, ladedruckerhöhung auf höchstens 1,5 bar (wg. haltbarkeit..oder ist das schon zu viel?), bov,...

    3.) in ein paar einträgen habe ich gelesen das eine "downpipe" auch mehr leistung bringt, leider kann ich mir darunter gar nix vorstellen, was ist das?

    4.) wie sieht das ganze eigentlich mit dem 'lieben, zuvorkommenden' leuten bei tüv und polizei aus zwecks tuning, insbesondere der amerikanischen tuning-teile á la blitz spec r, ladedruckerhöhung, offenem luftfilter aus?

    5.) desweiteren mit dessen montage.da ich leider über keine private hebebühne verfüge :blush: , würds mich ma interessieren ob es einen tuner hier in deutschland gibt, der vielleicht sogar aus supras spezialisiert ist?

    6.) mit welchen nebenkosten muß man so rechnen? versicherung, sprit, reifen mal aussen vor gelassen. steuern? welche EU-Norm hat der supra? gibts teile die gerne mal kaputt gehen? was muß man für ersatzteile ausgeben und viel wichtiger, sind die von toyota deutschland beziehbar oder kann man dann sein glück schon bei ebay und sammlerfreunden versuchen?

    7.) auf einigen fotos hab ich gesehen das der toyota ja 4 'sitze' hat, ich dachte immer der hätte nur 2... wie sieht das denn so auf der hinteren bank aus? kann man da sitzen oder sind das nur notsitze?

    8.) targadach im kofferraum => kofferraum nicht mehr nutzbar ?

    mehr fragen fallen mir im moment noch nicht ein :grinning:


    vielen dank für eure hilfe schonmal im voraus
    mfg
    christian