de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    AT Getriebe | Forum

    Guten Morgen allen,

    habe mal ne Frage an die AT Fahrer unter uns.
    Besteht die Möglichkeit, während der Fahrt mit D-Stellung auf N zu schalten und dann den MANU Modus zu aktivieren und dann in MANU auf D zurück und bei Bedarf auch in 2 oder L ???
    ( während der Fahrt natürlich nicht unbedingt in L, :blush: )

    Lg Dirk
    :unsicher:

    1) Während der Fahrt in Leerlauf, und zurück, zu schalten ist allgemein nicht ratsam.
    2) Du kannst auch im D fahren und Manu anmachen
    3) Du kannst auch ohne Manu in 2 oder L

    Aber evtl raff ich atm einfach nur nicht was du damit bezwecken willst.

    Kleine Einführung 4u: www.mkivsupra.net/vbb/showthread.php?t=86128
    Original geschrieben von: Carsten
    :unsicher:

    1) Während der Fahrt in Leerlauf, und zurück, zu schalten ist allgemein nicht ratsam.
    2) Du kannst auch im D fahren und Manu anmachen
    3) Du kannst auch ohne Manu in 2 oder L

    Aber evtl raff ich atm einfach nur nicht was du damit bezwecken willst.

    Kleine Einführung 4u: www.mkivsupra.net/vbb/showthread.php?t=86128


    ... mir gehts darum, dass ich zB von D ( Automatisches Hoch-und Herunterschalten ) während der Fahrt auch in den MANU wechseln kann und somit meinen Schaltvorgang selbst bestimmen kann. Dies wiederum, um in einen Gang ( 2. oder 3. ) auch mit höherer Drehzahl fahren zu können ohne das die AT hochschaltet. Die Motorbremse kann ich so auch schöner nutzen.
    Macht halt Spass mit der Blitz NürSpec drunter. :wink:

    Lg
    also dann machs doch einfach, vegiss MANU und schalt einfach selber - weil wenn ich das richtig interpretiere dann dient MANU als Winterhilfe/Anfahrhilfe :wink:

    Link lesen :wink:

    Um in einer höheren Drehzahl zu fahren hilft dir der Manu Mode nichts. Du kannst lediglich Overdrive ausmachen und hast ergo ne höhere Drehzahl im 3. Gang.
    Wenn du ne hohe Drehzahl im 1. und 2. willst dann schalt manuell. Dies ist zwar auch net unbedingt zu empfehlen, aber wenns mans unbedingt möchte :blush: