de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    An die Berliner | Forum

    Hallo Ihr schnellen Berliner :blush:

    Ich brauche mal ein paar Infos über Eure schöne Stadt.

    Ich werde nächste Woche 4 Tage mit meiner Freundin in Berlin weilen. Nun wäre ich froh über Tips wo man gut GROSSE und FEINE Steaks etc. essen kann, und am Abend was los ist. Gibts feine Bars mit guten Drinks, nette Louge, tolle Musikclubs in Richtung Rock/Blues/Jazz..etc.
    Schreibt doch mal alles rein.

    Mal gucken ob ich auch nen schnellen Supra sehe :grinning:

    Danke :blush:

    Gruss aus der Schwiiiz :grinning:
    Geh nach Kreuzberg,muss man da gewesen sein.Und berlin Wedding ist auch cool.
    in welchem teil kommst du unter?
    nette szene ecke wäre simon dach str. im fridrichhein ist aber keine snop ecke zum essen findet mann da immer was.
    sonnst steht der kudamm an zum schoppen.

    Berlin mitte ist der punkt zum latschen von dort kannst du schön schlendern.

    weggehen hängt stark vom budget ab und davon was für ne klientel ihr bevorzugt.
    tasche voll =Felix
    rmb und alles durch die bank Matrix oder Silverwings. taxis wissen eigentlich bescheid aber vorher fragen. guck ins netz wann was wo ist.
    den rest gibst von Eddy und Ali die haben bestimmt noch nen paar tips.
    @Chris Las Dich nicht mit den Berliner Supra Fahrern ein, da landest du am schluß nur in irgend so ner Spelunke oder Wasserpfeifen Bar :grinning: :grinning: :grinning: :grinning:
    thomas bekommt nicht mehr genugg von uns.
    Original geschrieben von: hytech
    in welchem teil kommst du unter?
    nette szene ecke wäre simon dach str. im fridrichhein ist aber keine snop ecke zum essen findet mann da immer was.
    sonnst steht der kudamm an zum schoppen.

    Berlin mitte ist der punkt zum latschen von dort kannst du schön schlendern.

    weggehen hängt stark vom budget ab und davon was für ne klientel ihr bevorzugt.
    tasche voll =Felix
    rmb und alles durch die bank Matrix oder Silverwings. taxis wissen eigentlich bescheid aber vorher fragen. guck ins netz wann was wo ist.
    den rest gibst von Eddy und Ali die haben bestimmt noch nen paar tips.


    ach: rocken könnt ihr im sage club immer donnerstags. aber nichts für ruhige gemüt.
    Original geschrieben von: hytech
    thomas bekommt nicht mehr genugg von uns.


    Ich komme wieder :rolleyes: :grinning: :grinning:
    Danke. :blush:

    @hytech
    Wir haben nen Hotel in der Lietzenburgerstrasse, gleich beim Kudamm.
    Was geht sonst noch so ab? Ist was spezielles los nächste Woche?

    Eddy.....Ali.....sagt mal was :grinning:
    Eddi und Ali können nichts mehr sagen,die schnüffeln von Früh bis Spät E85 Fuel :grinning: :grinning:
    :grinning: :grinning: :grinning:

    Bin mal nen bisschen am surfen über Berlin und Bars etc. Mann oh Mann, da gibts ja hunderte :heart_eyes: Das wird lustig :grinning: :grinning:
    @Chris habe auch am Kuhdamm genächtigt war ganz OK und man ist recht zentral.
    kommst du mit deiner mkiv?

    P.S. bin gerade in Glarus unterwegs :wink:
    Original geschrieben von: SupraMax
    kommst du mit deiner mkiv?

    P.S. bin gerade in Glarus unterwegs :wink:


    Ne, mit AirBerlin.

    Was machst Du denn bei den Glarnern?
    lass dir von den null plan menschen nichts erzählen......
    ich mach dir ne liste mit bahnstationen und was da so los ist
    also:

    u bahnhof warschauer strasse: simon dach strasse ---- cocktailbars und essen, lecker und mittlere preisklasse, auswahlmöglichkeiten zwischen 50 verschiedenen individuellen scene locations, (viele kleine seitenstrassen) (empfehle das euphoria), aber nix zum tanzen.

    s bahnhof hackische höfe: hackischer markt und oranienburgerstrasse (erst an den schicken nutten vorbei wo thomas mir fast aus dem wagen fiel) viele clubs, cocktailbars, scene lokale etc. empfehle indisch auf der oranienburger und dann das dante zum feiern, preisklasse etwas teurer. übrigens kann man von da bequem zu fuss den alexanderplatz und viele sehenswürdigkeiten erreichen

    unweit entfernt ich glaube u bahhof schönhauser allee; bierbrauerei, clubs, und bars in den seitenstrassen....nett und günstig, etwas weiter die schönhauser runter richtung alexanderplatz ist das last katedral, sehr coole location, zum rocken und mal oben ohne sehen....etwas gothic (naja eingerichtet wie friedhof/zombiekathedrale) aber coll. die besitzerin irena hat körbchengrösse doppel f natürlich voll silicon. an diesem wochenende ist maskenball und show!!!!

    u + s bahnhof potsdamer platz: sony center und potsdamer platz arcaden, viele schöne ecken, cafes und restauratns club adagio, preise etwas teurer

    u+ sbahn kurfürstendamm: einfach wanderschuhe einpacken, denn so viele diskotheken kannst nicht in in einem monat durchackern. preise von billig bis zu teuer

    wie hiess die strasse wo das metropol und kitkat club war? naja, da in der ecke hinter der grossen disco (sieht cool aus drinne im metropol, fisch sucht fahrrad party----riesendisco, die aussieht wie das innere einer pyramide) gibbet viele secene clubs!!! dahinter in den seitenstrassen, preise medium!

    generell ists in berlin billiger wie woanders. wenn du sehr gut warm speisen magst, dann ruf alex bei turboart an, der kennt alle 30000 restaurantes in berlin.

    bei fragen sende ich dir meine mobilnummer.......
    berlin hat geschätzte 20000 clubs discotheken und bars.....weltrekord!
    Original geschrieben von: fastby4
    @Chris Las Dich nicht mit den Berliner Supra Fahrern ein, da landest du am schluß nur in irgend so ner Spelunke oder Wasserpfeifen Bar :grinning: :grinning: :grinning: :grinning:


    da gehen die alten hin, die sich nicht mehr öffentlich zeigen wollen
    Wow...Hallo eddie

    Vielen Dank für die TOP Infos!!! Freue mich schon sehr auf toole Tage und Nächte :grinning:

    :grinning: :grinning: :grinning: Der kitkat club ist ja man voll schräg....Geil :grinning: :grinning: :grinning:

    Oranienburgerstr sollte Mann gesehen haben.
    :grinning: :grinning: erzähl mal andi, was hast du denn da so tolles gesehen :frage: :grinning: