de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Airbag nachrüsten? | Forum

    Hey,
    mir is aufgefallen, das man beim Mazda RX-7 einen Airbag nachrüsten kann. Ist das bei der supra auch möglich, oder lohnt der Aufwand nicht?

    Gruß
    Ein ordentlicher Supra hat doch schon Airbags. :wink:

    Nachrüsten wäre aber bestimmt möglich, wenn auch ziemlich teuer. Dazu braucht man neben den Airbags, das zentrale Steuergerät, den G-Sensor und die Crashsensoren zuzüglich Kabelstrang. Also machbar ist es.
    Don du mit deinen LHD's :grinning::grinning:.D
    Was würde das in etwa kosten, wenns zu teuer ist wird halt auf Risiko gefahren :grinning:
    eigentlich ises ja umgekehrt, sehr viele Suprafahrer bauen ihre vorhandenen Airbags aus um Gewicht zu sparen etc... etc bezieht sich auf diese hier: 1 u. 2:grinning:
    Original geschrieben von: Debonas
    Was würde das in etwa kosten, ...


    Neu gekauft wahrscheinlich sehr sehr teuer.
    Gebraucht würde ich für ein komplettes Kit (Airbags + Steuergerät) ca. 600 - 800 Euro ansetzen. Man muss aber auch bedenken, dass die Gebrauchtteile über 14 Jahre alt sind. Inwiefern die überhaupt noch funktionieren sei dahingestellt.
    JEDE supra hat einen airbag!
    selbst die 93er jspec automatik, stoffsitze und winterreifen versionen haben einen. wenn da einer fehlt ist das lenkrad nur ersetzt worden.

    einzig die beifahrerairbags gabs bei den jspec erst ab facelift
    Ist nicht korrekt:
    Laut der Homepage in den Japanischen nur als Sonderausstattung zu erhalten.
    Zitat: "Erschwerend kommt noch hinzu, dass trotz der oft mageren Serienausstattung der japanischen Modelle (Ledersitze, Airbags, Targadach, Heckspoiler u.a. waren ausser in der GZ nur Sonderausstattung) so gut wie alle anderen Optionen für alle anderen Modelle auf Wunsch erhältlich waren."

    Ausserdem hab ich nicht den Eindruck, dass es in dem 3-Speichen Lenkrad einen Airbag gibt....
    Original geschrieben von: Debonas
    Ist nicht korrekt:
    Laut der Homepage in den Japanischen nur als Sonderausstattung zu erhalten.
    Zitat: "Erschwerend kommt noch hinzu, dass trotz der oft mageren Serienausstattung der japanischen Modelle (Ledersitze, Airbags, Targadach, Heckspoiler u.a. waren ausser in der GZ nur Sonderausstattung) so gut wie alle anderen Optionen für alle anderen Modelle auf Wunsch erhältlich waren."

    Ausserdem hab ich nicht den Eindruck, dass es in dem 3-Speichen Lenkrad einen Airbag gibt....


    Ja, das ist mein Text. Spoony hat schon unrecht. Serienmäßig war in der J-Spec 93-96 nur in der Ausstattungsvariante "GZ" ein Fahrerairbag serienmäßig an Bord. Bei allen anderen wars Sonderausstattung.
    Du hast aber auch unrecht: Das Dreispeichenlenkrad hat keinen Airbag.