de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Aem V2 nur anschlussmöglichkeit für 5 zündspulen | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Hallo liebe supragemeinde

    Stimmt das, das man dein Aem v2 nur die Möglichkeit hat 5 Einzelzündspulen anzuschließen dachte das soll Plug and Play sein nur bzw. Man muss nur den luftmengenmesser gegen nen drucksensor tauschen.... Hab da Sachen von ner Splittung von einer zündspule gelesen die man mit ner hks dli ausgleichen muss..... Ist diese Behauptung richtig oder hab ich mich da verlesen ?? :sunglasses:

    Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen
    Ich hab laut V2 Pin Out 6 Ignition Outputs.
    Danke für die Antwort :blush: