Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Bezindruckregler wechseln - ja/nein?! | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Pred Insider
Okt 30 '10
Ich werde im Winter ja auf eine andere Einspritzleiste sowie Düsen wechseln. Nun hab ich wieder ein bisschen in den gängigen Supraforen gelesen, bin mir aber nicht sicher ob es wirklich nötig ist den originalen Benzindruckregler zu wechseln.

Viele meinen das der originale Benzindruckregler völlig ausreichend ist und nicht ersetzt werden musst. Hat da jemand hier Ahnung von dem Thema? Fahren die Singlefahrer hier alle nen Aftermarket Benzindruckregler?

Mein Fuelsetup wäre 720er Düsen, PHR Fuelrail, 2 x Walbro 255er.

Gruß
Andi
TheOne Driver
Okt 30 '10
ehhm weisst du eigentlich das der original Benzindruckregler an der original Einspritzleiste integriert ist und wenn du ein PHR Fuelrail verwendest kannst du den originalen BDR nicht mehr verwenden :wink:

Pred Insider
Okt 30 '10
Mhh... okay... :grinning:Nun zweifel ich das Fachwissen einiger UK Forenuser doch stark an... dann hat sich die obrige Frage erledigt... welchen Benzindruckregler fahrt ihr bzw. könnt ihr empfehlen?
Spoony
Okt 30 '10
aeromotive, die teile sind top. hatte ich schon in der supra und nun auch im skyline.
SPS Driver
Okt 30 '10
www.supraforums.com/forum/showthread.php?t=559879&highlight=fuel+regulator+fuelab+weldon+aeromotive

Hier gibt es nen kleinen Vergleich...falls du den Threat noch nicht kennst.

Ich denke du machst mit keinem was falsch. Bei Weldon hast du halt je nach Modell die Möglichkeit eine -8AN oder sogar -10AN Rücklaufleitung zu fahren. Die anderen haben alle nur -6AN Ausgänge. Sollte aber bei 2 Walbros eh egal sein da reicht auch -6AN gut.
eXplorer Driver
Okt 30 '10
wie schliesse ich eigentlich den benzindruckregler an die original fuelrail an?

kann mir das jemand erklähren. :blush:ich habe leider nichts darüber gefunden.


AustrianSupra Driver
Okt 30 '10
Original geschrieben von: eXplorer
wie schliesse ich eigentlich den benzindruckregler an die original fuelrail an?

kann mir das jemand erklähren. :blush:ich habe leider nichts darüber gefunden.




Gibt Kits, wenn du´s einfach haben willst.
eXplorer Driver
Okt 31 '10
Austrian meinst du ein Fuelrail upgrade?

das problem ist ich komme aus der Schweiz. Wenn da Stahlflexschleuche und eloxsierte fittings zusehen sind
bei einer Polizei kontrolle kann ich direkt zur Mfk und dan nehmen Sie das Auto auseinander. :angry:
darum muss möglichst alles unaufällig sein.
AustrianSupra Driver
Nov 1 '10
Original geschrieben von: eXplorer
Austrian meinst du ein Fuelrail upgrade?

das problem ist ich komme aus der Schweiz. Wenn da Stahlflexschleuche und eloxsierte fittings zusehen sind
bei einer Polizei kontrolle kann ich direkt zur Mfk und dan nehmen Sie das Auto auseinander. :angry:
darum muss möglichst alles unaufällig sein.


Ist einfach ein Adapter, der an das orignale Fuelrail dran kommt.
fastby4 Driver
Nov 1 '10
Ich Fahre zwei Walbros mit Modifizierter Original Rail, Aeromotive Regler und Dash 6 Rücklauf.
Past gut und Funktioniert gut :wink:

MFG
Pred Insider
Nov 1 '10
Hey Thomas,

irgendwo gabs mal nen Bild von deinem OEM Benzinfilter mit 2 Anschlüssen am Ausgang, hast das Bild noch? Finde das im Forum leider nicht mehr :/