Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Wasserkühler - Erfahrungswerte und Empfehlungen | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
ChrisTT Driver
ChrisTT Jan 25 '10
Hallo Jungs,

da ich unbedingt bei mir die Kühlung verstärken möchte, würde ich gerne einen kleinen Erfahrungsthread bzw. Empfehlungsthread eröffnen. Vielleicht können die MKIV-Driver, die umgerüstet haben ihre Erfahrungen bzw. Empfehlungen posten.

Von Sven habe ich folgenden Tipp bekommen, finde den Preis in Ordnung:

cgi.ebay.com/ebaymotors/Koyo-Aluminum-Radiator-JVT-Fan-93-98-Toyota-Supra-JZA80_W0QQcmdZViewItemQQhashZitem3ca96f7e3aQQitemZ260540694074QQptZMotorsQ5fCarQ5fTruckQ5fPartsQ5fAccessories

Was meint ihr? Vor allem wäre es interessant, die bereits einen großen LLK und Ölfilter vor dem Wasserkühler gesetzt haben, ob es hier durch einen stärkeren Kühler mit Elektrofans zu einer geringeren Wassertemperatur bei Volllast gegeben hat? Ich denke bei unseren schnellen Autobahnfahrten ist eine gute Kühlung sehr wichtig.

Haut rein.

thx

Gruß

Chris
WongFajHong Insider
WongFajHong Jan 25 '10
Aluminium sieht zwar schick aus, hat aber die schlechteste Wärmeleitung von allen verwendbaren Materialien. Der Serienkühler kühlt erstaunlicherweise besser, als dieses Aluteil. Wenn sowas, dann aus Kupfer (?!) :grinning:
Dynoshot Driver
Dynoshot Jan 25 '10
cgi.ebay.com/ebaymotors/KOYO-ALUMINUM-RADIATOR-TOYOTA-SUPRA-86-92-JZA70-R0171_W0QQcmdZViewItemQQhashZitem2302cf28baQQitemZ150370986170QQptZMotorsQ5fCarQ5fTruckQ5fPartsQ5fAccessories

den hab ich mir auch schon angesehen, müssten die gleichen sein. Der originale soll aber ausreichend sein (auch bei extremer Leistungssteigerung), eine Spülung wirkt oft Wunder.

kowalski Driver
kowalski Jan 26 '10
Glaube nicht, dass Chris spülen muss. Ich kann mir kaum vorstellen, dass in seinem Wagen dreckiges Kühlwasser zu finden ist.
Ansonsten kann ich mich den Vorschreibern nur anschliessen... der Alukühler ist für den Showeffect. Er kühlt zwar, aber ob das nun sooo viel besser sein mag als der Serienkühler zweifel ich mal an.
Es wird aber auch nur wenig negative Rückmeldungen über den Kühler von den Käufern geben, nachdem sie dicke Taler dafür zahlten... es war ja teuer und sieht gut aus, das muss gut sein ! Der Mensch tickt halt so...

Larry von Sound Performance ist über Jahre in seinem Supra (der Gelbe vor dem jetzigen Roten) den Serienkühler gefahren mit hoher Leistung. Auch er wurde gefragt warum - seine Antwort war, dass der Originale seine Arbeit gut verrichtet und er keinen Sinn darin sieht ein perfekt funktionierendes Serienteil mit ausreichender Leistung nur wegen des Showfaktors zu tauschen.

Und auf der Autobahn würde ich mir am wnigsten Sorgen machen, da gibts doch Fahrtwind ....
ChrisTT Driver
ChrisTT Jan 28 '10
Die Argumente für den Originalkühler sind soweit stimmig. Werde dann doch erstmal bei dem Originalen bleiben.
Hat jemand von euch schonmal Elktrolüfter an dem Originalen festgemacht?

Gruß

Chris
kowalski Driver
kowalski Jan 28 '10
Chris,

auch das sieht gut aus. Aber ich denke daß der Originallüfter mit heilem Viskoelement auch kaum zu schlagen ist...
Kannst ja mal schauen, bei der MKIII gab es für arabische Länder einen Lüfter mit mehr Flügeln.
Vielleicht gab es das ja auch bei der MKIV ? Oder ob der große der MKIII bei uns passt ?
Ich hab gehört dass du da an der Quelle sitzt ...

Ansonsten nein, habe noch nie Lüfter verbaut. Ausserdem wird der Luftstrom von diesen Aluplatten, die hinter den Kühler kommen und zwei Spallüfter aufnehmen, in den Bereichen wo kein Ausschnitt für den Lüfter ist eher gebremst und nicht so schön geleitet wie original.
Silver-Surfer
Silver-Surfer Jan 28 '10
Original geschrieben von: ChrisTT
Die Argumente für den Originalkühler sind soweit stimmig. Werde dann doch erstmal bei dem Originalen bleiben.
Hat jemand von euch schonmal Elktrolüfter an dem Originalen festgemacht?

Gruß

Chris


Hy Chris!
Jep, ich hab die hier von Flex-a-Lite drin.
:blush:
Arisboch Driver
Arisboch Jan 28 '10
Hab auch ein E-Lüfter am Serie Kühler und leistet treue Dienste :grinning:seit 5 Jahren