Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Antriebsstrang | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Andre1
Aug 14 '08
Hallo wollte mal fragen was so die Kardanwelle und die Antriebswellen bei einem supa an leistung aushalten.

Gruß Andre
Schwupp Driver
Aug 14 '08
beim vorwärts- oder rückwärtsfahren?
Midnight Driver
Aug 14 '08
Original geschrieben von: Supraline
beim vorwärts- oder rückwärtsfahren?


:grinning::grinning::grinning:
Andre1
Aug 14 '08
Original geschrieben von: Supraline
beim vorwärts- oder rückwärtsfahren?


Hättest vielleicht Komiker werden sollen.

Aber ich denke mein vorwärts fahhren.
Schwupp Driver
Aug 14 '08
ich bin komiker, weil clowns hats auf der welt genug :sunglasses:

die zerreisprobe mit kardan und antriebswelle hat noch keiner erreicht weil immer vorher die sitzschienen ausgerissen sind... ist ein typischer schwachpunkt an jeder supra...
McGregory Driver
Aug 14 '08
Ich kenne nur zwei gerissene Kardanwellen.


Die eine ist von Herrn Wood. Der aber hat über 1500 PS am Arsch und ist mit Drag-Reifen auf geklebter Strecke losgedüsst.

Die andere ist von den Panic-Brothers: Zwar mit keinen 1500 PS, aber die Fotos der verdrehten Kardanwelle gibts hier.

Ansonsten ist das mit dem Getriebe ein Thema, worüber sich Suprafahrer fast keine Gedanken zu machen, wenn es um Leistungssteigerung geht :grinning:
Midnight Driver
Aug 14 '08
Original geschrieben von: McGregory
Die andere ist von den Panic-Brothers: Zwar mit keinen 1500 PS, aber die Fotos der verdrehten Kardanwelle gibts hier.


WO????
AustrianSupra Driver
Aug 14 '08
Hab zwar schon so einige Kardanwellen-Brüche gesehen, aber auch alles bei Supras, die mit 1000+ PS auf geklebter Strecke die Kupplung bei 6K+ rpm´s schnalzen haben lassen.

Auf nicht geklebter Strecke braucht keiner Angst zu haben.......