Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Mercedes Supra | Forum

DZ1 Insider
Jan 11 '06
Kennt einer von euch diese Supra :grinning::grinning::grinning::grinning:????
img486.imageshack.us/my.php?image=toyotasupra405ij.jpg
profeus101
Jan 11 '06
die felgen sind geil.ein wenig zu (tiefbett)aber geil .und der rest :unsicher:
amenophis_IV
Jan 11 '06
die felgen sind ja mal der abräumer! was werden die denn wohl haben? war mal ein S/CLK oder irre ich mich da? bissel ungewohnt aber sonst..was für ein breitbau :grinning:
profeus101
Jan 11 '06
mit dem umbau verliert er sicher sehr sehr viel bei der endgeschwindigkeit.aber ich glaube geschwindigkeit war auch nicht sein ziel.aber viel arbeit :blush:
RouvenTinhai
Jan 11 '06
scheisse... findet ihr das schön??ich hasse es wen typen eine supra besitzen und si sooo verunstalten :grinning:oke jeder hat seinen eigenen style... shitt:grinning:
SPM Driver
Jan 11 '06
Kann nur eins sagen:man hat diese Supra einfach nur vergewaltigt.
profeus101
Jan 11 '06
naja es gibt überal leute die langeweile,das geld,und zuviel fantasie haben um abstrakte kunst zu produzieren........einfach nur schade :angry:
kowalski Driver
Jan 11 '06
Mir tut der neue Besitzer heute schon leid.
Wenn der ganze Plastikmüll erstmal wieder runter muss, hat man schlechte Karten.

... Wenn er das geschundene Stück denn mal irgendwann veräußern möchte.

Gruß Marc
RZTwinturbo Driver
Jan 11 '06
Sorry aber zum kotzen :wichtig: :wichtig: :wichtig: :angry:
Peter10654
Jan 11 '06
Schon mehrmals im Netz gesehen aber ich kann es drehen und wenden wie ich will....

Einmal hässlich... immer hässlich :sunglasses:
WongFajHong Insider
Jan 11 '06
sieht scheisse aus, ist so ein tiefbett überhaupt fahrbar? bei 100km/h und leichter bodenwelle brechen die rims doch?!
kowalski Driver
Jan 11 '06
Fahrbar bestimmt, wenn es glatt geradeaus geht :grinning:sonst nicht - bei dem Extrem-Bett geht sicherlich der negative Lenkrollhalbmesser dabei drauf, sprich er wird positiv.
Das ist wie bei ner Pferdekutsche: dir haut was vor das Rad und man kann das Lenkrad nicht mehr halten :schlecht:

Also gaanz gaanz schlecht ...

Gruß Marc
timo_hh
Jan 12 '06
Wer tut soetwas? Mercedesstyling ist so furchtbar...
TurboDen
Jan 12 '06
Also als Geschenk würd' ich sie nemmen :sunglasses:
Michi91
Jan 12 '06
Das ist echt die mieseste Supra (wenn man das vehikel noch so nennen darf), die ich je gesehen habe :wichtig: :wichtig: :schlecht: :schlecht:
redsupra DrIvEr
Jan 12 '06
SCHOCK!!!!

Ich kann mit dass nur so beschreiben: Der Mercedes stand an der Kreuzung! Die Supra kam mit schätzungsweise 2 kilo daher und dass was von der DETONATION übrig blieb hat mann verkittet und Silber Lackiert!! Das Teil heisst jetzt SUPRA CL300
Egal was von einem Mercedes dran ist "EIN STERN GEHÖRT AM HIMMEL UND NICHT AUF DIE STRASSE" !!!!

Ein Jammer
MFG WOLFI!
kowalski Driver
Jan 12 '06
Original geschrieben von: redsupra
SCHOCK!!!!

Ich kann mit dass nur so beschreiben: Der Mercedes stand an der Kreuzung! Die Supra kam mit schätzungsweise 2 kilo daher und dass was von der DETONATION übrig blieb hat mann verkittet und Silber Lackiert!! Das Teil heisst jetzt SUPRA CL300
Egal was von einem Mercedes dran ist "EIN STERN GEHÖRT AM HIMMEL UND NICHT AUF DIE STRASSE" !!!!

Ein Jammer
MFG WOLFI!



Du meinst "an DEN Himmel", oder ? :rolleyes:

naja, was mit der Supra passiert ist, ist echt brutal.

Trotzdem mach mal Mercedes nicht zu schlecht, die haben lange Jahre lang sicherlich die besten/sichersten/innovativsten Autos der Welt gebaut.
Und von deren know-how profitierten auch schon immer die Japaner...

Gruß Marc
redsupra DrIvEr
Jan 12 '06
War eh scherzhalber gemeint! :rotwerd:

Besten ,sichersten, Innovativsten?

Ist Ansichtssache, mir auf jeden fall liegen die Autos nicht so!
Nichts für Ungut! :wink:
Ich bleib bei den Japanern!(Die haben ein hübscheres Gesicht! Siehe bild!) :grinning:

Mfg, Der mit der Supra tanzt!
WongFajHong Insider
Jan 12 '06
naja, MB hat mit der (ur)alten diesel E klasse ein zuverlässiges auto gebaut, mehr auch nicht. es ist bekannt dass die autos technisch halbfertig entwickelt an den kunden gehen, und dort werden die "zu ende" gebaut. mit MB ist man mittlerweile mehr beim service als auf der strasse :blush:und ich glaube auch nicht, dass die japaner davon profitierten, eher umgekehrt, denn wer baut schliesslich die beste elektronik !!! und wer ist bei den ganzen autotests vorne an der spitze? RICHTIG, die japaners. MB ist eine reine prestige marke geworden finde ich. sicherlich bauen die auch gute autos, aber man sollte die net zu sehr loben...

ps: MB hat sich mit smart, chrysler usw total verkalkuliert und steht auf dünnem eis, darum werden die auch bald von BMW aufgekauft, insiderwissen :sunglasses:
kowalski Driver
Jan 13 '06
Okay, dann nochmal:

"die haben lange Jahre lang sicherlich ..." - Vergangenheit !

Damit meine ich nicht die Topmodelle von heute.
Aber wenn uns ein 126er seitlich in die Supra knallt, weiss ich jetzt schon welchem Auto es danach besser geht.

Ja, wer baut denn die beste Elektronik ?
Wovon reden wir denn hier ? Sony ? Walkman ?
Von wem kam denn ABS ? Airbag ?

Womit willst Du lieber fahren als Alltagsauto wenn zur Wahl steht 17m oder Heckflosse ?
Schon mal W109 6,3 gefahren ? Fahrwerk mit Luftfederung ?
Als DB sowas gebaut hat, sah die Welt ganz anders aus.

Dass es Japaner besser verstehen, ein Elektroniksystem ausgereift auf den Markt zu bringen, zweifel ich nicht an. Des Japaners Lebensziel ist ja auch Perfektion ... (und dabei nie Urlaub zu nehmen).
Heutztage lässt Bosch lieber in Tschechien fertigen und die deutschen Autobauer wundern sich, warum die Einspritzpumpen verrecken so wie die ersten Kabelbäume vom e30 BMW. Selber schuld, mehr fällt mir dazu auch nicht ein.

Die japanischen Autos sind mittlerweile wirklich spitze geworden, aber angefangen haben sie allesamt mit Karosseriedesigns zusammengeschnipselt bzw. fotografiert und kopiert von Material, das sie auf Automessen bekommen haben. Und innovativ waren sie damals wirklich nicht. Abgesehen von der heizbaren Heckscheibe und der Zentralverriegelung ohne Aufpreis zwecks Käuferfang.
Nicht zu vergessen der Unterbodenschutz, der bei einigen Herstellern dafür sorgte, dass man nach wenigen Jahren einen neuen Japaner brauchte .... Dies versuchte Opel auch noch bis vor ein paar Jahren, nun haben auch sie verstanden.

Gehe mir dann morgen nen Benz kaufen.
Denn: zahlt uns der Japaner unsere Rente ? Wohl kaum.

Wer will mein Spielzeugauto haben ?

So, jetzt hab ich aber genug rumgezetert :grinning::grinning::grinning:


Gruß Marc
Seiten: 1 2 »