Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Project Supra | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
c0c4in3
Aug 30 '05
Hatte vor ein paar wochen die wahl, entweder eine blaue 96er UK Spec Supra für 25.000 Euro zu kaufen, die in einem Zustand war, wo ich fast sagen würde, dass Ding ist wie neu (Motor hatte weder Ölflecken noch sonst was, selbst die Radhausabdeckungen sahen aus wie neu), oder eine Weisse 94er (beides schalter), die auch mal im Winter gefahren worden ist :wink:für 15.000.

Hab mir dann doch die weisse zugelegt. Aber nun wird das schöne Ding wieder poliert, verostete schrauben werden durch neue Ersetzt und so weiter und sofort... Darf ja jetzt erstmal 9 Monate nicht Auto fahren (war ordentlich zu schnell unerwegs) und da hab ich doch genug zeit, das Ding zu zerlegen, und richtig aufzupolieren, dass die wieder aussieht, wie frisch aus der Produktion...

Die Kunststoffverkleidung im Inneren werden erneurt, Motorteile werden Chrompoliert, verrostet Schrauben und kleinteile kommen weg, und dafür neue rein, die nicht rosten :blush:neuer Teppich, Neue Sitzbezüge, neu neu neu... (hoffe, das wird nicht zu teuer) Die blaue wollte ich nicht nehmen, da sie zum einen zu teuer war, und ich die farbe Blau unendlich schrecklich finde.

Dachte mir, ich halte das Board mal mit dem, was ich mit der suessen mache, auf dem laufenden... Das meiste werd ich wohl selber mache, machen lassen kostet zu viel, und wer weiss, wie die Leute die Karre behandeln, wenn die die zerlegen??? Da mach ich das lieber selbst, obwohl ich weder schrauber bin, noch sonst irgendwie schonmal an autos rumgeschraubt habe...

Werde euch mit Fotos und Kommentaren hier auf dem laufenden halten... Hier sind schonmal die ersten Bilder, nachmdem ich die Rücksitzbank und teile des Cockpits ausgebaut habe. Die Abdeckung zwischen Motorhaube und Windschutzscheibe hab ich heute rausgemacht... Ihr glaubt ja nicht, was sich da nach 11 Jahren für ein Dreck und tote Käfer ansammelt... :blush:

Als nächstes kommen die Sitze und der Teppich raus, wenn ich endlich rausgefunden habe, wie man diese scheiss plastikabdeckungen an den Schrauben von den Sitzen losbekommt, ohne die zu zerbrechen... Hab mir viel vorgenommen. Hoffe, ich schaff das alles...
c0c4in3
Aug 30 '05
Hier nochmal zwei Bilder, wie die im Moment von aussen aussieht. Veilside C1 Bodykit ist schon auf dem weg zu mir :blush:Der kommt als nächstes dran... Und dann ab zum lackierer...
McGregory Driver
Aug 30 '05
Da hast du dir ja was vorgenommen. Bleibt der Wagen weiß?

Und sag mal, wie schnell muß man gewesen sein, um solange den Schein abgeben zu müssen :grinning:
Just2Fast Insider
Aug 30 '05
Original geschrieben von: McGregory

Und sag mal, wie schnell muß man gewesen sein, um solange den Schein abgeben zu müssen :grinning:


Das würde ich auch gerne mal wissen, damit ich weiss auf welchem Terrain ich mich regelmäßig bewege :grinning:
kowalski Driver
Aug 30 '05
Helles Leder, mal was anderes :sunglasses:
Ich hör die Neider schon hecheln ... und Du suchst Sitzbezüge ? Häh ? :flushed:

Falls Du die Preise schon hast:
Was kostet denn die Cockpitblende, der Rahmen um den Schaltknauf oder eine Türverkleidung ?

Danke und Gruß

EDIT: was ist das für eine Elektronikbox unter dem Mittelarmlehnen-Fach ? G.-Sensor ?
c0c4in3
Aug 30 '05
Ja, Sitzbezüge aus hellem Leder... Und zwar die, die jetzt drauf sind, nur neu (Sind nur bezüge auf den Sitzen) scheint es aber leider nicht mehr zu geben... Also neu beziehen lassen. In England sollen die Bezüge 6000 PFUND, sprich 3000 Kilo kosten. Da sind die Frachtkosten ja nur cent beträge :wink:

Cockpit kauf ich nicht neu. Wollte nur die LED von Grün auf Blau umbauen. Sieht viel geiler aus. Schaltknauf weiss ich nicht. Türverkleidung hab ich auch noch keine Preise.

Die BOX unter der BOX :blush:ist der Airbag Controller. Steht drauf (Vorsicht, bitte nicht erschüttern sonst knallts :wink:

Bis Dann...
SpeedUp Driver
Aug 30 '05
Sind die Scheinwerfer Xenon oder für was sind diese hässlichen Scheinwerfer-Reiniger ?
Hab die am Supratreffen in Dänemark bereits an einer Supra gesehen.... das sieht alles andere als wirklich schön dezent aus.
Dexter
Aug 30 '05
War in UK Serie und sind die normalen Glasscheinwerfer wie sie die deutsche Supra auch hat. Es ging wohl darum das wegen dem üblen Wetter in UK sie denen die Waschanlage spendiert haben :wink:
c0c4in3
Aug 31 '05
Original geschrieben von: McGregory
Da hast du dir ja was vorgenommen. Bleibt der Wagen weiß?

Und sag mal, wie schnell muß man gewesen sein, um solange den Schein abgeben zu müssen :grinning:


Ja, wagen bleibt weiss. Aber an den Seiten wollte ich schwarze Tribals dranmachen. Irgendwas schickes. Aber vielleicht auch nicht. Je nachdem, wie die Lackierung dann aussieht.

Also gemessen wurde ich mit 210 KM/H drüber. Nach Abzug der Toleranz waren es so ca. 170 KM/H. 70 waren erlaubt
Just2Fast Insider
Aug 31 '05
Original geschrieben von: c0c4in3

Also gemessen wurde ich mit 210 KM/H drüber. Nach Abzug der Toleranz waren es so ca. 170 KM/H. 70 waren erlaubt


ohne worte LOL
musst du zum idioten-test ??
die supra ist auch einfach zu schnell... :grinning:
c0c4in3
Aug 31 '05
Ja, hab schon alles versucht, dem Auto die Schuld zu geben. Wollten die mir nicht abkaufen. Zum Glück muss ich nicht zum Idiotentest. Ist mein erstes "VERBRECHEN" bisher. Der Richter war nicht der Ansicht, dass ich bescheuert bin und eine MPU machen muss. Hatte zum Glück einen guten Richter. Egal, ist trotzdem scheisse. Aber jetzt weisst Du, was Dich erwartet, wenn Du mit 280 über die Landstrasse rast :wink:

Gruss... Oliver
c0c4in3
Aug 31 '05
Mahlzeit... Bin "fast" mit der Reinigung des Motors und des Motorinnenraum fertig geworden. Hat mich jetzt alles zusammen ca. 3 Spraydosen Kaltreiniger, 1 Dose Alureiniger, 5 Dosen Rostreiniger, 40 Rollen Küchenpapier, ca. 20 Lappen, etliche liter wasser aus dem dampfreiniger, jede menge Schweiss, Nerven und Schnitte an den Händen gekostet (Bin nicht ungeschickt.... sind halt nur viele scharfe Kanten im Innenraum). Also den Vorderen Teil (Luftbox, Wirbelradverkleidung, Batterie + Schale, Sicherungskasten und die anderen plastik und Metallteile, die da am Rahmen drangeschraubt sind) hatte ich schon ausgebaut, damit ich drunter sauber machen kann. Muss sagen, das hat sich echt gelohnt. Sieht zwar nicht aus wie neu, aber besser als bei meinem 2002 peugot 206 (aber den würde ich an den stellen nie sauber machen). Muss dazu sagen, der Motorinnenraum sah schrecklich aus. Das weiss war grau, teilweise schwarz, nichts hat geglänzt, überall Sand, Rost und Dreck und teile von einem toten Vogel hab ich auch gefunden :flushed:... Achso, 2 Dosen Armor All sind auch schon alle :blush:Hier erstmal ein paar Bilder.

Gute nacht dann...
McGregory Driver
Aug 31 '05
Du mußt die Seitenleisten mal abmachen. Dahinter haste sicherlich etwas rost und Sand durch den Regen
c0c4in3
Aug 31 '05
Original geschrieben von: McGregory
Du mußt mal die Seitenleisten mal abmachen. Dahinter haste sicherlich etwas rost und Sand durch den Regen


danke für den Tipp... Welche Seitenleisten meinst Du? An den Türen?
McGregory Driver
Aug 31 '05
Ja. diese welche komplett unter den Türen bis nach hinten gehen.
c0c4in3
Aug 31 '05
Danke, das ist eine Gute idee. Erstmal wollte ich noch den Motor zu Ende bringen. Bevor der zum Lackierer geht, mach ich auf jeden fall noch die Seitenleisten und die anderen Dichtungen ab. Will nicht wissen, was da alles hintersitzt. Aber ich hab ja Zeit :grinning:Muss mich nicht stressen...
Supraholic Driver
Aug 31 '05
Noch ein Tipp wenn du aus langewiele eh voll dabei bist, bau den Wasserkühler aus. Zwischen dem und deinem Klimakühler hat sich bestimmt ein haufen dreck eingenistet und bei der gelegenheit kannst du ihn gleich noch mit kaltreiniger ausdampfen kann wahre wunder bewirken was die thermik angeht.

mfg
Sascha
kowalski Driver
Sep 1 '05
Original geschrieben von: c0c4in3
Ja, Sitzbezüge aus hellem Leder... Und zwar die, die jetzt drauf sind, nur neu (Sind nur bezüge auf den Sitzen) scheint es aber leider nicht mehr zu geben... Also neu beziehen lassen. In England sollen die Bezüge 6000 PFUND, sprich 3000 Kilo kosten. Da sind die Frachtkosten ja nur cent beträge :wink:


WTF .. ? Soll ein Spaß sein, oder ? Gold ? Blei ? Oder doch das £ ? Wo sind die Preise her ?
Mann, dafür kann man sich einen CFK Supersitz auf seinen eigenen Körperabguß bauen lassen ... Da findest Du aber hier in DE bestimmt günstigere Sattler ...

By the way:
ich glaub, ArmorAll ist silikonhaltig - wenn das Ding noch zum Lackierer soll, wird der das Leben schwer haben ....

Gruß
c0c4in3
Sep 3 '05
Sitze und Teppich sind auch endlich draussen. Weiss nicht, ob das sein musste, aber um an die Beschraubung von den Sitzen zu kommen, musste ich diese Plastikabdeckungen ziemlich zerbiegen. Sind jetzt kaputt. Ging aber nicht anders. War heute beim Lackierer.Die Komplettlackierung soll um die 2000 Euro kosten (wenn die Supra nackt, bis auf die Fenster und Cockpit angeliefert wird. Soll ich den Motorinnenraum auch mitlackieren? Motor muss ich dazu wohl ausbauen. Ist das schwer? Hat das einer schonmal gemacht? Ist das ein ordentlicher Preis für eine Perlmut-Weiss-Effektlackierung?) Bilder kommen dann heute nacht oder Morgen...

Schönes Wochenende noch...
Supraholic Driver
Sep 4 '05
Also hab schon ein paar mahl den Motor ausgebaut, wenn du ein wenig handwerklich begabt bist und eine gewisse Grundkenntnis mitbringst ist es kein Hexenwerk, falls nicht lass lieber die finger davon oder du wirst vielleicht ewig damit beschäftigt sein irgendwelche kleinen fehler zu suchen wie falsch angeschlossene Unterdruckleitungen. Und glaub mir ne vertauschte oder Vergessene Leitung kann man wirklich ewig suchen. Und Vor allem zum lackieren muss ja alles raus Bremskraftverstärker und alles was da noch so drin steckt.
Wenn du aber den Motorraum Lackiert haben willst kannst du auch einfach alles um den Motor auf den Domen abbauen und den Motor abdecken.
2000Euro find ich schon etwas teuer wenn du das Auto zerlegt hinbringst aber das ist von Auto zu Auto verschieden kommt halt drauf an wieviel Karosseriearbeiten noch dazukommen und der Gesamtzustan des Autos ist. Würd halt mal bei mehreren Lackern nachfragen.

mfg
Sascha
Pages: 1 2 »