de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    4-Door-Supra | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Nabend Freunde
    Ich bin zwar leider kein Supra-Besitzer, habe aber mir vor kurzem einen IS300 mit dem 2JZ-GE zugelegt.
    Nun wollte ich diesen Winter den Motor überholen und unteranderem auf Schmiedekolben umsteigen.
    Und nach ein bissl stöbern im Internet bin ich auf Kolbensets mit verschiedenen Kolbennummern und Durchmessern gestoßen.
    Meine Frage ist jetzt, hat von euch vllt jemand eine Ahnung welcher am besten ist, bzw muss ich einen bestimmten wählen?
    Kann ich irgendwo explizit nachschauen, wo ich Daten zu den Kolben meines Motors finde?

    Vielen Dank für Hilfe im voraus ^^