Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Vorschlag für den offener Luftfilter | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
supraxxxxx
supraxxxxx Mär 22 '06
Hallo,
Wir haben fast alle Probleme mit unsere offener Luftfilter. Wenn man keinen Icebox gebastelt hat saug der Filter die heisse Luft von Motor. Die Meistens haben ja von uns einen FMIC und keine SMIC mehr. Und deshalb habe ich einen grossen Loch hinterm Scheinwerfer gebohrt und den die Ansaugrohr vom Luftfilter einfach runter verlängert.

Und so sieht es aus....


Und dann müsst ihr die alte Luftfilterkasten nach Rohre umgebaut wieder ganz normal einbauen (leider habe ich davon keine Bilder gemacht)
McGregory Driver
McGregory Mär 22 '06
Finde das sieht nicht schön aus....

Ich selber habe mir einen Luftfilterkasten im Motorraum gebastelt.. werde bei der gelegenheit (wenn ich noch einige weiter schöne sachen fertig gemacht habe) mal ein paar fotos machen.
Just2Fast Insider
Just2Fast Mär 22 '06
Abgesehen von der Optik denke ich, dass es einen gravierenden Nachteil bei dieser Konstruktion gibt.
Der Filter hängt quasi voll im Dreck. Jeglicher Schmutz, Matsch, Regen, kleine Steine etc. fliegt genau gegen den Filter. Die Haltbarkeit und Filterwirkung reduzieren sich garantiert stark.
Großer Vorteil ist natürlich, dass der Filter viel stärker mit kühlem Fahrtwind "beatmet" wird.
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Mär 22 '06
würde ich NIE machen......abgesehen vom Dreck......da kriegst das volle Wasser ab!

Schon mal was von "hydrolock" gehört?

Oder fährst du nur, wenn die Sonne scheint?
amenophis_IV
amenophis_IV Mär 22 '06
ich kann mich nur austri anschliessen..wir hatten sowas in der Art am Corrado...haben direkt und die Luft geholt...nach der ersten Fahrt im Regen war alles vorbei und der Filter hat danach ausgesehen :blush:
supraxxxxx
supraxxxxx Mär 22 '06
Also , ich fahre nur bei schönem Wetter und meine Filter ist von Blitz, der ist komplett aus Metall von daher habe ich davon keine zweifel. Er geht nie kaputt und hab ja sowieso einen Gitter am Stossstange....
Ich hatte davor auch einen Box gehabt aber mein Luftfilter ist nicht eingetragen... Und ich hab die schnauze voll von Spezial TUV... oder soll ich sie zigeuner TUV nennen!!! :stuck_out_tongue:

Ich bin im moment sehr zufrieden... !!!!
MikzuIV Driver
MikzuIV Mär 22 '06
I hope it doesn't cause turbulences in the MAF sensor and then give to the ecu some false informations cause it's like a ram-air induction. :unsicher:
Whit a MAP sensor there woulden't be any problems.
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Mär 22 '06
..... meine Filter ist von Blitz, der ist komplett aus Metall von daher habe ich davon keine zweifel. Er geht nie kaputt .........




mmuuuahahahahhaahhahhaaaaaaa :grinning::grinning::grinning::grinning:

sorry, aber ehrlich....... :rolleyes:
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Mär 22 '06
Original geschrieben von: Mikzu IV
I hope it doesn't cause turbulences in the MAF sensor and then give to the ecu some false informations cause it's like a ram-air induction. :unsicher:
Whit a MAP sensor there woulden't be any problems.



That`s not a problem.

The MAF does read it, no matter if it is rammed or not..........