Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Dual Trottle Body | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
McGregory Driver
McGregory Sep 27 '05
http://www.xcessivemotorsports.com/prodimg/web.jpghttp://www.xcessivemotorsports.com/prodimg/015.jpghttp://www.xcessivemotorsports.com/prodimg/013.jpghttp://www.xcessivemotorsports.com/prodimg/009.jpghttp://www.xcessivemotorsports.com/prodimg/006.jpghttp://www.xcessivemotorsports.com/prodimg/supeng.jpg
Das ist Kunst



Zu kaufen gibt es das Teil bei www.groundzerostore.com/pd_toyota.cfm

Bin auf eure Beiträge zum Sinn / Unsinn dieses EFIs gespannt. Selber habe ich mich in diese Thematik etwas eingelesen :blush:
Snoot
Snoot Sep 27 '05
Naja, ich könnte mir vorstellen, dass das Anströmverhalten auf alle 6 Zylinder etwas verbessert wird. Das bringt beim Turbo aber sicher net die Welt. Beim Saugertuning siehts da anders aus.

Aber irgendwie wird dadurch ja auch der mögliche Raum für die Luft vergrößert. Also müsste doch mit weniger Ladedruck mehr Sauerstoff in den Motor gelangen, oder hab ich jetzt nen Denkfehler.

Naja, auch egal. Einen Vorteil hats auf jeden Fall. Es sieht verdammt technisch geil aus.
DZ1 Insider
DZ1 Sep 27 '05
Dann braucht man aber zwei LLK oder???
Die Luft muss trotzdem durch die kleine Rohre von LLK???
Und wie man sieht geht der Luft zuerst in eine große Ansaugbrücke rein,hat also nichts gebracht sie hätten besser 2 Ansaugbrücken gebaut.
ich kann mir vorstellen das die Verwirbelungen groß sind....
Lieber eine drosselklappe vor jeden Zylinder :grinning::grinning::grinning:
Aber geil schaut trotzdem aus :grinning:
Dexter
Dexter Sep 27 '05
Nein ein LLK reicht nur musste da eben einen anfertigen lassen der vom Endtank sich gleich in zwei Rohre spaltet.
McGregory Driver
McGregory Sep 27 '05
Die Länge als auch die Breite beeinflußt die Leistung.
Lange Rohre bringen mehr Drehmoment im unteren Bereich, kurze mehr Drehmoment im oberen Drehzahlbereich.
Ich denke, dass mit der doppelten Drosselklappe ein besseres Ansprechverhalten erreicht wird. Während bei dem Veilside oder dem anderen überdimensionierten Konsortium bis zum letzten Zylinder die Luft immer dünner wird, können hier die letzten beiden seperat ihre eigene Luft ziehen.
WongFajHong Insider
WongFajHong Sep 28 '05
sieht eingebaut aus wie ein ALIEN, obs genug bringt um den preis zu rechtfertigen???
NeoCleric
NeoCleric Sep 28 '05
Optisch sehr gut, mehr kann ich da auch leider nicht zu sagen wegen fehlendem know how *schnief*
McGregory Driver
McGregory Oct 2 '05
Mir ist übrigens aufgefallen, dass die DragAutos in diesem Thread hier ebenfalls 2 Drosselklappen haben
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Oct 18 '05
hab ich noch nicht gesehen....sieht arg aus
kowalski Driver
kowalski Oct 18 '05
Original geschrieben von: McGregory
Die Länge als auch die Breite beeinflußt die Leistung.
Lange Rohre bringen mehr Drehmoment im unteren Bereich, kurze mehr Drehmoment im oberen Drehzahlbereich.


Gilt für Sauger.
Bei unseren druckbefüllten Schätzchen sollte das egal sein ... oder irre ich mich jetzt ?