Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Anschluss Boostcontroller | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Chris Driver
Chris Jun 13 '05
Hallo zusammen:grinning:

Wie habt Ihr eure BC angeschlossen. Über die Stelldose am 1ten Turbo oder wie Andi mal geschreiben hat:
Stecke den Stecker von VSV vom 2ten Turbo auf das VSV vom ersten Turbo.Dann haste immer schon mal ca. 0,9 Bar mit dem ersten Turbo.Von den 2 Anschlußnippeln am 2ten Turbo verschließt du einen,egal welchen,und den andern verbindest du mit dem AVC-R Regelventil.Die andere Seite vom AVC-R Regelventil verbindest du mit dem Wategate.Schon kannst du den Gesammtmaximalladedruck regeln.Alles Andere was offen ist verschliest du

Gruss Chrigi :grinning:
MICHI79 Driver
MICHI79 Jun 13 '05
Hi Chrigi

Also ich meinen jetzt am ersten angeschlossen und das Kabel des ersten Laders auf das des Zweiten VSV geschteckt.
und muss sagen Funzt ganz schöhn ordentlich.

Mfg MICHi79
eXplorer Driver
eXplorer Jun 14 '05
so der theorie nach hab ich es verstanden.. bin mir aber nicht so sicher.. :wink:

könntest du ev. ein bild posten?

merci & gruess
dani
Chris Driver
Chris Jun 16 '05
Fährt den niemand mehr mit den Stock-Twins und nem BC rum :frage: :angry:

Gruss Chrigi :grinning:
Andi Driver
Andi Jun 16 '05
Hi Chris,schick mir ne Mail an [EMAIL]sarahs_papa@hotmail.com[/EMAIL] und ich schick nen paar Bilder.Die Anschlußart von mir gewährleistet hohe Sicherheit für den 2.ten Turbo.Den beim Beschleunigen von sagen wir mal 2000UMD auf 6000UMD wird der 2.te Turbolader vor 4000UMD und zuschalten des 2.ten Turbos schon schonend vorbeschleunigt.Vom ersten Lader werden bei erreichen des ERTSENLADERSMAXIMALLADERDRUCK(dann 0,9 Bar)die Abgase vom Wastegate zum Beschleunigen des 2.ten Laders benutzt.Ich hab sehr lange daran gesessen,und ich denke das es nichts besseres(vieleicht ausser 2 AVC-R/Blitz usw.)gibt.Denn die LD Steuerung übernimmt nun für den ersten Lader die SerienECU und das VSV.Und ich glaube sogar das die SerienECU-Steuerung überlegen ist.
Gruß Andreas
TheOne Driver
TheOne May 1 '07
Hallo,

kann mir einer Bitte die Bilder auch schicken ?

Milad.s@web.de


Andi hat die Bilder leider nicht mehr :angry:

mfg, Milad
Deleted user Driver
Deleted user May 1 '07
moin,

schau mal auf dem server in meinen ordner.
da haben chris und ich ne einbauanleitung für nen bc mit bildern erstellt.
gerggy kam bis dato leider noch nicht dazu das teil online zu stellen.
da ist alles haargenau beschrieben !

gruß

maik
Andi Driver
Andi May 1 '07
Ich hatte mal Bilder an alle Versand die den Umbau des Ladedruckssteckers vom ersten VSV auf das zweite VSV machen wollten. Dadurch erhöht sich der Ladedruck vom ersten Turbo auf 0,85 Bar ohne Schädigung des zweiten Turbos. Um die geht es.
Deleted user Driver
Deleted user May 1 '07
ach daaaas !!!!

dachte es geht um den anschluss...

in der anleitung sind aber(glaub ich) auch die vsv zu sehen...
könnt man ja daraus kopieren und irgendwie rot einkreisen oder so
TheOne Driver
TheOne May 16 '07
Original geschrieben von: Maik
moin,

schau mal auf dem server in meinen ordner.
da haben chris und ich ne einbauanleitung für nen bc mit bildern erstellt.
gerggy kam bis dato leider noch nicht dazu das teil online zu stellen.
da ist alles haargenau beschrieben !

gruß

maik



hi :blush:

welche Server den?? finde hier nichts :unsicher: sorry


nochmal:

hat den keiner die Bilder von Andi??????????? :grinning:


mfg, Milad
TheOne Driver
TheOne May 17 '07
@McGregory

Danke :blush:

@All

also nochmal, ich hab mir das mal genau angeschaut und habe Folgendes festgestellt:

VSV Stecker sind die Blauen oder??

der Andi hat ja geschrieben das man von Turbo 2. das VSV auf Turbo 1. stecken soll aber das Kabel des VSV von Turbo 2. ist doch zu kurz..... genau andersrum würde es gehen!! da würde das Kabel von VSV des Turbo 1. zum VSV von Turbo 2. reichen!

oder hat der Andi die Turbos verwechselt ??

hier mal ein Bild:

blaue Kästchen sollen ca. die Stelle des VSV,s darstellen :wink:

http://www.coupe-parts.de/Turbo.VSV.jpg

2. Frage:

was mach ich dan mit den losen Stecker das VSV von Turbo 1. bzw. 2 ??? einfach hängen lassen? wenn ja meldes das STG keinen fehler an ??


mfg, Milad

Andi Driver
Andi May 18 '07
Das Kabel muß verlängert werden. Den oberen VSV Stecker brauchst du dann nicht mehr, also einfach hängen lassen. Es wird auch kein Fehler erkannt. Stecker vom Turbolader NR.1 abziehen und auf das obere VSV an Turbolader NR.2 raufstecken. Ist etwas verwirrend da ja damit doch der Ladedruck vom ersten Turbolader geregelt wird. Der überschüssige Ladedruck vom ersten Lader wird zur Vorbeschleunigung des zweiten Laders benutzt und das Ventil sitzt sogesehen halt am zweiten Lader.
MICHI79 Driver
MICHI79 May 18 '07
Na genau so einfach isses!! :blush::blush:
TOMI
TOMI Oct 25 '07
Hi Leute ! Bei mir hat SKN damals die Schläuche von VSV 1 und VSV 2 einfach abgezogen und jeweils kleines Röhrchen zwischen gesteckt. Kann mir bitte jemanden sagen warum die das damals gemacht haben ? Ich meine vorne ok, um vielleicht den LD zu erhöhen. Aber warum hinten wo der VSV vom zweiten Turbo ist ? Siehe Bilder.

Gruß
TOMI
fremdfabrikat
fremdfabrikat Oct 25 '07
TOMI ich habe was gerade in anderem Bericht dazu geschrieben.Die VSV des 1Turbos(vorne) ist richtig,damit wird die gesamte Ladedruckregelung umgangen (alles was die turbos hergeben) aber warum die VSV des 2 Turbos (Abgassbypassventils) umgangen wurde das weiss ich net??? Wie schon heute beschprochen,könnte es sein das die SKN-Leute dachten das beim jeden Turbo eine VSV Ladedruckregelung da ist und habe einfach net gewusst das die VSV des 2Turbos nur die Abgassbypassklappe ist??? Aber es wird der Gesamtladedruck nur über die VSV des 1Turbos geregelt! So wie es bei Dir jetzt ist, hat der 2Turbo net die Anlaufphase bevor der dazugeschaltet wird!
Abdu Driver
Abdu Oct 17 '10
Hallo Leute

Ich weiss das thema ist sicher schon 100048372839mal besprochen worde aber brauch nur noch nen kleinen sicherheits tipp bezüglich dem regel-ventil meines BC wo kommt das den genau hin wenn ich das mit sen vsv-stecker mache? Kann mit jemand da fotos schicken oder hier rein posten?

Meine mail wäre sonst [EMAIL]abdu_twinturbo@hotmail.com[/EMAIL]

Danke schon mal

Greez