Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Ölverlust zwischen Motor und Getriebe! | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
SupraTT0309 Driver
Feb 25 '12
Hi, nach dem umbau hab ich jetzt seit dem sie läuft erheblichen Ölverlust, zwischen motor und getriebe..
hat angefangen wenn ich nur 10 min iwo gepackt habe, dann war ein ölfleck von 12 cm durchmesser... im stand.. aber nur wenn der motor vorher an war.

kurbelwellensimmerig habe ich aber vor dem einbau gemacht

toyota meinte es ist motoröl, ich denke es ist getriebe öl. andere werkstatt denkt es ist motoröl.

vom aussehen her kann es motoröl sein.. riechen tut es nach garnix.. und sobald es während der fahrt an den auspuff spritzt und dann verbrennt stinkt es meiner meinung nach ehr nach getriebeöl.

jetzt zu meiner frage..

hat das AT getriebe iwo ne Getriebeentlüftung oder überlauf oder so in der Getriebeglocke??? weil mein motoröl hat bis jetzt laut messtab nicht abgenommen

und mein Getriebe Messtab zeigt VOLL an.. dass vll zu viel getriebe öl drin ist und er das rausdrückt..

hab keine lust nochmal getreiebe auszubaun... :pensive:

danke schon mal

lg Chriss
CanisLupus Driver
Feb 25 '12
Ja das AT hat meines Wissens irgendwo noch eine Öffnung wo bei überfüllung dann das Öl auslaufen kann.

Hast du den Simmering richtig eingesetzt? Bzw am Getriebe kann ja auch der Simmering platt sein.

Am besten raus finden obs Getriebe oder Motoröl ist dann weißte mehr :blush:
STEFF84 Driver
Feb 26 '12
Wann misst du dein Automatenöl??
Vieleicht. Misst du falsch.
Mann muss den Automaten warmfahren.
Dan legst du bei laufendem Motor den Neutralgang "N" ein.
Jetzt kannst du messen.
Wenn du bei kaltem Automaten misst oder bei Motoraus, kann der Messstab "lügen"!

Was hast du für Automatenöl drinne?
Ist das öl am Messstab rot, so ist ATF drinne und sollte so lklar unterscheidbar von. Motorenöl sein.

Grüße Steff
ANKRacing DrIvEr
Feb 27 '12
@Steff84: Korrigiere mich, wenn ich falsche liege, aber meines Wissens nach misst man das AT-Öl so:

Wagen wie von dir beschrieben warm fahren, bis alles schön Betriebstemperatur hat. Anschließend im Stand bei laufendem Motor einmal alle Gänge (von "P" bis "L" und zurück) durch schalten und dann das Öl messen....
STEFF84 Driver
Feb 27 '12
Ja das macht mann nach einem Ölwechsel um sicher zu gehen dass alle Kanäle befüllt wurden!
SupraTT0309 Driver
Feb 29 '12
Also es ist motoröl...
hab ne halbe stunde laufe lassen und mich drunter gelegt
Kam garnix. dann hab ich en halben liter öl nachgekippt und da is es nur so hinten rausgelaufen

bin jetzt dabei getriebe rauszumachen. Komm zwar an kaum eine schraube dran
aber iwie muss ichs ja rauskriegen...
Deleted user Driver
Feb 29 '12
"SupraTT0309" schrieb:


bin jetzt dabei getriebe rauszumachen. Komm zwar an kaum eine schraube dran
aber iwie muss ichs ja rauskriegen...



Oben die..? 4 Verlängerungen und 2 Gelenke..:blush: