Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

ladedruck | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
mr_miagi
mr_miagi Aug 22 '05
hallo wollte mal fragen wie viel druck die orginallader höchstens bringen und wie viel ps / drehmoment dann mit dem höchsten druck möglich sind ?

mfg Chris
WongFajHong Insider
WongFajHong Aug 22 '05
also max ladedruck dürfte bei 1,2bar sein, wenns halten soll...
Feuerstuhl Driver
Feuerstuhl Aug 22 '05
Das hatten wir schon mal. Kommt ganz auf das Auspuff-System drauf an.
Ohne Vorkat und etwas gutem Tuning kann auch 1.5 bar peak gefahren werden.
Hefti2 Driver
Hefti2 Okt 17 '05
Also ich würde auch sagen (mit Rücksicht auf die Lader und deren Lebensdauer) 1,2 Bar..Das funzt dann aber nur richtig mit 3" Auspuff und am besten mit kat-loser Downpipe oder mit 100 Zeller oder so.
An Leistung sollte dann ca. 450 PS am Motor anliegen..
Gerd
Supraholic Driver
Supraholic Okt 18 '05
Also ich bin mit 1,4 bar gefahren bevor ich auf single umgebaut habe und hatte nie irgendwelche Probleme.
War aber damit nie auf der Rolle. Aber ging ganz gut :blush:
SpeedUp Driver
SpeedUp Okt 18 '05
Hatte bei 1.08 Bar Ladedruck ein Drehmoment von 650Nm gemessen. Kann Dir aber nicht sagen bei welcher Drehzahl. Müsste das Leistungsdiagramm hervorsuchen.
Mit 1.20 Bar wirst Du aber bestimmt nie Probleme mit den Originalladern kriegen.
Mehr als 1.5 Bar würde ich "langfristig" nicht fahren.