Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Tachoeinheit ausbauen | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
aim3ju Driver
aim3ju Feb 26 '11
Hallo,
wollte gerade meine Tachoeinheit ausbauen. Schrauben alle gelöst, alle Stecker abgezogen - sollte also einfach rauszuziehen sein (dachte ich). Tja, wenn da nicht so ein blöder Kabelhalter wäre, der auf der Rückseite der Tachoeinheit eingesteckt ist und sich einfach nicht lösen lässt. Gibt es hier einen einfachen Trick oder hilft hier nur rohe Gewalt (was ich jetzt nicht unbedingt hoffe)?
Danke vorab für Eure Hilfe
Falk
utze Insider
utze Feb 26 '11
Rohe Gewalt in den Fingern wenn dann.
Sprich nur den Stecker mit viel Kraft hinqausziehen, ohne aber dabei das Kabel zu strapazieren oder generell zu schief zu ziehen.

Nen speziellen Trick gibts denk ich mal nicht :wink:
Abdu Driver
Abdu Feb 26 '11
Es gibt nen kleinen trick, drück den stecker einbisschen nach innen um dann die halte klammer aus zu klinken. Sollte eigentlich tip top gehen.
DasSchaf Driver
DasSchaf Feb 27 '11
Ja geht schweine schwer raus das Teil! Aber wenn dus so machst wie Abdu schon geschrieben hat, müssts gehn! Musst aber echt fest zudrücken die blöde Klammer!!! Am schlimmsten find ich die noch breitere an der Klimaeinheit... :schlecht: :rolleyes: