Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Supra Testwagen für FT86??? | Forum

Rockatanski
Rockatanski Sep 13 '10
speedhunters.com/archive/2010/09/12/gallery-supra-test-mule.aspx

Testwagen für den neuen FT86?

http://ll.speedhunters.com/u/f/eagames/NFS/speedhunters.com/Images/Len%20Clarke/Supra%20test%20mule%20images/3U2V1550_2%20copy.jpg

http://ll.speedhunters.com/u/f/eagames/NFS/speedhunters.com/Images/Len%20Clarke/Supra%20test%20mule%20images/3U2V1547_2%20copy.jpg

Geshen am Fuji Speedway, 6 Supras... Könnt ja sein...
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Sep 13 '10
Durchaus denkbar...die Supra ist ja als heckangetriebenes Coupé die ideale Test-Plattform für die Aggregate vom FT
amenophis_IV
amenophis_IV Sep 13 '10
Mehr Infos? :blush:
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Sep 22 '10
Original geschrieben von: amenophis_IV
Mehr Infos? :blush:


Also laut einigen Usern von SF.com verwendet Toyota eine Flotte von JZA80 als Testträger für neue Fahrzeugkomponenten, Motoren und Aggregate wegen des robusten Chassis'.
Leider keine Quellenangabe, deswegen ist diese Aussage mit Vorsicht zu genießen.
amenophis_IV
amenophis_IV Sep 23 '10
Ich bin mal auf weitere Bilder gespannt, oder wie sich der Artikel entwickelt. Wenn dann mal Bilder mit evtl. Motoren oder Fahrwerksumbauten kommen :blush: