Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

AEM 2 | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Chris86 Driver
Chris86 Mai 13 '10
Hallo,
habe eine J-Spec und habe das AEM 2 heute eingebaut aber ich komme einfach nicht ins AEM mit meinem Laptop rein.
Gibt es irgendwas was man falsch machn kann oder was ich beachten muss ?

Kann ich das orginal Throttle Control steuergerät ausbauen wenn ich eine andere Drosselklappe habe oder muss es drin bleiben ?


Gruß Chris

fastby4 Driver
fastby4 Mai 13 '10
Den Original Drosselklappen Podi mußt du weiter verwenden.
Andi Driver
Andi Mai 13 '10
Hat die J-Spec die selben ECU Anschlüsse?
Steff Driver
Steff Mai 13 '10
Original geschrieben von: Andi
Hat die J-Spec die selben ECU Anschlüsse?


Ja bis auf ein Paar unwichtige Sachen .
langsamfahrer
langsamfahrer Mai 13 '10
@fastby4
Es geht nicht um das Drosselklappenpoti, die JSpec MT hat zusätzlich zur Motor ECU eine Throttle ECU.

@Chris86
Anschlüsse sind nicht gleich, du kannst zuwar ohne Trottle ECU fahren, aber das läuft nicht wirklich rund, wenn du genau hinsiehst ist zu erkennen das sehr viele Daten jeweils zur Motor ECU & Throttle ECU gehen.
Leider weiss ich nicht warum die Japaner das so gelöst haben....

Thomas

Steff Driver
Steff Mai 13 '10
Throttle ECU was soll die machen?
Chris86 Driver
Chris86 Mai 13 '10
Also ich habe eine Einzeldrosselklappenanlage verbaut und habe jetzt ein anderes Podi.

Hat jemand die Pinbelegung vom Throttle ECU?
hytech Driver
hytech Mai 14 '10
Original geschrieben von: Chris86
Also ich habe eine Einzeldrosselklappenanlage verbaut und habe jetzt ein anderes Podi.

Hat jemand die Pinbelegung vom Throttle ECU?


mach mal bilder will sehen was du gebaut hast vielleicht konne wir denn helfen
fastby4 Driver
fastby4 Mai 14 '10
Die AEM braucht das Steuergerät sicher nicht,und da du auf Einzeldrossel umgebaut hast kannst du jeden x beliebigen sensor verwenden der 0 bis 5 Volt ausgiebt.
Chris86 Driver
Chris86 Mai 14 '10
Ich habe die Einzeldrosselklappenanlagen von Virgil. Habe das BMW Podi verbaut.
hytech Driver
hytech Mai 15 '10
ach so.dachte selbsst gebaut.
aber jetzt solte ja alles klar sein
Chris86 Driver
Chris86 Mai 15 '10
Fährt denn kein J-Spec Fahrer ein AEM ?
Steff Driver
Steff Mai 15 '10
Doch ich.
Ich weis nur nicht wo das Problem ist.
Du schließt die AEM an änderst nur den Lamdaausgang und fertig.
Mit der Drosselklappe bzw.Poti hatte ich keine Probleme
Chris86 Driver
Chris86 Mai 16 '10
@ Steff
Was muss ich beim Lamdaausgang ändern?
Hast du das Throttle ECU ausgebaut oder drin gelassen ?
Chris86 Driver
Chris86 Mai 17 '10
Hier die Fotos vom Throttle ECU
kowalski Driver
kowalski Mai 17 '10
Die gehört doch zur Traktionskontrolle.
Das steht da nur so nicht drauf, bei den Japanern ist das wohl anders...
Willst du die noch nutzen ? Dann lass sie drin.
Sonst wirf den Kram raus. Es hat mit der AEM nichts zu tun. Und da du Schalter fährst, ist sie für dich total egal !
Tu so, als wäre das Ding gar nicht da.
Steff Driver
Steff Mai 17 '10
Das habe ich mir schon gedacht hätte mich gewundert wenn die MT für die Primäre Drosselklappe eine extra ECU hat.
Das Teil kannste ausbauen.