Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Schöne MKII\'s | Forum

Japanfanatic DrIvEr
Nov 6 '08
www.tuningcars.de/index.php?action=view&nav=&CID=&RID=2019

Toll restauriert...vieleicht begeistert sich hier ja noch jemand für kantiges 80er-Jahre Design :blush:

http://www.tuningcars.de/media/8c98f1fd5e444a1b29f1304a0e53be6b/ma61_a400a.jpg
mastaray
Nov 6 '08
habe mal hier bei uns in eschborn (maintaunuskreis) MTK hessen ebenfalls einen gesehn einen roten ^^
wert Driver
Nov 6 '08
Mk2 gefellt mir.Wie schaut denn ne mk1aus?Hat einer vieleicht ein foto?
ANKRacing DrIvEr
Nov 6 '08
der michael kolb fährt doch auch so ein ding, dem seine sieht auch nicht verkehrt aus, gefällt mir ebenfalls!
Schwupp Driver
Nov 6 '08
hier ein bild der Ur-Supra von 1973, in der schweiz wie üblich ohne heckflügel :sunglasses:
Japanfanatic DrIvEr
Nov 6 '08
Original geschrieben von: wert
Mk2 gefellt mir.Wie schaut denn ne mk1aus?Hat einer vieleicht ein foto?


http://www.classicaldrives.com/50226711/images/Toyota_Celica_Supra_classic_vintage_antique_collector_old_car_cars_auto_automobile_automobiles_6712064fd57592f4fd1acbad91addfe8.JPEG

@ANK

Den Artikel hat doch Michael geschrieben:grinning:
Stefan-MA70 Driver
Nov 6 '08
Original geschrieben von: Supraline
hier ein bild der Ur-Supra von 1973, in der schweiz wie üblich ohne heckflügel :sunglasses:


Das auf dem Bild ist doch ein Crown Super Saloon ? Ist aber eigentlich nicht der Supra-Vorfahre (Vielleicht motormäßig)

Eigentlich hat sich die Supra Baureihe ja aus der Celica Baureihe entwickelt, wie man ja an der MKII sehen kann, die hieß ja "Celica Supra" und war das Topmodell der Celica TA / RA 60 Baureihe.
Der Celica Supra wurde von 1982 - 86 gebaut und anschließend von der MKIII abgelöst, welche dann auch die erste eigene "Supra" war, paralell zur Celica.

Ich selbst bin ja insgeheim immer noch auf der Suche nach einer schönen MKII, dann wäre mein Traum erfüllt: ALLE 3 Supras in einer Reihe in meiner Garage....

Könnte mich in den Arsch beisen, das ich vor einiger Zeit bei der Ebay-Auktion ausgestiegen bin, als DIESE MKII versteigert wurde:


Stefan-MA70 Driver
Nov 6 '08
Achja, und hier mein absoluter Favorit !!

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/c2i-27.jpg

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/c2i-28.jpg


http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/c2i-29.jpg
Jan-LG
Nov 7 '08
finde das modell auch echt nett! die auf dem bild von stefanma70 ist richtig schön...

also ich bin der meinung gelesen zu haben das erst die mkiv die erste eigenständige supra war und die mk3 noch zur celica reihe gehört. und mit der mkiv sind ja dann auch die ganzen macken der vorgänger weg gewesen... obwohl ich finde das die eine celica version mit den runden scheinwerfern von der seite sehr viel ähnlickeit mit der supra form hat...

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/58/Toyota_Celica.JPG

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/46/Toyota_Celica_T20_Heck.JPG/800px-Toyota_Celica_T20_Heck.JPG

also ich finde das modell hat in etlichen sachen gewisse ähnlichkeit...
JOhnny
Nov 7 '08
kay hat recht! Die celica T20 hat sehr viele formen der supra z.b das heck und wenn man sich beide autos von der seite anschaut erkennt man auch eine große gemeinsamkeit :blush:
Also wer einen Toyota in fast ähnlicher supra form haben will der soll sich einen Celica kaufen :blush:

mfg Marius
Japanfanatic DrIvEr
Nov 7 '08
Original geschrieben von: - Kay -
also ich bin der meinung gelesen zu haben


Was man nicht so alles liest :rolleyes:

Das ist Unfug, nur MKI und MKII waren Abkömmlinge der Celica-Reihe. Die normalen Celis hatten 4-Zylinder Motoren, die Celica Supras hatten 6-Zylinder der M- und G-Motorenreihe. In der MKII gab es schon einen Turbomotor, den M-TEU, Toyotas erster Turbomotor überhaupt, aber nur für den japanischen Markt. Für den Export gabs die MKII nur mit dem 5M-Motor. Ach ja: Auf dem japanischen Markt hießen die 6-Zylinder "Celica XX", der Beiname "Supra" war auch nur für den Export vorgesehen. Deswegen können japanische Toyota-Fans mit der MK-Terminologie nix anfangen, für die gibt es nur zwei Supra-Generationen.

Als 1985 die Celica-Baureihe auf Frontantrieb umgestellt wurde (T16), wurde der Supra zu einer eigenständigen Modellreihe und erbte A-Kennung der Celicas mit Heckantrieb.

Der wahre Supra-Urahn ist der 2000GT, der hatte bereits den M-Motor, damals mit Weber-Doppelvergaser und nur zwei Ventilen, der bis zum 7M-GTE der MKIII kontinuirlich weiterentwickelt wurde.
wert Driver
Nov 7 '08
Geil die Ursupra hat ja was vom Muslecar.Die Mk3 krisse in herscheid(sauerland)fuer 1000euro hinterhergaschmissen wieso?
ANKRacing DrIvEr
Nov 7 '08
Original geschrieben von: Japanfanatic
[QUOTE]Original geschrieben von: wert
Mk2 gefellt mir.Wie schaut denn ne mk1aus?Hat einer vieleicht ein foto?



@ANK

Den Artikel hat doch Michael geschrieben:grinning:

ja, hab ich total übersehen :grinning:habs an der roten platte nun auch erkannt, dass das eine sogar seine ist :grinning:.


wert: warum sollte man ne mkIII nicht hinterhergeschmissen bekommen? schau mal die baujahre des dings an....