Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Tacho Problem | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
bgl-tt25 Driver
bgl-tt25 Aug 15 '08
seit dem ich meine J-spec habe spinnt der Tacho schon (hat nen 300kmh eingebaut )
wenn ich das Auto abstelle bleibt der Tacho bei ca 20 km h stehen !!! und beim fahren zeigt er auch falsch an!
Gruß Chriss :rolleyes:
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Aug 15 '08
Original geschrieben von: bgl-tt25
seit dem ich meine J-spec habe spinnt der Tacho schon (hat nen 300kmh eingebaut )
wenn ich das Auto abstelle bleibt der Tacho bei ca 20 km h stehen !!! und beim fahren zeigt er auch falsch an!
Gruß Chriss :rolleyes:


Kann sein, dass die Nadel beim Einbau veschoben wurde.
Ich hab das schon bei mehreren Einbauten gesehen (allerdings bei LHD Supras).
Wennst die aber eifach auf 0 stellst müsstest dann sehen, ob die Anzeige bei der Fahrt auch wirklich richtig anzeigt.
McGregory Driver
McGregory Aug 15 '08
Hatte ich auch bei der jSpec.
Was mir geholfen hat (aber das machst du auf eigene Gefahr), ist es die Nadel einmal komplett 360° im Uhrzeigersinn über den Pinn drehen, sodass er wieder auf 0 steht.

Aber wirklich mit vorsicht machen, was bei mir geklappt hat, kann bei dir brechen.
Thomas Driver
Thomas Aug 15 '08
Die Nadel wurde beim Ausbau vorher nicht ausgependelt. Nimm sie raus und dann bei 293 km/h wieder einstecken. Dann über den Stift heben. Erledigt. Meine stand bei 60 km/h. ACHTUNG: Die Nadel-Stifte brechen SEHR leicht. Stecken aber auch ziemlich fest. Also VORSICHT. Sonst wird es teuer.


Gruß Thomas