de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    2 Problemchen (Wasser im Reifen & Antenne spinnt) | Forum

    Huhuuu,...

    ich hab seit gestern 2 kleine Problemchen.
    Und zwar habe ich mal wieder mein Auto gewaschen :grinning: und im Anschluss wollte ich gleich den Reifendruck ein wenig erhöhen.Leider bemerkte ich erst nach dem 2 Reifen damit ein wenig Wasser mit aus dem Schlauch kommt :flushed: Wer rechnet denn auch mit sowas :rolleyes:
    Keine Ahnung ob der Kompressor nicht richtig entwässert hat oder wo sonst das Wasser herkam.
    Nun befürchte ich dass sich etwas Wasser in den 2 Reifen befindet .
    Kann das schädlich für die Reifen sein oder vielleicht sogar bei Autobahnfahrten den Reifen zum platzen bringen??? :schlecht: Sollte ich den Reifen abziehen lassen und ordentlich trocken machen oder was meint ihr???

    Zu allem Überfluss fing auch gestern noch meine elektrisch ausfahrbare Antenne an zu spinnen :rolleyes:
    Es fehlt immer ein kleines Stück beim rausfahren wo dann der Motor komische Geräusche von sich gibt.
    Beim einfahren muss ich dann auch erst immer kurz nachhelfen...dann fährt er wieder ein.
    Außerdem ist die Antenne dann immer ein wenig mit schwarzer Schmiere verschmutzt.
    Hab auch schon probiert alles schön sauber zu machen und mit Kriechöl die Antenne wieder ein bisschen juckig zu machen...ohne Erfolg :rolleyes:
    Wisst ihr vielleicht woran das liegen kann oder wie ich die Antenne am besten stilllegen kann???
    Ich brauch das blöde ding eh nicht, außerdem sieht es total scheiße aus wenn sie draußen ist. :schlecht:

    Ich bedanke mich schonmal im Voraus für Eure Hilfe


    MfG Senad
    Von wieviel Wasser redest du? Doch sicher nicht gleich Deziliterweise oder?
    Ich würde fast behaupten, dass Jeder im Reifen ein gewissen Anteil von Wasser hat. Da die Luft sicher mal kondensiert und sich Tropfen bilden. Also mach dir daher nicht nen Kopf!

    LG Steff
    @ Torsten

    Nein, ein Schlauch im Reifen habe ich auch nicht mehr :wink:
    Ich meinte den Schlauch worüber ich die Reifen aufgepumpt habe.
    Wo komme ich denn am einfachsten an den Stecker???

    @ Steff84

    Hmm naja, ich habe den Schlauch dann gegen eine Wand gehalten und da haben sich schon gut Tröpfchen gebildet.
    Ich weiß ja auch nicht ob am Anfang noch mehr Wasser raus kam weil es ja mit der Zeit nachgelassen hat aber mit paar ml würde ich schon rechnen.
    Diese Wassermänge ist absolut unbedeutend - mach dir keine sorgen darüber!
    Betreffend deiner Antenne - Zieh das Radio heraus und trenn das Kabel zur Antennensteuerung. Könnte ein blaues Kabel sein!
    Danke Männers...werd es dann mal hinter der Kofferraumverkleidung probieren.
    Da kann ich weniger falsch machen :grinning: