Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Carbonräder | Forum

SpeedUp Driver
Mär 20 '08
Ich finde sie sehen einfach unglaublich aus und wiegen gerade mal 2.76 Kg !
http://www.weds.co.jp/images/special/autosalon2008/wb_06.jpg

www.supraforums.com/forum/showthread.php?t=481483
McGregory Driver
Mär 20 '08
Habe ich im SF auch schon gesehen.. Geile Sache, aber so wie es aussieht, sind sie nur mit Carbon überzogen.

Übrigens: Es gibt eine Firma, die einen Carbonlook-Effekt lackieren kan. Sieht verdammt echt aus.

www.magicpaint.de
SpeedUp Driver
Mär 20 '08
"nur" überzogen bei 2,76 Kg. Hört sich beinahe etwas unwahrscheinlich an.
nanni Driver
Mär 20 '08
Wir haben auch um die Ecke eine Lackiererei die das machen. Haben uns da mal informiert das ist kein richtiges lackieren,
die legen eine Folie auf die Räder, die werden dann in eine Wanne gelegt mit Wasser. Fragt mich nicht was da genau passiert, aber es sieht verdammt echt aus !

Gruss
McGregory Driver
Mär 20 '08
Hm, wenn man sich die Radmutterbohrungen genauer anschaut, sieht es nach Alu aus und ich weiß nicht, ob man eine Alu/Carbonkombi so leicht herstellen kann.
Don Driver
Mär 20 '08
Wenn, dann werden die Alu-Bohrungen einlaminiert. Prinzipiell geht das schon.
Don Driver
Mär 20 '08
Im Norden von Deutschland gibt es eine Firma, die stellt Kunsstoffräder mit TÜV her.
Leider nicht in MKIV-Format, ansonsten hätte ich schon welche. :wink:
Don Driver
Mär 20 '08
Hmm, scheinbar gibt's die Firma nicht mehr...

http://www.bte-felgentechnik.de/

...hier noch weitere Infos zu dieser Sache
fastby4 Driver
Mär 20 '08
Carbon Räder gibts hier www.Dymag.com und die Zentrierung,Verschraubung ist immer
aus Alu oder Magnesium.
Midnight Driver
Mär 20 '08
Seid ihr euch so sicher, dass das Carbon das Gewicht der Supra hält?
(Was für ein Satz :grinning:)

Ihr traut euch ja noch nicht mal, einen Heckflügel an den Carbon-Kofferraum zu befestigen!
:rolleyes:
TheOne Driver
Mär 20 '08
also die sehen schon geil aus :blush:aber ich hätte bedenken, mit so ein CarbonRad über 300 km/h zu fahren :rolleyes:

hohe tragende Gewicht + böööse Bodenwellen :rolleyes:
Don Driver
Mär 20 '08
Carbon ist eine komplizierte Sache. Das Material hält einerseits viel aus, andererseits auch nicht.
Das ist alles eine Sache der korrekten Verarbeitung. Eine Carbonplatte kann zum Beispiel auf
Druckkraft oder Ziehkraft oder Torsionskraft ausgelegt werden. Jedesmal handelt es sich um die
gleichen Grundmaterialen. Aber erst die Art der Verwebung sorgt für die entsprechende Festigkeit
entsprechend dem Einsatzzweck. Die Sache ist komplex und somit nichts für Heimbastler.
SPS Driver
Mär 21 '08
Das Verfahren mit den Folien nennt man Wassertranferdruckverfahren. Ein Bekannter von mir hat das gewerblich gemacht. Es ist eigentlich ganz einfach...man legt diese Folie in ein extra Bad, besprüht sie mit irgendeinem Zeugs damit sich das Muster von der Folie löst...Das Muster schwimmt dann lose in der Wanne und der Gegenstand wird dann einfach in das Bad getaucht. Das Muster passt sich dann der Form den Gegenstandes an und bleibt drauf kleben (is dann ja fast wie eine Lackierung). Dann kommt noch Klarlack drüber und fertig.
BillMorisson
Mär 21 '08
Wenn man wirklich sichere Felgen aus Carbon bauen könnte, die dann auch noch leichter sind als die leichtesten Magnesiumfelgen, dann würde sowas doch schon lange in der Formel 1 eingesetzt werden.

Und ohne einen entsprechenden Gewichtsvorteil würden einem Carbon Felgen auch nichts bringen, ausser eben das Design. Aber das kann man ja auch durch lackieren/aufkleben hinbekommen.
HotOtt
Mär 21 '08
also ich hätte kein gutes gefühl bei karbonfelgen...ich fahre magnesiumfelgen das geht ja noch...aber wie don scho sagte, stimmt die verarbeitung des karbomngewebes nich 1000% kann sie dir in tausend fetzen fliegen...karbon bricht ja nicht, es splittert...schaut zwar hammer aus, aber wäre mir zu riskant...will ma ne leichte felge haben am besten ne magnesium nehmen und die mit wassertransferdruck auf karbonlook bringen...hab ich auch vor, da meine felgen scho n paar macken haben...

by the way...kenn hier einer jemand der magnesiumfelgen reparieren kann??
HotOtt
Mär 21 '08
also ich hätte kein gutes gefühl bei karbonfelgen...ich fahre magnesiumfelgen das geht ja noch...aber wie don scho sagte, stimmt die verarbeitung des karbomngewebes nich 1000% kann sie dir in tausend fetzen fliegen...karbon bricht ja nicht, es splittert...schaut zwar hammer aus, aber wäre mir zu riskant...will ma ne leichte felge haben am besten ne magnesium nehmen und die mit wassertransferdruck auf karbonlook bringen...hab ich auch vor, da meine felgen scho n paar macken haben...

by the way...kenn hier einer jemand der magnesiumfelgen reparieren kann??
BillMorisson
Mär 21 '08
@HotOtt: Ich weiss nicht ob man Magnesium Felgen wieder aufarbeiten kann. Da musst du evtl. mal in nem Opel Speedster Forum nachfragen, den gab es ja auch mit Felgen aus Magnesium.
Jan-LG
Mär 21 '08
aber egal ob lacken oder wasser transfer, man erreicht nie die optik von echten carbon/kohlefaser!!! aufen ersten blick sieht es zwar geil aus, aber den efekt den echtes carbon hat ist mit nichts zu übertreffen!!! aber bei felgen würde ich auch vorsichtig sein, aber es gibt wiederum ne menge die motorrad räder daraus machen und wohl auch haltbar!
HotOtt
Mär 21 '08
aber n mopped wiegt auch keine 1,7 tonnen... :wink:
Jan-LG
Mär 23 '08
ja klar. deshalb wird es nur ne frage der zeit sein, bis es sowas auch öfters für autos gibt. aber wenn es wirkoich so gut sein wird, wird man es eh erst im rennsport sehen...