Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Motor / Elektrik / Anlasser Probleme ... | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
steini1
Feb 18 '08
Grüß Euch!

Als Einstieg in die Supra-Szene haben wir uns heute als "Versuchsobjekt" eine 95er Supra Non Turbo JSPEC geholt. Beim Abladen des Wagens sprang dieser ohne Probleme an alle Instrumente und Anzeigeeineiten funktionierten einwandfrei. Wagen abgeladen - abgestellt - Anhänger verstaut - erneuter Startversuch ERFOGLOS!!!!

Beim Drehen des Schlüssel kein Startgeräusch zu hören - Starter tot - auch alle anderen Anzeigeeimheiten spielen total verrückt! Das Einzige das noch funktionierte sind Licht rundum + Warnblinkanlage (kein Radio, kein Starter, keine Blinker, einfach nichts...).

Darauf hin Batterie gewechselt da Batterie defekt - neue Batterie rein - kein Erfolg....
Wagen stand ca. 45min ohne eingebaute Batterie.....

Haben den Wagen kurz anrollen lassen und er lief problemlos - Elektrik jedoch nachwievor TOT!
Kein Drehzahlmesser, kein Tacho nichts funkt. nur Licht, Tankuhr + Warnblinkanlage funkt.!

Während kurzer Probefahrt kam plötzlich Leben in alle Tacho und sonstigen Instrumente - jedoch begann der Motor dann auch sehr stark zu ruckeln... nehme an Notprogramm der Motorsteuerung?

Habe den Wagen nun zu Toyota Werkstätte um die Ecke gebracht - die meinen aufgrund der defekten Batterie und der "Zwangsinbetriebanhe" dur Anrollen haben sich mehrere Fehlercodes angesammelt.

Die müssten gelöscht werden und er sollte wieder problemlos laufen...

Eure Meinung dazu - hattet Ihr schon ähnliche grobe Probleme???

THX!!!!!!



BlueW
Feb 18 '08
Sicherung?
Nen kurzen im kasten?
Wär für mich die einzige erklärung warum licht und alles andere geht.
kowalski Driver
Feb 19 '08
Zieh dir einen Stromlaufplan aus dem Netz und mach dich mit der Kiste vertraut.
So lernt man dazu UND findet den Fehler.

Ansonsten lieber mit einem Polo 86C üben. Ist einfacher.

Hätte man sich vorher EIN WENIG schlau gelesen, würdet ihr wissen wie man Fehler löscht. Aber fragen ist ja so einfach und kostet nichts. Genau.

steini1
Feb 19 '08
Problem gelöst - hat zwar ca. 2 Stunden gedauert bis ich die enstpr. Daten im Netz gefunden habe. Schuld war eben die defekte Batterie und auch die Alarmanlage/Wegfahrsperre funktionierte nicht richtig. Wagen läuft jetzt wieder tip top!!!!

An Kowalski: Gut das es solch hilfsbereite Menschen wie dich auf der Welt gibt!