Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

HKS DLI Zündkraftverstärker abgeraucht ! ! ! | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Markus1975 Insider
Jun 3 '14
Hallo,
als ich heute meine Kompression vom Motor gemessen habe, kam plötzlich Rauch aus dem Innenraum vom Fahrzeug. Habe dann sofort den Batterietrennschalter umgelegt und geschaut was da los ist. Der Rauch kam aus dem HKS DLI Zündkraftverstärker. Das Teil war kochend heiß, konnte man nicht mehr anlangen und eine schwarze Flüssigkeit ist rausgelaufen. Wie kann das sein? Hatte sowas schon mal jemand?
Bin mit dem Auto so wie es ist schon 4250km gefahren und am Kabelbaum wurde seitdem nichts geändert. Hatte bis jetzt auch sonst keine Probleme mit der Elektrik. Kann das evtl. sein, dass eine Zündspule kaputt gegangen ist und deshalb auch das DLI einen Kurzschluß hatte???
Mfg Markus
Gery Driver
Jun 4 '14
Du kannst ja mal die Zündspulen durchmessen. 0,54 - 0,84Ohm kalt und 0,68 - 0,98Ohm warm laut WHB.
Vielleicht ist bei den Leitungen von DLI bis zu den Spulen die Isolierung geschmolzen oder aufgescheuert, oder die Kontakteinsätze an den Steckern sind gebrochen, womit es zu einem Kurzschluss kam.
Markus1975 Insider
Jun 5 '14
Hallo,
ich habe gestern Abend mal alle Zündspulen getestet, eine ist defekt (5.Zyl.)
Alle anderen haben gefunkt. Die defekte hatte beim durchmessen aber trotzdem 0,6 - 0,7 OHM, obwohl sie nicht mehr funktioniert.
Kabel habe ich gestern ebenfalls alle kontrolliert. Ich habe ja vor 2 Jahren alle Kabel des Zünd- und Einspritzsystems komplett erneuert. Es hat nichts gescheuert und auch nirgends geschmort, nicht mal das kurze Stück der Kabel die in die DLI selbst reingehen.
Kann denn so eine DLI auch ohne Grund durchbrennen, einfach vom Alter her?
Habe halt keine Lust eine neue zu kaufen und die raucht dann auch wieder ab.
Mfg Markus
seppel Driver
Jun 6 '14
"Mk3-2JZ" schrieb:

Servus Markus

Mein DLI ist nun auch schon 3,5 Jahre in meiner Supra und hatte ihn auch gebraucht gekauft. Kann bisher nichts negatives berichten. Funktioniert wie er soll :blush:

Gruß Holger


Vielleicht liegt es daran, das du nie schnell fährst:blush:ich hätt auch schiss das die rostlaube beim Gas geben auseinander fällt:joy:

Sry für ot