Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Bremsleitung Hintere Bremssättel | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
ChristianMKIV
Apr 5 '14
hallo

weis jemand die artikelnummer von den hinteren bremsleitungen die von den sätteln weg gehn ?
mfg
Deleted user Driver
Apr 5 '14
Toyodiy
ChristianMKIV
Apr 5 '14
ja das is mir klar nur gibts da ein paar leitungen und welche is die richtige ?
ChristianMKIV
Apr 5 '14
also ich brahc ja nicht direkt die leitung die in den bremssattel geht das wäre ja die stahlflexleitung ich brauche die die ab der stahlflexleitung weiter geht
hoffe ich hab mich jetzt verständlich ausgedrückt :blush:
TheJoker Insider
Apr 5 '14
47328-14030 hinten rechts und 47327-14030 hinten links.:blush:

Brauchst du noch die Leitung für rechts, die von vorne kommt? Das wäre noch die 47326-14040
ChristianMKIV
Apr 5 '14
danke für die hilfe