Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Nebelscheinwerfer gehen nicht. Woran kann es liegen? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
ANKRacing DrIvEr
Mär 10 '13
Ich habe zufällig einen kleinen Defekt am Auto festgestellt: Die Nebelscheinwerfer gehen nicht. Bisher hab ich folgendes probiert:

Wenn man das Stand-/Abblend-/Aufblendlicht anschaltet, hört man jeweils ein Relais klicken. Bei den Nebelscheinwerfern hört man das auch, aber es passiert nix, also schließe ich die Sicherung aus.

Die Birnen und Verkabelung sehen i. O. aus.

Hat jemand eine Idee, was ich prüfen könnte? Ich hasse diesen Elektrik-Kram. :grinning:

Danke im Voraus und schönen Rest-Sonntag.

Andy
Shadowrunner911 Driver
Mär 10 '13
Auch wenn das Relais klickt kann die Sicherung für die Spannungsversorgung defekt sein. Check die mal alle durch, wenn i.O. steck mal ein Voltmeter vorn in die Sockel und mess erstmal ob dort irgendwas ankommt oder nicht. Wenn nicht, rückwärts bis hin zur Batterie jeden Punkt abklappern und messen bis wo die Spannung kommt. An dem Punkt muss dann der defekt irgendwo liegen.

Börnen sind aber drin ja? yaehamnotdurnk.png
CanisLupus Driver
Mär 10 '13
Erstmal raus finden ob vorne was an kommt und dann nach hinten arbeiten. Das mit der Sicherung ist sicherlich ein guter Tipp die kann nämlich hin sein und das Relais klickt trotzdem.