Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Leidiges Thema 180KM/h | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
FinalBattle Driver
Mai 25 '15
Hallo Leute,

da meine 93 J-Spec AT nicht nur 180KM/h laufen soll würde ich das gern ändern. 
Den HKS SLD Typ 6 gibt es nicht mehr. Thor Racing Existiert anscheinend auch nicht mehr. Ich hab hier schon  viel gelesen aber komm zu keiner Lösung. Habt ihr ein Tip für die alten AT Supras das Problem loszuwerden?

Danke Gruß Mirko
Kenny123 Händler
Mai 25 '15
"FinalBattle" schrieb:

Hallo Leute,

da meine 93 J-Spec AT nicht nur 180KM/h laufen soll würde ich das gern ändern. 
Den HKS SLD Typ 6 gibt es nicht mehr. Thor Racing Existiert anscheinend auch nicht mehr. Ich hab hier schon  viel gelesen aber komm zu keiner Lösung. Habt ihr ein Tip für die alten AT Supras das Problem loszuwerden?

Danke Gruß Mirko

Km/h ---- mph Converter ! 
Schon ist er weg der begrenzer :wink:
FinalBattle Driver
Mai 25 '15
Diese Converter ändern doch nur das Verhältnis vom Tacho? 
Selbst wenn ich dem Steuergerät was anderes vorgebe sieht es immernoch das die Raddrehzahlsensoren was anderes vorgeben und schon gibt es eine Fehlermeldung aus.  ?
FinalBattle Driver
Mai 25 '15
Da muss ich euch alle erstmal enttäuschen. Die J-Spec AT 93 überwacht aufjedenfall die Raddrehzahlsensoren und ein Delimiter hab ich probiert aber das geht nicht :wink:bei der MT funktioniert das ganz klar. Deswegen gab's den HKS SLD Typ 6 für diese Version. Mit 16 kabeln soweit ich weiß. Der wird nichtmehr hergestellt. Aber gerade diese Frage taucht immer wieder auf und stiftet für Verwirrung und ich will da jetzt nichts falsches im Raum lassen. Für weitere Beiträge wäre ich Dankbar.
Mirko
FinalBattle Driver
Mai 25 '15
Soweit ich mittlerweile weiß gab es auch 93er AT Modelle ohne Slip Control. Da war das anders. Oder wie genau ist deine Ausgestattet?
FinalBattle Driver
Mai 25 '15
Das ist Interessant. Hast du das so selbst eingebaut?
Das Thema stiftet immer und immer Verwirrung. 
FinalBattle Driver
Mai 27 '15
Schade das sich die "alten Hasen" nicht melden die davon richtig ahnung haben.
McGregory Driver
Mai 27 '15
"FinalBattle" schrieb:

Schade das sich die "alten Hasen" nicht melden die davon richtig ahnung haben.

Ist den meisten überhaupt bewusst, dass es das HKS nicht mehr gibt?
Hier gibt es wohl 3 Arten von RHD Fahrer und dem 180 kmh Problem:
  • Gleich neue ECU mit Single (daher stellt sich denen die Fragen nicht
  • Immer mit 180 fahren (ich war dies mit meiner damaligen RHD Zweitsupra ebenso)
  • Generell wieder verkaufen (aus einen aber anderem Grund)

FinalBattle Driver
Mai 27 '15
Ja McGregory das ist bewusst und steht auch oben :wink:
Aber Danke für die Antwort. Abschließend kann man sagen die alten Jap AT ler haben Pech gehabt. Es sei denn man findet ein gebrauchten SLD von HKS Typ 6.
Das mit den Converter klappt nicht :wink:aber falls jemand was anderes weiß kann er ja gerne Berichten.
Ein Single umbau auf das AT ist ja wie fast jeder weiß nicht gerade die beste Lösung :blush:
ToyoMonkey Driver
Mai 27 '15
Hi,
ich hatte mit meiner AT BJ95 J-Spec von Apexi nen REV SPEED METER-GP verbaut. Hebt auch die Sperre auf. 
http://www.apexi-usa.com/store/electronics/rev-speed-meter-gp/rev-speed-meter-gp-black.html

Grüße Jörg
Wolfi DrIvEr
Mai 28 '15
"FinalBattle" schrieb:

Da muss ich euch alle erstmal enttäuschen. Die J-Spec AT 93 überwacht aufjedenfall die Raddrehzahlsensoren und ein Delimiter hab ich probiert aber das geht nicht :wink:bei der MT funktioniert das ganz klar. Deswegen gab's den HKS SLD Typ 6 für diese Version. Mit 16 kabeln soweit ich weiß. Der wird nichtmehr hergestellt. Aber gerade diese Frage taucht immer wieder auf und stiftet für Verwirrung und ich will da jetzt nichts falsches im Raum lassen. Für weitere Beiträge wäre ich Dankbar.
Mirko

Schwachsinn.
Ich glaube ihr verwechselt hier SLD mit dem Fuel Cut.
J.OE hat vollkommen recht.
SLD mit Speed Limit Ausgang angeschlossen an der ECU und Problem ist behoben.
Gruß Wolfi
Wolfi DrIvEr
Mai 28 '15
http://fs2.directupload.net/images/150528/sotlyjof.jpg
Das Kästchen kaufen und gut ist.
Man muss natürlich erwähnen das es Converter mit unterschiedlichen Versionen gibt. Darum wahrscheinlich die unterschiedlichen Meinungen hier. Die günstigeren haben das Speed Limit Signal nicht.

Der Speed Cut hat 16 Kabel für die AT, der verhindert das schließen der Drosselklappe bei einer Erhöhung des Ladedruck
ANKRacing DrIvEr
Mai 28 '15
Öhm, bin ich hier der einzige, der im 93er J-Spec AT einen SLD mit nur 5 Kabeln hatte? Das war ein schwarzes Noname-Teil mit ebenfalls (wenn man will) mph-Converter, hab ich mal hier im Forum gekauft. Das Kabel für die mph-Konvertierung hab ich weggelassen und den Rest an PIN 2 vom Steuergerät verkabelt. Lief problemlos. :blush:
CanisLupus Driver
Mai 28 '15
Nö bist du nicht Andy. Haben schon genug AT Fahrer so gemacht. Optimal ist es nicht da die AT eigentlich auch ab180 ein richtiges Signal gerne hätte aber es funktioniert. Ist aber in letzter Zeit öfter so das grundlegende BPU mods wieder in Vergessenheit geraten sind und auf einmal500PS auf BPU möglich sind.
FinalBattle Driver
Mai 28 '15
Wolfi nein das wird nicht verwechselt. Ein FCD der das erhöhen des Ladedrucks durch Abschaltung der Einspritzung verhindert. Das funktioniert bei allen Supras und ist auch erfolgreich verbaut. 

Aber ich hab hier mal den link für die HKS SLD's rausgesucht.
HKS SLD's
Ich suchte nach alternativen. Das reine Temposignal oder Speedsignal dem Steuergerät vorzugeben hab ich versucht aber funktioniert wie gesagt nicht. Ich wollte nur Klarheit hier reinbringen für zukünftige Googler aber das ist doch nicht so einfach.
KingSchnitte DrIvEr
Mai 28 '15
"ANKRacing" schrieb:

Öhm, bin ich hier der einzige, der im 93er J-Spec AT einen SLD mit nur 5 Kabeln hatte? Das war ein schwarzes Noname-Teil mit ebenfalls (wenn man will) mph-Converter, hab ich mal hier im Forum gekauft. Das Kabel für die mph-Konvertierung hab ich weggelassen und den Rest an PIN 2 vom Steuergerät verkabelt. Lief problemlos. :blush:

War bei mir das gleiche (94er J-spec AT).
BTW Das Teil hab ich auch noch
FinalBattle Driver
Jun 1 '15
Danke erstmals an alle die geantwortet haben. Ich habe mir jetzt nochmal einen Converter/Delimiter bestellt und Versuche es nochmals damit.
Natürlich werde ich berichten :blush:
FinalBattle Driver
Jun 21 '15
Wen es noch Interessiert.
Im Thread TRAC Sicherung raus und kann trotdem nicht über 180km/h fahren?!
hat Japanfanatic folgendes geschrieben:
"Bedeutet: Der SLD T6 deaktiviert bei über 155kmh das TRC-System. Hintergrund ist folgender:

Das A340E arbeitet mit der TRC-ECU zusammen. Bei jedem Schaltvorgang schließt die TRC-Drosselklappe,um die Last vom Getriebe und Wandler zu nehmen.
Die 180kmh-Sperre setzt ein, sobald das SPD-Signal an der ECU 180kmh erkennt. Deswegen friert der HKS SLD das Geschwindigkeitssignal oberhalb 155kmh auf genau diesen Wert ein. So wird die Funktion "Speed Cut" in der ECU verhindert. Das hat erstmal rein gar nichts mit der TRAC-ECU zu tun.
Das Problem ist jetzt jedoch folgendes: Erkennt die TRAC-ECU einen Geschwindigkeitsunterschied zwischen dem SPD-Signal vom Getriebe und den einzelnen Raddrehzahlsensoren, wirft es einen Fehler aus (unplausibel). Wirft die TRAC-ECU einen Fehler aus, geht die Motor-ECU und das Getriebe somit sofort in den Notlauf.
Deswegen deaktiviert der HKS SLD ab 155kmh die Traktionskontrolle über den Eingang SW (SLIP CONT OFF Schalter im Armaturenbrett).
Also kannst du die Funktion des HKS SLD schon allein darüber testen, ob bei dir bei über 155kmh die SLIP CONT OFF Lampe anfängt zu leuchten. Tut sie das nicht, funktioniert der SLD nicht vernünftig und ist, richtige Verkabelung vorausgesetzt, defekt. "
Diese Aussage hat mir zumindest sehr geholfen und bestätigt was ich gedacht habe. Danke hierfür :wink:
Ich persönlich habe mir eine andere Tachoscheibe verbaut (bis 340KM/h) und einen Speed Converter in den PIN 5 des ganz linken Steckers hinterm Tacho eingeschleift. Die Geschwindigkeit passt und der Tageskilometerzähler bzw. Gesamtkilometerzähler macht nach wie vor seine arbeit richtig. :grinning:
Natürlich fährt die Supra immernoch 180KM/h. Ich habe jetzt recht günstig einen HKS SLD Typ 6 in der Englischen Bucht ersteigert.... mal sehen ich werde Berichten.
FinalBattle Driver
Jun 22 '15
Hast du überhaupt gelesen was ich geschrieben habe?

Sorry vlt. mein Fehler ich verdeutliche es mal.

Wen es noch Interessiert.

Im Thread TRAC Sicherung raus und kann trotdem nicht über 180km/h fahren?!
hat Japanfanatic folgendes geschrieben:
"Bedeutet: Der SLD T6 deaktiviert bei über 155kmh das TRC-System. Hintergrund ist folgender:

Das A340E arbeitet mit der TRC-ECU zusammen. Bei jedem Schaltvorgang schließt die TRC-Drosselklappe,um die Last vom Getriebe und Wandler zu nehmen.

Die 180kmh-Sperre setzt ein, sobald das SPD-Signal an der ECU 180kmh erkennt. Deswegen friert der HKS SLD das Geschwindigkeitssignal oberhalb 155kmh auf genau diesen Wert ein. So wird die Funktion "Speed Cut" in der ECU verhindert. Das hat erstmal rein gar nichts mit der TRAC-ECU zu tun.

Das Problem ist jetzt jedoch folgendes: Erkennt die TRAC-ECU einen Geschwindigkeitsunterschied zwischen dem SPD-Signal vom Getriebe und den einzelnen Raddrehzahlsensoren, wirft es einen Fehler aus (unplausibel). Wirft die TRAC-ECU einen Fehler aus, geht die Motor-ECU und das Getriebe somit sofort in den Notlauf.

Deswegen deaktiviert der HKS SLD ab 155kmh die Traktionskontrolle über den Eingang SW (SLIP CONT OFF Schalter im Armaturenbrett).

Also kannst du die Funktion des HKS SLD schon allein darüber testen, ob bei dir bei über 155kmh die SLIP CONT OFF Lampe anfängt zu leuchten. Tut sie das nicht, funktioniert der SLD nicht vernünftig und ist, richtige Verkabelung vorausgesetzt, defekt. "

Diese Aussage hat mir zumindest sehr geholfen und bestätigt was ich gedacht habe. Danke hierfür http://www.mkiv.de/typo3conf/ext/mm_forum//res/smilies/wink.png
Ich persönlich habe mir eine andere Tachoscheibe verbaut (bis 340KM/h) und einen Speed Converter in den PIN 5 des ganz linken Steckers hinterm Tacho eingeschleift. Die Geschwindigkeit passt und der Tageskilometerzähler bzw. Gesamtkilometerzähler macht nach wie vor seine arbeit richtig. http://www.mkiv.de/typo3conf/ext/mm_forum//res/smilies/grin.png
Natürlich fährt die Supra immernoch 180KM/h. Ich habe jetzt recht günstig einen HKS SLD Typ 6 in der Englischen Bucht ersteigert.... mal sehen ich werde Berichten.