Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Airbox zu AFM Anschluss | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
alxns7 DrIvEr
alxns7 Mär 5 '15
Hallo,

Ich habe eine gebrauchte Airbox gekauft, leider fehlt ein Teil davon, wo die 2 Schrauben sind.
http://www.mkiv.de/nc/mein-konto/eigene-dateien/?eID=dam_frontend_push&docID=7098

Es müsste auf Export-Modelle so sein:
http://www.mkiv.de/nc/mein-konto/eigene-dateien/?eID=dam_frontend_push&docID=7097

Kann jemand mir sagen, ob das ein grosses Problem ist? Könnte ich das irgendwie gut anschliessen und abdichten? Muss ich eine andere Airbox suchen?
Ich habe noch nicht versucht, die 2 Teile zusammenzuschliessen und sehe nicht genau, wie das überhaupt dicht sein kann. Dreht der AFM in das Rohr?

Danke
Alex
Scarefaze DrIvEr
Scarefaze Mär 5 '15
Die 2 Schrauben sind schon wichtig. Die Halten den AFM in Position. Du hast da zwar kein Druck anstehen aber ich würd schon schauen, dass du das sauber befestigen kannst. Ev. klappt es ja mit einer starken Schlauchbride am unteren Ende. Also gleich wie oben. 
Ich hoff du verstehst wie ichs mein.
Gruss