Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Sinnvoll oder unsinnig ? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
ChristianMKIV
Sep 17 '13
kann mir wer was zu der pumpe sagen ?

Meziere Electric Water Pump for 1993-98 Supra

bin dabei die wasserpumpe zu tauschen wäre es in dem fall gleich sinnvoll ie elektrische zu nehmen oder is die überflüssig ?

was kann die electrische besser als die oem ?
mfg
Anonym Driver
Sep 17 '13
Man kann sie nachlaufen lassen wenn der Motor aus ist..
ChristianMKIV
Sep 17 '13
is das der einzige vorteil ?
wenn ja dneke nicht das das unbedingt nötig ist oder ?
mfg
Anonym Driver
Sep 17 '13
Die serienwapu ist auch abhängig von der Motordrehzahl was bei der elek. nicht der fall ist.. es sollte also eine besser Kühlung möglich sein.. Aber, denke bei dir reicht die OEM..
McGregory Driver
Sep 17 '13
Behalte die original Wasserpumpe

http://www.mkiv.de/forum/beitraege/motor/mvps-elektrische-wasserpumpe/

Die el. WaPu kann nie die Durchlaufleistung der originalen erreichen. Auf der AB stiegt die WasserTemp deutlich an.
Sie auch war am Ende bei mir dafür verantwortlich das der Motor überhitzte und ich den Motorkopf nachbearbeiten lassen mußte. Sie hat einfach den Geist aufgegeben.
ChristianMKIV
Sep 17 '13
super danke freund für die hilfe dann belibt natürlich die originale !
mfg