Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Kennzeichung Differential | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
noregret Driver
Jun 12 '13
Kann mir jemand schreiben wo am Diff der Getriebecode steht?

Mein eigenes Diff habe ich bis jetzt noch nicht ausgebaut, daher weiß ich es nicht.
Ich möchte ein anders Diff kaufen und der Verkäufer meint er findet daran kein Code oder sonstige Kennzeichung.
Und wie kann man es identifizieren wenn Nichts zu finden ist? Es ist die breite Version mit Sperre.

Thx,
Benni
Deleted user Driver
Jun 12 '13
Auf der Plakette im Motorraum steht der Diff-Code..
Im Artikelbereich hier im Forum findest du die Aufschlüsselung..
noregret Driver
Jun 12 '13
Ok, danke dir.
Also kann ich das einzelne Diff gar nicht genau zuordnen? Ob es das MT Diff ist kann ich wohl nur durch Umdrehungen zählen rausfinden.
Die schönen Artikel auf der Homepage hier hab ich alle durch! :stuck_out_tongue_closed_eyes:
Japanfanatic DrIvEr
Jun 15 '13
Vergleich doch die Teilenummern...die stehen auch im Artikelbereich