Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Vergleichsgutachten Felgen | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Tobi18
Apr 4 '13
Hi, :blush:

hab schon nen bißchen gesucht und nix gefunden, deswegen mach ich nochmal nen neues Thema auf!

Bräuchte dringend ein Verglichsgutachten für meine

Tomason Felgen tttt.pngtttt.pngtttt.png, hir nen paar Daten


Kennzeichnungen
Herstellerzeichen TOMASON
Radtyp und Ausführung TN1-8518
Radgröße 8,5 J x 18 H2
Einpresstiefe ET 40
Giessereikennzeichen EXC

Habe vorne 235er und und hinten 255er drauf!

Hab auch schon geklärt ob es ohne Vergleichsgutache geht, aber das soll um die 800 Euro kosten!tttt.pngtttt.pngtttt.pngtttt.png

Währ echte super wenn mir da jemand helfen könnte mit einer Fahrzeugscheinkopie oder sowas!

Danke schonmal im vorraus!!!

Gruß Tobi
CanisLupus Driver
Apr 4 '13
Tomason hat doch sicherlich ein Materialgutachten/Teilegutachten oder? Falls ja sollte ne Eintragung auch ohne anderen KFZ Schein oder sonstiges recht Problemlos möglich sein...
Tobi18
Apr 4 '13
Ja, alles dabei, Teilegutachten, Festigkeitsgutachten, Traglast usw.

Das Problem ist das die Supra nicht in den Gutachten aufgeführt wird und deswegen will er nen Vergleichsgutachten mit
Rad/Reifen kombi, kanns auch nich verstehen, is nen Markenhersteller und von dem Platz im Radkasten passt auch alles...
sollte von dem her also kein Problem sein!

Aber sie eiern trotzdem rum, hab jetz nen Vergleichsgutachen von unserm Toyotahändler bekommen (der fährt selber auch ne TT)
aber das problem ist das hinten 10x18zoll mit 265 drauf sind, vorne passts!
Der Prüfer will aber genau die Reifenkombi die ich drauf hab im Vergleich!
Thomas Driver
Apr 4 '13
Wechsel den Prüfer. Und das meine ich ernst.
CanisLupus Driver
Apr 4 '13
"Thomas" schrieb:

Wechsel den Prüfer. Und das meine ich ernst.


Richtig!
Tobi18
Apr 4 '13
Ok, werd ich denk auch machen.... danke euch für die Antworten!
CanisLupus Driver
Apr 4 '13
Ums klar zu stellen: Felgen kannst du mit deinen Papieren ohne Vergleichsgutachten eintragen dazu brauchst du höchstens noch eine Bescheinigung vom Reifen Hersteller dass du die Reifen Größe darauf fahren darfst(umsonst) und es wird die Freigängigkeit geprüft beim TÜV. Fertig.
ToyoMonkey Driver
Apr 5 '13
Die guten Prüfer mal wieder. :boom:Kann mich nur anschließen, ich hatte damals auch keine extra Gutachten für meine Kosei Felgen gebraucht. Ich hab hinten 265 und vorne 235 drauf.

Die Reifen und die entsprechende Größe sollten wie schon gesagt zu deinem Fahrzeug passen, dann dürfte eigentlich keiner Probleme machen.

Ich würde es vielleicht in einer anderen Prüfstelle oder KFZ Werkstatt mal versuchen. Das wirkt wirklich manchmal Wunder :grinning:

Tobi18
Apr 5 '13
Jo, brauch man echt nichts zu sagen! Wenns jetz irgendwelche Replica Felgen währen denn könnt ichs ja noch verstehen aber so hab ich da echt kein Verständnis für... naja, so is es! sick.png

Aber trotzdem nochmal vielen dank für die vielen Antworten! :grinning::grinning::grinning: