Das Treffen der Generationen

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Toyota Supra A90

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Toyota Supra MKIV

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Toyota Supra MKIII

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Celica Supra (MK2)

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    2000GT & Supra MK1

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Ötemp. hoch.. Ölpumpe?! | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik
    Silver-Surfer
    Mahlzeit Leute!

    Ich bin eben auf der AB von Köln nach Koblenz....
    Hatte auf dem Weg ein paar Spielgefährten E46-M3, Z4 M, Porsche RS..
    Naja, auf jeden fall hab ich also öfter mal gut laufen lassen.
    Irgendwann schaute ich nach meiner Wasssertemp., die war normal und dann schnell noch ein Blick auf die Öltemp. :flushed: 120Grad!
    Bin dann vom Gas, Heizung und Lüftung voll aufgedreht. Dann ging es wieder runter.
    Hab ein wenig gewartet und dann wieder Gas gemacht, Öltemp. ging wieder so hoch.
    Was kann das sein?!
    Ölpumpe defekt?
    Welche Temparaturen habt ihr wenn ihr laufen lasst?

    Hatte gestern noch ein andere fast Motortötendes Problem.
    Ich hab diese zwei großen Elektrolüfter drin (weiß jetzt nicht wie die dinger heißen).
    Auf jeden Fall ist von dem Teil eine Stecksicherung durchgebrannt, hab es leider erst gemerkt als ich das Auto ausmachen wollte. Die Wassertemperatur war schon im roten Bereich, Öl allerding bei knapp 100Grad, ich also die Heizung voll aufgedreht und eine Ersatzsicherung rein.
    Kann das mit meinem Öltemperaturproblem zusammenhängen?

    Nächste Woche wollte ich eine Insp. machen lassen, dann wird das Öl gewechselt.

    Danke für die Hilfe.


    Benu Insider
    je nach öl erreichst du 120 grad.....aufwärts.

    hast du nen ölkühler montiert?!

    so ab 130grad irgendwann wirds dann kritisch.

    SUFU = Suchfunktion benutzen, hatten wir schon mal genau besprochen hier im Forum, finds aber grad net.


    fastby4 Driver
    120° ist kein problem :wink: :wink: erst bei 140° würde ich den Gas Fuß anheben :grinning:
    Silver-Surfer
    Echt jetzt?!
    Hatte bis gestern eigentlich nie über 110°
    Ja, hab einen 26 reihen Ölkühler drin.
    Deswegen war ich auch etwas nervös :unsicher:

    Anonym Driver
    120grad bekommt man auch auf der landstrasse hin.. und nicht vergessen, motor nicht mit solchen temperaturen einfach abstellen..
    AustrianSupra Owner
    Generell sind 120°C Öltemperatur kein Problem.
    Mit einem derart großen Ölkühler bei voller Fahrt und bei vermutlich eher kühleren
    Aussentemperaturen aber eher schon etwas hoch.

    Der nicht laufende E-Lüfter hat bei schneller Fahrt sicher keinen Einfluss auf
    die Temperaturen, da müsste er ohnehin gar nicht laufen.
    Im Stand kanns natürlich leicht sein, dass das Wasser dann steigt....und das zieht auch die Öltemp langsam mit nach oben.
    Silver-Surfer
    Eben, das ist genau die Sache die mich Stört.
    Bei zügiger Fahrt ist er noch nie so heiß geworden.
    Werde das mal weiter beobachten.
    Zumindest bin ich jetzt ein wenig berühigt wenn ihr meint das diese Temp. normalerweise kein Problem darstellt. Danke!

    Ps: Ich fahr ihn immer kalt bevor ich ihn abstelle (oder lass ihn eben im Stand ein paar Minuten laufen).
    Oxwall Community Software