Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Winterreifen auf Stahlfelgen | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK3 » Technik
    Hallo zusammen,

    habe mal wieder eine Frage an die Supra-Fachleute:
    Aktuell habe ich Stahlfelgen mit 205/55R16 91H drauf, sind noch vom Vorbesitzer.
    Zwei (verschiedene) Sätze Alus habe ich auch noch, die müssen aber erst aufbereitet werden.
    Beim Abgleich mit dem Fahrzeugschein geschaut und gesehen, daß dort drinsteht:
    225/50 VR16 GOODYEAR
    Macht das Sinn? Warum sollte der Hersteller der Reifen im Schein stehen?
    Komme ich mit den M&S-Reifen, wenn sie ordentlich sind, durch den TÜV?
    Kennt sich jemand von Euch mit dem Thema aus?

    Im Anhang nochmal das Bild von meiner "alten Kiste" mit den besagten Winterschlappen drauf...

    Danke im Voraus für Eure Rückmeldungen!
    Grüße

    Ford Fairlane
    Attachments: