Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Suche sehr dringend Schwungrad-Schrauben. | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Gesuche
    Okt 3 '12
    Hallo zusammen.

    Durch ein kleines Problem das ich heute gehabt habe, suche ich nun dringend die Schrauben für das Schwungrad.
    Schwungrad ist ein ACT Streetlite.

    Kann mir hier jemand was anbieten das innerhalb ca. 7 Tage bei mir in der Schweiz ist ?
    Weiss nicht ob Orginale gehen oder es dringend APR sein müssen.. Darum Hilfe !?!?

    Danke für Angebote

    Grüsse Hans
    Okt 3 '12
    Steht nix in der Anleitung zur Kupplung? Bei mir stand bei der Exedy dabei welche Schwungradschrauben ich brauche.
    Toyota sollte die dinger eigentlich recht fix bekommen(hat bei mir 2-3Tage gedauert soweit ich mich erinner)
    Okt 4 '12
    Außer wenn es wirklich ausdrücklich verlangt wird braucht es apr schrauben da nicht. Es werden wahrscheinlich entweder die TT Schwungrad schrauben verwendet oder die NA welche kürzer sind. Teilenummern kann ich morgen mal raus suchen, wie gesagt Toyota hat bei mir 2-3 Tage gebraucht um die zu hohen.
    Okt 4 '12
    "CanisLupus" schrieb:

    Außer wenn es wirklich ausdrücklich verlangt wird braucht es apr schrauben da nicht. Es werden wahrscheinlich entweder die TT Schwungrad schrauben verwendet oder die NA welche kürzer sind. Teilenummern kann ich morgen mal raus suchen, wie gesagt Toyota hat bei mir 2-3 Tage gebraucht um die zu hohen.


    Wäre dir sehr sehr dankbar wenn du mir die Nr. mal raussuche könntest. Hast dan echt was gut bei mir.

    Grüsse
    Okt 4 '12
    90910?02103
    Und ein guter Tipp meist passen die Schrauben von der MKIII auch, haben das gleiche Gewinde.
    Und noch einfacher, gehe zu einer Bude die Fräsen/Drehen tut, lass dir die Gewinde bis zum Kopf schneiden und dann passend kürzen, ist auf der Drehbank in 30min. erledigt.
    Okt 4 '12
    Oh gott Drehen/Fräsen drehen dort? Weiß ja nicht wie gut das kommt bei nur einmal verwendbaren Schrauben und wie die Hitze die Struktur schädigen könnte...

    Also hier sind die beiden Teilenummern:
    Das hier ist für die Standard TT Schrauben die sind etwas länger: 90910-02115
    Und diese ist für die Schrauben vom Non Turbo. Sie sind die kürzeren: 90910-02103

    Ich musste damals beim Umbau auf das einmassen Schwungrad vom Standard Zweimassen die kürzeren Schrauben bestellen, das stand auch so in der Einbauanleitung von Exedy.
    Ich finde leider auch auf der ACT Seite nichts welche Schraubenlänge du gebrauchen kannst. War keine Anleitung dabei? Ansonsten würde ich mal auf die Standard TT Schrauben setzen falls sonst nichts drinn steht.
    Okt 4 '12
    @Roma
    Hatte das anders gemeint einfach das Gewinde der Schrauben bis zum Kopf schneiden und dann kürzen, das geht halt auf der Drehbank besser, das hätte er problemlos mit den neuen org. Schrauben machen können, intressanterweise sind die AT Schrauben keine Dehnschrauben, die würden auch passen wenn das Schwungrad aus dem Zubehör nicht allzu dick ist.
    Okt 4 '12
    "CanisLupus" schrieb:

    Oh gott Drehen/Fräsen drehen dort? Weiß ja nicht wie gut das kommt bei nur einmal verwendbaren Schrauben und wie die Hitze die Struktur schädigen könnte...

    Also hier sind die beiden Teilenummern:
    Das hier ist für die Standard TT Schrauben die sind etwas länger: 90910-02115
    Und diese ist für die Schrauben vom Non Turbo. Sie sind die kürzeren: 90910-02103

    Ich musste damals beim Umbau auf das einmassen Schwungrad vom Standard Zweimassen die kürzeren Schrauben bestellen, das stand auch so in der Einbauanleitung von Exedy.
    Ich finde leider auch auf der ACT Seite nichts welche Schraubenlänge du gebrauchen kannst. War keine Anleitung dabei? Ansonsten würde ich mal auf die Standard TT Schrauben setzen falls sonst nichts drinn steht.


    @CanisLupus : Danke dir vielmals für die Teilenummer.
    Nein bei ACT steht leider wirklich nichts auf der Homepage, habe ihnen aber ein Mail geschrieben was sie empfehlen.
    Werde wahrscheindlich mal beide Sätze bestellen. Dan kann wirklich nichts mehr schiefgehen hoffe ich....

    @langsamfahrer: Danke für den Tipp aber bin eher vorsichtig mit solch wichtigen Bauteilen. Würde da aus Prinzip niemals drehen oder Fräsen. Aber danke.

    Grüsse Hans
    Okt 4 '12
    "Artega_driver" schrieb:

    "CanisLupus" schrieb:

    Oh gott Drehen/Fräsen drehen dort? Weiß ja nicht wie gut das kommt bei nur einmal verwendbaren Schrauben und wie die Hitze die Struktur schädigen könnte...

    Also hier sind die beiden Teilenummern:
    Das hier ist für die Standard TT Schrauben die sind etwas länger: 90910-02115
    Und diese ist für die Schrauben vom Non Turbo. Sie sind die kürzeren: 90910-02103

    Ich musste damals beim Umbau auf das einmassen Schwungrad vom Standard Zweimassen die kürzeren Schrauben bestellen, das stand auch so in der Einbauanleitung von Exedy.
    Ich finde leider auch auf der ACT Seite nichts welche Schraubenlänge du gebrauchen kannst. War keine Anleitung dabei? Ansonsten würde ich mal auf die Standard TT Schrauben setzen falls sonst nichts drinn steht.


    @CanisLupus : Danke dir vielmals für die Teilenummer.
    Nein bei ACT steht leider wirklich nichts auf der Homepage, habe ihnen aber ein Mail geschrieben was sie empfehlen.
    Werde wahrscheindlich mal beide Sätze bestellen. Dan kann wirklich nichts mehr schiefgehen hoffe ich....

    @langsamfahrer: Danke für den Tipp aber bin eher vorsichtig mit solch wichtigen Bauteilen. Würde da aus Prinzip niemals drehen oder Fräsen. Aber danke.

    Grüsse Hans


    Kein Problem gerne :blush: