Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Pimp your Supra A90 | Forum

    Nach den vielen recht coolen Photoshops gepimpter A90s, werden die ersten Details zu den Möglichkeiten immer konkreter. Wie in unserem eigenen Test und Beitrag haben wir bereits erwähnt, dass Toyota den neuen Supra hinsichtlich Tuningmöglichkeiten alles sehr flexibel designed hat.

    Denn unabhängig der Studien und Vergleichen durch Toyota Europe zum Mustang oder Cayman, ist das Zielpublikum jenes, welche den Supra A80 so populär gemacht haben.

    In diesem Video erklärt ein berühmter vBlogger, wo die kleinen versteckten Punkte für weitere Modifikationen zu finden sind. Sei es stabile Halter für einen Heckflügel, Anbringungsmöglichkeiten für Domstreben oder eben auch für die Lufteinlasskanäle für die bessere Kühlung.

    Diago hat aus dem A90 bereits ein sehr geiles Driftauto mit einem 2JZ Swap gemacht, TRD bietet bereits ein paar exterior Teile an und auch von GazooRacing wird es Performance-Teile geben. JP Performace hat nun als mit einer der ersten seinen bestellten A90 erhalten und es werde einige spannende Modifikationen gemacht.

    Curco hat in diesem Beispiel bereits seine eigenen Entwicklungen fertig

    Es werden spannende Zeiten :)
    Was würdet ihr als erstes machen?






    The Forum post is edited by McGregory Jun 7