en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Eibach Prokit | Forum

    Hier ein kleiner Erfahrungsbericht zu den Prokit Federn von Eibach:

    Tieferlegung:

    Nach dem Einbau, hat sich die Vorderachse um 20-21mm gesetzt, die Hinterachse um 16mm. Nach rund 2 Wochen habe ich nochmal gemessen. Vorne gleich, hinten hat der sich weitere 4mm gesetzt. Somit waren die versprochenen 20mm v/h eine ziemliche Punktlandung.

    Fahrgefühl:

    Einige von Euch die den MK5 schon gefahren sind, werden sicherlich gemerkt haben, dass das Fahrwerk verbesserungspotential hat. Mir persönlich störte die schwammige/schaukelige Hinterachse. Meine große Hoffnung war das (für den Straßeneinsatz) nahezu zu eliminieren.

    Es hat sich definitiv verbessert, dh. kaum wahrnehmbares schaukeln z.B. bei Autobahn Auffahrten. Der Fahrkomfort ist definitiv alltagstauglich.
    Comfort Mode ist wie Sport Mode ab Werk. Sport Mode würde ich als Sport Plus Mode Beschreiben, d.h. ein bisschen härter.
    The Forum post is edited by Bosstee Feb 26
    Attachments:
    Danke für dein Feedback!
    Von mir auch ein Dankeschön für die Info. Bin am überlegen was ich machen soll, da mich das Serienfahrwerk auch nicht überzeugt. Hast du deine Felgen lackieren lassen oder neue in schwarz über einen Händler bestellt.

    Zitat von Kurisuchan Von mir auch ein Dankeschön für die Info. Bin am überlegen was ich machen soll, da mich das Serienfahrwerk auch nicht überzeugt. Hast du deine Felgen lackieren lassen oder neue in schwarz über einen Händler bestellt.

    Um die Frage zu beantworten: Jaein :grinning:
    Habe mir für den Sommer die Originalfelgen in Schwarz besorgt, allerdings sind die auf dem Foto die Originalfelgen mit schwarzer Sprühfolie.

    Ergänzend zu meinem Beitrag oben möchte ich noch erwähnen, dass bei der Spureinstellung (ca. 4 Wochen später) kaum etwas korrigiert werden musste.

    Wo kann man diese Prokit Federn bestellen und haben Sie ein Gutachten ?
    Gekauft habe ich die auf der EMS direkt bei Eibach
    Erhalten habe ich die dann auf dem Postweg von DF Automotive (Sportfahrwerk-billiger.de)
    Ich denke inzwischen werden einige Onlinehändler und Tuningfirmen diese auch anbieten.

    Ja, die haben einen Gutachten. Kann man sich bei Eibach auf der Webseite runterladen.
    Hey Bosstee. hast du auch Spacer verbaut oder hast du es noch vor?


    Edit: Gerade eben gesehen du hast 12mm verbaut - rundherum? Hat ohne Karosseriearbeiten funktioniert und der TÜV fands ok?

    The Forum post is edited by Kisaki Apr 7
    Ja genau 12mm rundherum. Ich musste nichts bearbeiten und hätte hinten bestimmt noch 3mm breiter gehen können.
    TÜV sagte nur, dass es vorne gerade noch passt.
    Eingetragen habe ich alles zusammen, die Platten allerdings als “optional” d.h. entweder beide Achsen, nur hinten oder gar keine.
    Heute auch verbaut: ProKit mit 20mm ( lt. TÜV sind es 25mm) i. V. m. H&R Distanzscheiben; VA 11mm je Rad, HA 15mm je Rad. Passt wie angegossen. Schleift nix. TÜV fähig. Großes Danke nochmal an Bosstee!
    Attachments:
    Super h&r gehen auch
    Mein Problem mit den H&R-Federn ist gelöst, sie haben mir Gummidämpfer zugesandt von H&R. MPS hat es eingebaut und das Problem wurde behoben
    Hi erko,

    hattest du ein Geräusch beim Einfedern? (metallisches Klacken)

    Was meinst du mit Gummidämpfer (habe von einem Gummi-Schlauch gehört...)

    Ist bei mir nur hinten rechts gewesen und nach nochmaliger Demontage/Montage mit Einfedern, richtigem Drehmoment so gut wie verschwunden.

    Kurzes Feedback zu den Eibach Federn nach 6 Wochen:


    Ich hatte ja in meinem Beitrag weiter oben bereits erwähnt, dass der TÜV Gutachter in den Papieren eine Tieferlegung von 25 mm angegeben hat. Ich habe jetzt nach ca 6 Wochen noch einmal nachgemessen: es sind bei mir tatsächlich eher 25 mm statt 20 mm bei den Eibach! Ist vielleicht wichtig zu wissen für die Leute, die wie ich lange zwischen Eibach und H&R geschwankt sind :)


    The Forum post is edited by Kisaki Jul 5
    Quote from Kisaki Kurzes Feedback zu den Eibach Federn nach 6 Wochen:


    Ich hatte ja in meinem Beitrag weiter oben bereits erwähnt, dass der TÜV Gutachter in den Papieren eine Tieferlegung von 25 mm angegeben hat. Ich habe jetzt nach ca 6 Wochen noch einmal nachgemessen: es sind bei mir tatsächlich eher 25 mm statt 20 mm bei den Eibach! Ist vielleicht wichtig zu wissen für die Leute, die wie ich lange zwischen Eibach und H&R geschwankt sind :)



    Kann ich bestätigen. Bei mir sind es nun auch 25mm.

    Ich habe auch alle Eintragen lassen 355KW H&R-Federn und Scheiben vorne und hinten. Die Federn sind jetzt auch ohne Geräusche