Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

[Suche] Große Bremse | Forum

Position: Forum » Marktplatz » Gesuche
MrMagou Driver
Aug 8 '10
Hat noch jemand ein paar große Bremssättel von der EU Spec rumliegen, und würde diese Verkaufen?
Bitte per PN
Benu Insider
Aug 8 '10
nur komplett VA+HA (Scheiben, Klötze, Zangen, komplette Bremse einfach)

erst ab November 2010 zu haben.

MrMagou Driver
Aug 9 '10
Du hast doch bestimmt schon eine Preisvorstellung?
Benu Insider
Aug 9 '10
Original geschrieben von: Magou
Du hast doch bestimmt schon eine Preisvorstellung?


DasSchaf hat mir mal 900 Euro geboten. Allerdings will er die Bremse nun doch nicht.... :rolleyes:

MrMagou Driver
Aug 9 '10
so ungefähr dachte ich auch, wenn alles komplett und brauchbar ist.
Allerdings bin ich noch an einer anderen Sache dran. (Porsche Bremse anpassen lassen)
Dynoshot Driver
Aug 10 '10
K-Sport 8Kolben 400mm vorn/ 8 Kolben 380mm hinten, Sättel orange

komplett schwimmend gelagerte sowie geschlitzte Bremsscheiben

rundum PAGID Bremsbeläge in der Version schwarz

7150,-€ plus Versand (vier Pakete) oder Abholung in Berlin

Grüße
Benu Insider
Aug 10 '10
Original geschrieben von: sup(r)a surfer
K-Sport 8Kolben 400mm vorn/ 8 Kolben 380mm hinten, Sättel orange

komplett schwimmend gelagerte sowie geschlitzte Bremsscheiben

rundum PAGID Bremsbeläge in der Version schwarz

7150,-€ plus Versand (vier Pakete) oder Abholung in Berlin

Grüße


für das geld kriegst du ja brembo oder greddy oder sonst was eigenes zusammengestellt von thomas......

Carsten Insider
Aug 10 '10
Was ist das für ne Aussage Benu? :blush:

Für das Geld ist die K-Sports Anlage der Hammer. 400er 8Kolben. Damit bremst du nen A380 :wink:

Ne mal im Ernst, die K-Sports Anlagen sind wirklich 1a. Dafür natürlich nicht ganz günstig.
MrMagou Driver
Aug 10 '10
Ich hab bei K-Sport Deutschland keine 8 Kolben Bremse für den Supra gefunden. In UK soll es die wohl geben, kostet dort ca.1000 euro für die VA
Wir werden jetzt mal eine Bestellen, allerdings für einen Calibra.
Ich werde Berichten ob die Brauchbar oder für die Tonne ist.
Benu Insider
Aug 10 '10
Original geschrieben von: Carsten
Was ist das für ne Aussage Benu? :blush:

Für das Geld ist die K-Sports Anlage der Hammer. 400er 8Kolben. Damit bremst du nen A380 :wink:

Ne mal im Ernst, die K-Sports Anlagen sind wirklich 1a. Dafür natürlich nicht ganz günstig.


naja gross ist nicht immer gleich gut!
das ist auch keine aussage!

6 kolben vorne reicht oft längstens.
rein bremstechnisch wird die keine chance haben gegen eine vernünftige brembo anlage. (monoblock)
ist sicherlich nicht die schlechteste, aber gibt sicherlich besseres als k-sport für den preis! :wink:
Carsten Insider
Aug 10 '10
Verwechsel aber bitte nicht K-Sports UK mit K-Sports Germany.
Das sind 2 komplett verschiedene Anlagen!
Dynoshot Driver
Aug 10 '10
Original geschrieben von: Carsten
Verwechsel aber bitte nicht K-Sports UK mit K-Sports Germany.
Das sind 2 komplett verschiedene Anlagen!


Vollkommen richtig.

Und die 8 Kolben VA ist die neueste Entwicklungsstufe.

Benu Insider
Aug 10 '10
Original geschrieben von: sup(r)a surfer
[QUOTE]Original geschrieben von: Carsten
Verwechsel aber bitte nicht K-Sports UK mit K-Sports Germany.
Das sind 2 komplett verschiedene Anlagen!


Vollkommen richtig.

Und die 8 Kolben VA ist die neueste Entwicklungsstufe.



Deshalb gibts die Greddy Anlage mit 8Kolben vorne schon seit eh und je.....

Zudem fahren Supersportwagen wie Porsche etc etc alle K-Sports :grinning::grinning::grinning:

Pred Insider
Aug 10 '10
Original geschrieben von: Carsten
Verwechsel aber bitte nicht K-Sports UK mit K-Sports Germany.
Das sind 2 komplett verschiedene Anlagen!


Hattest du schonmal beide in der Hand? Oder hast Bilder gesehen? Glaubt doch nich immer alles was irgendwo im Netz steht... wieso sollte den K-Sports UK ne schlechtere Anlage anbieten als K-Sports Germany?... so ein Quark...


7150,-€ plus Versand (vier Pakete) oder Abholung in Berlin


Ich hoffe mal der Preis ist nen Schreibfehler... für das Geld bekommst ohne Probs ne Porsche Bremse für vorne und hinten.. Der halbe Preis wäre ok...
Benu Insider
Aug 10 '10
Original geschrieben von: Pred
[QUOTE]Original geschrieben von: Carsten
Verwechsel aber bitte nicht K-Sports UK mit K-Sports Germany.
Das sind 2 komplett verschiedene Anlagen!


Hattest du schonmal beide in der Hand? Oder hast Bilder gesehen? Glaubt doch nich immer alles was irgendwo im Netz steht... wieso sollte den K-Sports UK ne schlechtere Anlage anbieten als K-Sports Germany?... so ein Quark...


7150,-€ plus Versand (vier Pakete) oder Abholung in Berlin


Ich hoffe mal der Preis ist nen Schreibfehler... für das Geld bekommst ohne Probs ne Porsche Bremse für vorne und hinten.. Der halbe Preis wäre ok...

danke andi, immerhin einer der meine Meinung teilt :grinning:
Pred Insider
Aug 10 '10
Die Quali der Ksport und D2 Teile sind meiner Meinung nach top, nur der Preis der hier genannt wurde ist halt einfach nur übertrieben... und die "neueste Entwicklungsstufe" bekommt man auch in England, Schweden und Bangladesh..
Dynoshot Driver
Aug 10 '10
Dann habt Ihr schon alle Porsche/ Greddy verbaut oder direkt bestellt?

Bremsen Fred`s gibt es mehr als genug.
Pred Insider
Aug 10 '10
Original geschrieben von: sup(r)a surfer
Dann habt Ihr schon alle Porsche/ Greddy verbaut oder direkt bestellt?

Bremsen Fred`s gibt es mehr als genug.


Nö, ich kenne aber jemanden der Porsche Bremsen an seiner Supra verbaut hat, und ich kenne auch seinen Preis :blush:
Carsten Insider
Aug 10 '10
Pred ich bin K-Sports Deutschland im direkten Kontakt und das schon seit einigen Wochen.

MEINE INFO, vom K-Sports Deutschland Geschäftsführer lautet wie folgt:

"Das was im Internet geschrieben wird, betrifft mit 100%iger Sicherheit nicht unsere deutschen K-Sport Fahrwerke. Diese werden nämlich von uns mit deutschem Know-How entwickelt und abgestimmt. Mit der weltweiten Ausführung hat dies nichts zu tun, bis auf den Fertigungsstandort in Taiwan. Dort fertigt man die Fahrwerke nach unseren Vorgaben. Für andere Märkte wie USA, England, u.s.w. kommen deutlich kostengünstigere Ausführungen zur Auslieferung, da es dort keinen TÜV o.ä. gibt. "

Dies bezieht sich ebenso auf deren Bremsanlagen.
Rockatanski
Aug 10 '10
Carsten, glaubst du das dem Rene?
Seiten: 1 2 3 »