Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Zeitronix - Fragen | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Feb 23 '13
    Hallo,
    ich hoffe unter euch stecken ein paar Zeitronix-Experten!

    Ich möchte mir ein paar Informationen über das Zeitronix LCD-Spiplay anzeigen lassen.
    AFR
    Wassertemperatur
    Öltermperatur
    Ansaugtemperatur

    Meine Frage lautet, ob man mehre Temperatursensoren an den ZT-2 Controller anschließen kann, oder nicht.
    Feb 23 '13
    Ja, sollte gehen.
    Ich habe bei meiner Mk3 AFR, EGT, Ladedruck, Öldruck angehängt. Dazu kannst du am Computer noch die Drosselklappenstellung oder auch die Drehzahl anzeigen lassen, du musst einfach diese Signale abgreifen. Sowie einen Warnsummer anschließen, denn du auf verschiedene Werte programmieren kannst.
    Jun 17 '13
    Kleine Anmerkung;

    Als Grundeinheit wirst du ja sicherlich das ZT-2 verwenden, dies hat "nur" 2 analoge ( "User Input" ) Eingänge welche du mit Druck/Temperatursensoren belegen kannst. EGT, Wideband, Boost, TPS und RPM laufen über eigene, reservierte Eingänge.
    Für dich bedeutet das, wenn du 3 "normale" Temperatursensoren anhängen willst, musst du 2 davon vorgängig umschalten (z.B. Kippschalter) somit kannst du nur 2 gleichzeitig anzeigen/überwachen.

    Alternativ kannst du den dritten Sensor z.B. auf Boost anschliessen, welcher analog zu den Temperatursensoren auch ein 0-5V Signal erzeugt/erwartet - die Umrechnung des Signals ist dann aber leider nicht vernünftig möglich.