en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Wertgutachten | Forum

    So da ich neulich auf der Autobahn mal wieder fast abgeschossen wurde habe ich mich informiert wie das im Schadensfall aussieht. Also man bekommt von der gegnerischen Versicherung in so einem Fall normalerweise den DAT/Schwacke Wert. Bei unseren Kisten also 4-5k€.

    Das ist natürlich weit unter dem echten Wiederbeschaffungswert, darum habe ich mir bei der Dekra ein Wertgutachten erstellen lassen. Hat das sonst noch jemand gemacht?
    Mir geht es darum einen Vergleich zu haben.

    Gruss
    Falke
    hatte sowas auch mal vor, was kostet den son gutachten? und auf wieviel € ham sie deinen Wagen geschätzt?
    Hallo Zusammen

    Genau das gleiche habe ich auch vor.
    Am Montag komt der Versicherungsmann :rolleyes: und wird meine Lady schätzen. Bin ja mal gespannt was der sagt. :pensive:

    Das Ganze geschieht aber in der Schweiz. Hat jemand schon Erfahrung gemacht?

    Gruss Rasim
    Original geschrieben von: Pred
    hatte sowas auch mal vor, was kostet den son gutachten?


    Die Kosten für so ein Gutachten richten sich nach dem Aufwand. Der Betrag sollte sich zwischen 100 und 500 EUR bewegen.
    Also mein Gutachten iegt bei ca.60.000€!
    Die Arbeitszeit wird mit eingerechnet,und der Widebody macht da einiges aus.
    lasse jedes Jahr eins machen nd reiche es bei der versicherung ein!
    1) Sprecht mit eurer Versicherung zu welchen Bedingungen Sie welches Gutachten akzeptieren z.B. wegen Diebstahl oder Feuer!!

    2) Nee Gegnerische Versicherung wird erstmal die aktuelle Schwacke zu Grunde legen was natürlich nie der aktuelle Wiederbeschaffungswert sein wird (aus unserer Sicht)!!

    3) Man sollte sich einen Gutachter nehmen der sich mit Supras auskennt,sonst gibts nen böses Erwachen!!
    Hab auch meine Versicherung als erstes angerufen und angefragt wen ich ein Wertgutachten einreiche ob das was an der Versicherungssumme ausmacht und angeblich macht das nichts aus bei meiner Versicherung solang es keine 100 000 Euro überschreitet !!
    Hab nächste woche nen Termin bei nem Gutachter der meine Supra mal unter die Lupe nimmt, der hat nen guten Ruf also mal abwarten !!

    Greetz Sash
    Hi,für mich persönlich ist ein Wertgutachten und eine Volkasskoversicherung das
    wichtigste für einen Suprabesitzer.
    Habe auch ein Gutachten machen lassen von der Firma SWEX AG SWISSEXPERTS,
    dass hat mich 400.-gekostet.
    Darin sind genaue Beschreibungen über: Lackierung,Carosserie,Anbauteile,Interieur,
    Mechanik und Gesamteindruck.
    Wichtig sind das alle Belege von neuen Teilen plus Arbeitsstunden detaliert vorhanden
    sind.
    Da ich 2008 einen kompletten neu Aufbau mit original Toyotateilen durchführen liess,
    und alles Begutachtet wurde, so wie die Fahrsicherheit getestet wurde ist der Wert um
    ein vielfaches gestiegen.
    Durch das genaue Gutachten,würde ich bei einem Unfall mehr als den Neuwert 1995
    erhalten.
    Gruss snafu05
    Mein Wertgutachten legt bei ca. 35.000 Euro
    Lasse auch jedes Jahr eins machen und reiche es bei der Versicherung ein.
    Es kostet mich jedes mall 30 Euro.

    Lg
    TOMI
    also ich hatte mal nen gutachte rvon der dekra da, wegen einem wild unfall und hatte den deswegen mal gefragt oder der meinte das die versicherungen auch danach gehen, was der wagen an marktwert hat und nicht nur nach dem listen wert...
    Listenwert wäre in dem Fall ja auch Witz. Da fragt man sich schon, wer sich erdreistet, "den Listenwert" für so ein exotisches und seltenes Autos festzulegen als sei es ein Golf.
    Und weil oben geschrieben wurde "meine Versicherung sagt...": Ich würde ich mich auf nichts "Gesagtes" verlassen. Besser alles schriftlich fixieren.
    Zeitwert = Schwacke

    Wiederbeschaffungswert = Marktpreis

    Tatsächlicher Wert; Nee ganz andere Geschichte........................
    im Schadenfall wird nach Wiederbeschaffungswert berechnet und nicht nach Schwacke oder sonstwelchen Listen. Trotzdem ist es sinnvoll ein Wertgutachten zu haben.
    so sorry ich war ne Weile net on im Forum. tstst da tritt der Falke ein Thema los und ist dann net on :stuck_out_tongue_closed_eyes:

    Also ich habe mein Gutachten jetzt, es kostete 256€ und es ist ein 20 seitiges Dokument mit detailierter Bebilderung. Der Wert des Fahrzeugs wurde auf €25k geschätzt. Wobei die km
    entscheidend waren. (222tkm).

    Ich habe mich mal informiert, bei einem Unfall wo jemand anderes Schuld ist kann ich mit einem Gutachten zumidnest den Wert einklagen. Hoffe ich werde es NIE brauchen!!

    Meine Versicherung hat sich noch nicht zu dem Gutachten geäussert.

    Gruss
    Falk

    Kennt wer nen guten Gutachter, der sich mit Supras auskennt und der somit weiß wie der Wagen einzuschätzen hat?
    Am liebsten im Nord-dt. Raum, wobei ich für ein richtig gutes Gutachten auch 3 Meter fuffzich weiter fahren würde...

    Also bitte mal eine Anlaufstelle...
    melde Dich mal bei Fa. KFZ-Sachverständigen Büro AGS, die kommen aus Porta Westfalica. 0571-20315... die haben das Wertgutachten für meine Supra und Skyline erstellt...
    muss es ein gutachter der eigenen versicherung sein, oder kanns auch ein neutraler sein?
    Original geschrieben von: Wong Faj Hong
    muss es ein gutachter der eigenen versicherung sein, oder kanns auch ein neutraler sein?


    spielt keine Rolle. Im Schadensfall - als Geschädigter - hast Du Recht auf freie Wahl des Gutachters. Kann aber sein das die Versicherung einen anderen Gutachter zum "Gegencheck" schickt...

    Halt, ich glaube ihr redet da aneinander vorbei!

    1) Man sollte zuerst bei der Versicherung anrufen und sich erkundigen ob ein Wertgutachten eines freien Gutachters anerkannt wird oder ob die Versicherung zwingend will das dies ein Gutachter der Versicherung erstellt.

    2) Dann Gutachten erstellen lassen und bei der Versicherung einreichen. Wenn der Wagen Vollkasko versichert ist könnte der Versicherungsbeitrag ansteigen - da durch das Gutachten der Wert des Wagens erheblich gestiegen sein kann (das ist ja der Sinn warum man mit einem Exoten ein Wertgutachten erstellen sollte) und die Versicherung im worst case den Wiederbeschaffungswert erstatten muss, wobei grob gilt: Wiederbeschaffungswert - Restwert = Wiederbeschaffungsaufwand. Heisst im Klartext: Wenn man den geschädigten Wagen einbehalten kann, so bekommt man nur den Wiederbeschaffungsaufwand erstattet.

    3) Weil hinterher im Schadensfall (also ohne Wertgutachten - MKIV womöglich ein Klumpen Blech)- du als Geschädigter, da bringt dir der freie Gutachter auch nichts mehr. Weil wie will man den Wert beziffern wenn der Wagen platt ist? Da wird dann höchstens noch der Restwert geschätzt. Dann kann man nur noch hoffen das die Versicherung die MKIV bereits realistisch einstuft.

    Bsp::Mein alter M3 E30 im Top-Zustand mit 230tkm war laut Schwacke im Jahr 2000 nur 2500 Euro wert. Nach und nach wurde das korrigiert, nun sind es schon 15000 Euro, mit der MKIV wird dies bestimmt auch mal so kommen, aber im Moment ist es noch nicht so weit, sagt zumindest meine Beraterin bei der Hamburg-Mannheimer und deren "Beratung" habe ich hier so gut wie möglich versucht wiederzugeben.

    Gruß
    Holgi[/B]
    Mein Gutachten hat 300 EUR gekostet. - über meinen versicherungsmakler etwas günstiger als dieser normal verlangt
    Wiederbeschaffungswert sind 38.000 EUR bei meiner originalen.
    Dabei muss ich aber sagen dass hierbei Kosten für Import und Steuern (Nova 16%; und seit 1.Juli CO2-steuer - an dieser bin ich gerade noch vorbei gekommen :blush: ) dabei, die für uns als Ö anfallen da du kaum eine supra in Ö bekommst.