Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Supra MKIV turbo zu verkaufen. | Forum

    Jun 27 '12
    Supra MKIV turbo zu verkaufen.
    farbe: schwarz
    km 138000
    Tuv/Asu 08/2013
    hat also deutsche zulassung und alles ist eingetragen
    volle leder ausstattung und nicht so wie viele hinteren sitze leder und vor stoff.
    Es ist ursprünglich ein Twin turbo MKIV automatik
    habe es vor 3 monaten umgebaut auf single turbo
    Verbaut ist ein:
    GT 45 turbolader
    großer llk
    pop off ventil
    greddy ultimate ECU
    eine walbro 255 l benzin pumpe
    550er eu spec einspriztdüsen mit registerbox
    euspec bremsanlage
    boost controller
    3" auspuffanlage vin RSR ab lader
    zahnriemen, breitriemen und thermostat wurden vornem halben jahr gewechselt.
    da sind wahrscheinlich noch paar kleinigkeiten die ich vergessen hab zu schreiben.
    einfach fragen.
    preis ist verhandlungsbasis 14000€
    Jun 27 '12
    hi warum willst du die denn verkaufen wenn man fragen darf und vielviel ps hat sie

    gruss chris
    Jun 27 '12
    Hat im Moment private Gründe. Verkaufen will ich es eigentlich nicht aber im Moment geht es nicht anders .
    PS technisch kann ich nicht so genau sagen ich denke mal so um 400-450PS muss nur noch ordentlich abgestimmt werden dann kann man so denke ich mal locker seine 500-650 PS machen aber ich selber kam leider nicht dazu und denke werde es auch nicht dieses Jahr machen können .
    Jun 27 '12
    lader und anbauteile eingetragen..?
    Jun 27 '12
    Bis auf dem Single turbo ist alles eingetragen
    Jun 27 '12
    also hat der wagen keine zulassung.. :stuck_out_tongue_closed_eyes:
    Jun 27 '12
    Doch der ist ganz normal angemeldet und ich fahre jeden Tag damit alles ist eingetragen nur das mit dem Single Umbau hab ich noch nicht eintragen lassen aber wenn man will kann man das machen.
    Jun 27 '12
    Durch den Umbau auf Single ohne technische Abnahme und Eintragung in die Fahrzeugpapiere ist die Betriebserlaubnis/ der Versicherungsschutz erloschen.. Wenn man Pech hat gibt es es noch ne schöne Anzeige und Geldstrafe dazu wenn man angehalten wird..

    http://www.verkehrsportal.de/verkehrsrecht/chip_tuning_02.php

    und da geht es "nur" um Chiptuning..
    Jun 27 '12
    Aber doch nur bei Leistungssteigerung oder äußerlichen Veränderungen? Er hat doch bei dem kleinen Lader doch noch seine 330 PS :wink:Aber der Hinweis & die Info sollte eigentlich reichen
    Jun 27 '12
    Danke für die Info klar ich weiß was du meinst aber wenn ich es nicht verkaufe und es noch habe werde ich es alles nochmal eintragen lassen aber bei den meisten ist es wissen e nicht was ist original und was nicht zu mal ich ja wie viele eine sonder Genehmigung hab he he.
    Aber mal Spaß am Rande ich würde es nicht verkaufen wenn ich es nicht muss oder warum sollte ich jetzt soviel Geld reinstecken und jetzt verkaufen ?
    Jun 28 '12
    Das Argument zieht denke ich immer weniger mit "die meisten wissen nicht was original ist oder nicht"...
    Läuft die Kiste denn jetzt RICHTIG nach allen Problemen mit dem Emanage? Und 650PS werden mit den 550er Düsen NICHT gehen :wink:
    Jun 28 '12
    Die muss noch eben ordentlich abgestimmt werden und dann schauen wir mal wie viel echte ps die Lady hat aber ich werde wahrscheinlich zum abstimmen nicht kommen weil mir im Moment das klein Geld dazu fehlt sonst hätte ich es ja schon längst gemacht :wink:
    Aber ich denke mal wenn es echte 500-550ps hat langt es alle male oder?
    Jun 28 '12
    Ne Singleturbo Supra ohne Abstimmung und Eintragung verkaufen? Da musst aber wirklich jemand finden der sich garnicht auskennt :/
    Jun 28 '12
    Ich verkaufe das Auto mit Abstimmung sprich wenn jemand das Auto kaufen will lasse ich es abstimmen. Das ist im preis mit drin.
    Du ich muss nicht dir die Lady verkaufen das ist ja kein Schrott wie es sehen kannst
    Jun 28 '12
    "operator" schrieb:

    Die muss noch eben ordentlich abgestimmt werden und dann schauen wir mal wie viel echte ps die Lady hat aber ich werde wahrscheinlich zum abstimmen nicht kommen weil mir im Moment das klein Geld dazu fehlt sonst hätte ich es ja schon längst gemacht :wink:
    Aber ich denke mal wenn es echte 500-550ps hat langt es alle male oder?


    Mit den 550er Düsen im sicheren Bereich nur 500...
    Ich mag ehrlich gesagt nichts zur Qualität sagen sonst heißts "Angebot kaputt gemacht". Wünsche dir viel Glück beim Verkauf!
    Jun 28 '12
    Aja wenn es echte 500 PS sind sind es auch OK ich verlange nicht die Welt und bei Qualität wie kommst du drauf das die schlecht ist die Düsen sind original von der Supra bremsen auch nur der Krümmer, der Lader und LLK ist nicht original und ich denke ich verlange nicht die Welt dafür weniger wie ich für alles bezahlt habe und für eine Post freie Supra ist es denke ich mal OK
    Jun 29 '12
    "caligo" schrieb:

    Durch den Umbau auf Single ohne technische Abnahme und Eintragung in die Fahrzeugpapiere ist die Betriebserlaubnis/ der Versicherungsschutz erloschen.. Wenn man Pech hat gibt es es noch ne schöne Anzeige und Geldstrafe dazu wenn man angehalten wird..

    http://www.verkehrsportal.de/verkehrsrecht/chip_tuning_02.php

    und da geht es "nur" um Chiptuning..


    Da hätte ich jetzt mal ne Frage wegen dem Rechtlichen. Ein Kumpel von mir hat auch ein Fahrzeug aus England geholt, die haben dem seine Scheinwerfer, Reifen und Bremsen bemängelt, weil waren gelochte und geschlitzte Racing-scheiben. TÜV-Süd meinte hat keine ABE, Fahrzeug muss nochmal vorgeführt werden.
    Dann hat er die Scheinwerfer und legale Reifen gekauft die aufziehen lassen und die Scheiben erstmal so gelassen.
    Ist dann zum TÜV-West gefahren und hat alles nochmal bezahlt, natürlich ohne zu erwähnen das er schon bei Süd war.
    Die haben dann lustiger weise nochmal was wegen den Reifen gefragt, weil das so weiche Rennreifen von ich glaube Continental oder Hankook mit Sondergenehmigung waren.
    Aber über die Racing-Scheiben haben die kein Wort verloren. Wie ist das jetzt, kriegt er dann trotzdem ärger? Weil er kann ja mit gutem Recht behaupten er war beim TÜV und wusste das nicht?

    Oder muss man jetzt jeden Gebrauchtwagen den man kauft demontieren um sicher zu gehen das auch wirklich jede Schraube original ist und ihre ABE hat?
    Jun 29 '12
    Antwort auf die letzte Frage: JA

    Der Halter wird ggf. zur Verantwortung gezogen. Nur weil die beim TÜV etwas übersehen, heißt es noch lange nicht, dass man damit auch fahren darf.
    Es steht dir ja auch frei zu jedem TÜV / Dekra / Sonstewas zu fahren. Wenn einer von denen einen erheblichen Mangel nicht sieht, haste halt mal Glück gehabt.

    Mal abgesehen davon musst du erst mal nachweisen, dass das Auto mit z.B. diesen Scheiben beim TÜV war. Wenn du dich dann auf die berufen willst, sagen die einfach, dass zum Zeitpunkt der Prüfung noch keine Scheiben ohne ABE dran waren...
    Jun 29 '12
    moin,

    eine bitte:
    konstruktive beiträge: ok, aber bitte kein "zu teuer", "sieht aber komisch aus", oder sonstigen spam

    danke !!!

    gruß

    maik
    Jul 6 '12
    Preis update also wenn ich es nicht zum Tuner bringe zum abstimmen dann mache ich einen Forum preis für 13000€ kann man die Lady kaufen .
    Pages: 1 2 »