en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Suche Teile - scheinwerfer,zündkerzen,Eu HaubenLufteinlass.. | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Suche
    Hi,

    ich suche ein paar Teile für meine Supra:

    1. Ich hab zur Zeit noch US Scheinwerfer und brauche EU Scheinwerfer oder jedenfalls mit E Prüfzeichen. Gibts da verschiedene? Hat da jemand was?

    2. Nachdem ich einiges gelesen habe, hab ich den Eindruck dass ich doch Denso Iridium IK24 brauche vor allem und überhaupt weil ich den Ladedruck noch etwas anheben will( zur Zeit aber noch original)

    3. Ich werde die Supra bald lakieren und bräuchte vorher noch diesen EU Motorhaubenlufteinlass. Falls den jemand hat oder günstig besorgen kann wärs super.

    4. Unterm Motor ist die die Plastikabdeckung eingerissen und schleift auf dem Boden. Ein Freund bei Toyota meinte, dass das Teil bei ihm in der Liste über 200€ kostet. Wenn das jemand zufällig hat, würd ichs gerne gebraucht nehmen. Bin auch garnicht sicher ob ich das wirklich umbedingt brauche. Hab die Supra leider noch nicht auf der Bühne gehabt, daher keine ahnung wie groß das Teil ist bzw wie wichtig es ist.
    ich würde auch andere Zündkerzen nehmen, wenn mir jemand sagt, welche noch empfehlenswert sind.

    Gruß
    Die untere Motorabdeckung ist notwendig.
    Sami fährt immer ohne. :grinning: Auf der Autobahn fliegt die ihm jedesmal weg. :grinning: Jetzt gabs ein paar aus Alu. Und die hält. Aber es geht auch ohne.
    Gruß Andi
    Klar geht's auch ohne. Prinzipiell kann man auch ohne Türen fahren. :grinning:
    warum ist die so zwingend notwendig? wegen der aerodynamik?
    Genau. Wegen der Aerodynamik unter dem Fahrzeug und dem Luftleitssystem für die Kühler.
    Im US-Forum gab's mal einen Beitrag bzgl. schlechterer Kühlung ohne diese Abdeckung.
    Original geschrieben von: Andi
    Sami fährt immer ohne. :grinning: Auf der Autobahn fliegt die ihm jedesmal weg. :grinning: Jetzt gabs ein paar aus Alu. Und die hält. Aber es geht auch ohne.
    Gruß Andi


    hmm wie hat er das gemacht?,...er hat doch auch ne Do-Luck dran?!?!

    gruß Arthur
    Sami hat/hatte schon drei Supras. Die jetzige ist weiß. Und über 300KMH kann man auch ohne Unterbodenverkleidung fahren. Nur ohne Türen würde ich das nicht machen. :grinning:
    Und die Amis zählen nicht mit ihren Tempolimit, oder wenigstens kaum. Klar hat der nen Zweck. Aber die meisten Autos sind tiefergelegt und ohne Frontspoiler, das hat sicher viel mehr Auswirkungen auf die Aerodynamik. Zudem muß die Luft auch irgendwo raus bei dem hohen Tempo. Sonst hebt sich die Motorhaube. Hehe.
    Und gerade bei einer anderen Front läßt mancher die Verkleidung weg.
    Gruß Andi
    Original geschrieben von: Don
    Genau. Wegen der Aerodynamik unter dem Fahrzeug und dem Luftleitssystem für die Kühler.
    Im US-Forum gab's mal einen Beitrag bzgl. schlechterer Kühlung ohne diese Abdeckung.


    Also wenn ich das richtig verstanden habe, dann soll die Kühlung schlechter sein, wenn die Abdeckung fehlt? Ich dachte eigentlich, dass die Aerodynamik zwar darunter leidet (wobei die Frage ist, ob der Unterschied überhaupt spürbar ist) aber die Kühlung verbessert wird. Sehe dass so wie Andi, dass die Heißluft besser abgeleitet wird... vor allem dann, wenn man keine Seibon-Glasfaser-Carbon Haube mit Luftauslässen hat!

    @Andi...

    nicht mehr lange Andi... durchhalten... 2 Wochen sind schon rum!
    Hatte auf der AB Temperatur Probleme, als ich die Abdeckung ab hatte.

    Die Sache ist relativ Simpel.
    Sicherlich ist es Sinnvoll, die warme Motortemperatur abzuführen, zB durch obere Öffnungen in der Haube.
    Wer bei einer originalen MKIV mal neben dem vorderkotflügel gestanden hat, wird gemerkt haben, dass es dort recht warm rausbläst... und dies reicht.

    Im Idealfall muss die Luft komplett durch die Kühler (egal ob Wasserkühler oder zusätzliche Ölkühler) hindurch, und dann wieder schnell raus. Der Motor ist halt nicht Luft, sondern Wassergekühlt. :wink:

    Ist die Bodenabdeckung weg, so wird der Luftkanal verändert, weniger Luft fliesst durch die Kühler, sondern wird unter den kühler weggepresst
    jep, merke ich bei mir gut, die haube ist kalt und aus dem spalt zwischen koti und haube kommt heiße luft raus... also ich hatte letzten das ding das meien haube aussah wie offen aufer bahn.
    bin schon am überlegen oben bei den wischern die dichtung vonner haube raus zu nehmen...

    bringt es eigentlich vor oder nachteile wenn ich die dämmmatte unter der haube raus nehme?

    und wo wir bei aerodynamik sind, wie verhält es sich wenn ich mir jetzt´ne neue front dran baue, dann muss ja der aktivspoiler raus, was macht das denn für nen unterschied? weil hab mal gehört das der echt wichtig sein soll...
    Original geschrieben von: Don
    Klar geht's auch ohne. Prinzipiell kann man auch ohne Türen fahren. :grinning:

    Was ohne türen auch, schei...... warum hast nicht früher gesagt Don??