de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Suche Sitzschinen | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Suche
    Grüß Euch!

    Hat jemand von euch Recaro oder bride sitzkonsolen herumliegen die er nicht mehr braucht?
    Neu oder Gebraucht! Aber keine selbstgebastelten!

    Bitte per PN!

    Danke
    hab meine Recaros mit sitzkonsolen und Schienen von König verbaut.

    kannst du bei denen bestellen.

    cu Andy
    Kannst ein paar Fotos posten wie das aussieht!
    Wegen der Höhe usw...

    Danke!!!!!
    hab leider keine Bilder,

    die Laufschienen haben 3 Bohrungen, das heist du kannst zwischen 3 verschiedene Sitzhöhen wählen.

    cu Andy
    So sehen die König-Sitzschienen aus.
    Danke Don!

    Und wie sieht es mit der Höhe aus?
    Wie bist du damit zufrieden?

    MFG
    Ich habe die unterste Position gewählt, da ich einen Käfig im Auto habe.
    Noch etwas tiefer wäre mir lieber. Ansonsten dürften die Schienen aber
    für durchschnittliche Fahrer (~180cm) und ohne Käfig gut passen.
    @don: wie bist du mit den sitzen zufrieden ??

    ich hatte die pk5000 in meinem honda...waren super, nur der stoff auf der linken seite(beim fahrer) war sehr schnell durchgeschlissen...hab die dann hinterher neu beziehen lassen (müssen)
    deine sehen nach alcantara aus...

    zudem gab es bei mir probs...wenn ich (auf unterster position) den sitz umklappen wollte, bin ich am dachhimmel angeschrappt...

    gruß

    maik
    Die Sitze geben unheimlich halt. Wenn ich angegurtet bin, ist's fast wie in einer Zwangsjacke. :grinning:

    Die Lehne lässt sich nur ganz minimal verstellen. So ein Sitz ist nur für Freaks. Hat ja fast keine
    Dämpfung im Sitzbereich. Also eigentlich reiner Motorsportsitz.

    Edit: Die Lehne verstellt sich nur "im" Sitz. Der Sitz an sich bewegt sich dabei nicht.
    Habe bei mir Bride verbaut. Da kann man die Sitzhöhe leider nicht verstellen. Wäre auch gerne noch etwas tiefer am Boden....
    Hey Mark, kannste mal ein Foto machen?
    Hast du Sitze, welche L Profile benötigen?

    habe König Konsole und Laufschiene. Könnte insgesamt gute 5 cm tiefer sein. Doch leider geht es nicht
    Tja, die Seriensitze sind am tiefsten. Mit der Königkonsole und den Recaro kann auch kein großer mehr in meinen Auto sitzen. Muß mich noch daran gewöhnun, vom Gefühl sitze ich 10 cm höher.
    Gruß Andi
    Aufgrund des Schattens sieht man die Sitzschienen nicht wirklich gut.
    Ich musste noch zusätzlich Profile zur Befestigung herstellen, da die Sitze schmaler sind als die Sitzschienen.