de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Suche: Heckklappen-Lifter | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Suche
    Was ich suche steht ja im Thema

    Bei Toyota kosten die schlappe 135,- EUr pro Stück :wichtig: :wichtig: :wichtig:
    Gibt es da auch welche aus dem Zubehör, die passen und empfehlenswert sind? Oder gar von irgendeinem Tuner, die vielleicht auch meinen Veilside-C1 Flügel halten?
    Muss die Heckklappe immer mit dem Kopf hochhalten, was echt blöde aussieht! :rotwerd:
    Und ne Delle hab ich auch schon im Kopp! :unsicher:
    besenstiel mit nehmen....
    Veilside hat mal den "Turbo Protection Lifter 3000" hergestellt.
    Damit öffnet sich die Heckklappe um bis zu 10% schneller!

    Eine Muß für jeden, der schon schon bereits den per Schlüssel verschliessbaren Veilside Aschenbenker besitzt!!

    Scherz :grinning: entweder hier gebraucht oder wirst nicht bei rum kommen, es bei Toyo zu kaufen.