en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Stecker und Pins OEM Spiegel | Forum

    Hallo zusammen,


    suche die Stecker für den Spiegel und die PINs bzw.Kontakte..

    Folgende Teilenummern müssten es sein...

    Male 5p Waterproof 90980–11181
    FEMALE 5P Waterproof 90980–11182

    Male Repair Wire (Kontakte) 82998–12630
    Female Repair Wire (Kontakte) 82998–12650


    Ich glaube die hat kaum einer neu herum liegen

    Ansonsten neu bei Toyota kaufen oder Zubehör

    Ja, am besten direkt bei Toyota. Mir haben sie zuletzt einen Stecker den es alleine nicht gibt aus einem Kabelbaum raus geschnitten. Keinem Supra Kabelbaum, aber die stecker sind teils universell.
    Bei Toyota habe ich bereits angerufen. Die Teile wären lieferbar auch wenn es etwas dauert. Aber das Problem ist der Preis .

    Ein Stecker kostet zwischen 4,50€und 7€jenachdem M oder F. Aber das Reparaturkabel kosten das Stück 35€emojis+emoji_51

    Wenn ich alle 10Kabel Adern auswechseln muss wird das ein teurer Spass auch, wenn es auch nur 5 sind die ich austauschen müsste ist das sehr viel Geld für bisschen Kabel. Ich habe nun 2 Möglichkeiten...

    1. Kaufe Universalstecker aus eBay klatsch die dran, ist dann natürlich nicht OEM was ich eigentlich lieber hätte

    2. Irgendjemand kann mir eine Alternative für die Pins/Kontakte nennen. Das wäre natütlich klasse

    Die Steckerpreise finde ich OK, von bereits fertig gecrimpten Reperaturkabeln halte ich generell nicht viel, da man diese löten muß. Ich habe mir damals komplettes Werkzeug zu crimpen und entcrimpen besorgt und habe mir so u.a. die die zündstecker sauber ersetzt und die steckkontakte bekommt man bei Conrad oder anderen lokalen eLäden. Inzwischen habe ich es schon mehrfach nutzen können und man repariert damit wirklich sauber ohne löten zu müssen.
    Steckerpreise finde ich auch ok aber das "Reparaturkabel" ist einfach unverschämt teuer .

    Dies sind die Steckkontakte...


    dann schreib ich mal am besten Conrad mal an, ob die sowas haben. Das wäre natürlich genial. Danke für den Tipp