Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Sparco Evo2 Sitze | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Maaaan... ich hasse es Teile immer anpassen zu müssen.
    1) Die König Konsole passt net 100%ig. Die Bohrungen muß ich etwas erweitern.
    2) Ich habe keeeeine Ahnung, wie ich das original Gurtschloss an den Sitz, bzw die Laufschiebe befestigen soll
    3) Der Sitz ist insgesamt so verdammt hoch, sodass ich beim Aussteigen immer den Sitz nach hinten schieben muß, mit dem Kopf (obwohl ich kein 1,9m Mensch bin) an die Decke stopfe und Lenker ist momentan auf der höhsten Position.
    4) Habe ich den einduck, dass wenn der Sitz um 4 cm weiter runter geht, ich die Tür nicht mehr zu kriege!

    Zumindest Punkt 1 ist leicht, Punkt 3 evt um weitere 2cm evt noch weitere 2 cm, wenn ich andere Sitzhalter besorge oder neue, tiefere Bohrungen reinmache..

    Watn scheiss, und ich dacht hier wäre es ne unkomplizierte Sache :pensive: