de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Skyline Frage | Forum

    Original geschrieben von: Austrian Supra
    ...


    OK aber nun wieder zurück zum Thema Skyline:

    Ich hätte gerne noch nen High HP 4WD..


    dann hol dir doch nen 34er gtr!

    Und wer kann mir jetzt noch bei meiner Frage mit dem 3000Gt weiterhelfen ???
    Original geschrieben von: Supra4Ever
    Und wer kann mir jetzt noch bei meiner Frage mit dem 3000Gt weiterhelfen ???


    Ist doch eh schon unübersichtlich genug hier. Am besten startest du einen neuen Thread.
    Original geschrieben von: Supra4Ever
    Neeeeeeeeeeeiiin !!!! Das ist sowas von Schei...... sad.png Naja den Supra gibts ja zum Glück als LHD :blush: :blush: :blush:

    Wenn wir gerade bei den 2en sind, der Supra und Skyline sind ja eigentlich die Könige der Japanischen Turbos. Mich würde mal interessieren warum der 3000GT eigentlich nicht so beliebt ist, rein von der Motorgröße wäre er da ja ca. im gleichen Feld.


    Hallo,

    der 3000gt ist auch einer schöner Wagen, jedoch nicht optimal geeignet für rennzwecke, weil er einfach viel zu schwer ist und einen V-Motor hat, welches man schon schnell verstärken muss um höherer leistungen zu fahren,
    hinzu kommt dass es nicht schrauberfreundlich ist, vieles ist extrem verbaut wie in vielen V-Motoren, zum Beispiel kannst du nciht einmal alle Kerzen wechseln ohne einen großen Aufwand,
    und ein drehzahlfreudiger Motor ist er ja auch nicht(V-Motor), dass es trotzdem welche mit hohen Leistungen gibt ohne frage, weil halt alles möglich ist mit einem gewissen finanziellen Einsatz.

    Gruss
    Sami

    Original geschrieben von: ANKRacing
    [QUOTE]Original geschrieben von: Austrian Supra
    ...


    OK aber nun wieder zurück zum Thema Skyline:

    Ich hätte gerne noch nen High HP 4WD..


    dann hol dir doch nen 34er gtr!



    Eher nicht.....
    Eine Zulassung ist hier unmöglich, ich möcht nicht unbedingt nen Rechtslenker fahren und für das Alter sind mir die Preise zu teuer.......
    naja, skyline sind nun mal alle rhd, es hilft alles nix

    und wieso ist in österreich die zulassung unmöglich? in d gehts doch auch
    Original geschrieben von: silverstar

    Irgendwo habe ich gelesen,dass man aus einer 900PS auf pump gas rausholen kann, dazu sage ich ja kann man, villeicht auf dem prüfstand und wenn du einmal bis 300 beschleunigst ist dein Motor definitiv hin.

    Gruss
    Sami


    Echt ? Wo denn ?? Ich glaube es ging nur um Ladedruck und nicht um Leistung !!
    Original geschrieben von: ANKRacing
    naja, skyline sind nun mal alle rhd, es hilft alles nix

    und wieso ist in österreich die zulassung unmöglich? in d gehts doch auch


    Deutschland != Österreich!!
    ich glaub bei denen gibt es keine einzelabnhame deswegen wohl eher schwer aber wer wirklich intresse hat kann sich ja mal an www.broemmler.de die machen ja viel in sachen skyline zumindest in deutschland

    ach und es gibt auch lhd Skylines aber alles nachträgliche umbauten weil in einen der "öl-länder" keine rhd gerlaubt sind

    greetz
    mista
    Original geschrieben von: Peter10654
    [QUOTE]Original geschrieben von: silverstar

    Irgendwo habe ich gelesen,dass man aus einer 900PS auf pump gas rausholen kann, dazu sage ich ja kann man, villeicht auf dem prüfstand und wenn du einmal bis 300 beschleunigst ist dein Motor definitiv hin.

    Gruss
    Sami


    Echt ? Wo denn ?? Ich glaube es ging nur um Ladedruck und nicht um Leistung !!


    Zitat Spoony (ein paar Posts weiter vorne):

    "...und ausserdem kannst du 900ps ohne rennsprit fahren bei richtigem tuning :grinning:"

    Spoony ich denke mal wenn Austrian Supra das so sagt wird das auch so sein.
    ich meine ja nur, seine karre hat nicht zufälliger weise 900ps... neeeee
    er fährt auch mit lpg-gas seine drag-rennen!

    @Austrian Supra, wie ist das eigentlich musst du immer mit Rennsprit fahren ( z.B, wenn du einkaufen willst, auch wenn ich weiß, dass das mit ner Supra eher unwarscheinlich ist) ? oder nur wenn du den treten willst ( Rennen )

    mhh wenn du nen 900ps starken motor mit normal benzin fährst wird es schon alleine das problem geben , das warscheinlich nicht mal das benzin so stark komprimiert werden kann und sich so vorher schon entzündet, und dadurch das sogenannte "Plingen" stattfinden.
    Ich weiß nicht ob das bei 75ps motoren möglich ist, aber bei diesen Motoren macht das Plingen in einen gewissen rahmen nicht so viel aus ( ich weiß das er trotzdem kaputt gehen kann, aber man kann noch bis zu next tanke fahren und neues, richtiges hinzutanken und das alte absaugen ) wie bei den hochgezüchteten!
    Deswegen wäre es doch sinnvoll sich vorher zu Informieren, hat man mir auch nahe gelegt.
    Warum man in der Rally 4WD nimmt:
    gan einfach, auf sand buddeln sich 2 betriebene räder sofort ein wenn man pech hat ( siehe s1600 klasse ) die haben zum teil extremst zu kämpfen wenn es zu matchig wird. 4WD hingegen können sich "gegenseitig" die vorder und hinterachsen rausziehen, z.B. wenn sich front festfärt kann da heck noch nachschieben. ( okay ich weiß das ist jetzt sehr simpel bschrieben )
    2. Was man nauch beachten sollte, bei asphalt rallys widr die kraftübertragung der fahrzuege sehr oft über die hinterräder auf die straße gebracht! 25% / 75% , um so möglichst das fahrverhaltebn eines heck getriebenen wagens zu haben. so viel ich weiß wird aber nie auf front-antrieb gesetzt ( aber das weiß ich nicht genau ).
    Wenn beim heckantrieb das heck ausbricht, läuft man in gefahr sich zu drehen, doch wenn die grenze beim allrad antrieb gebrochen wurde, so gehe ich mal von aus, das man dann so das feeling von aqua-planing hat.

    Und in diesem Sinne ein Frohes neues Jahr :grinning:
    So und jetzt die 100 Punkte Frage, Link: Warum sind auf Rennstrecken wie dem Nürburgring AWD bevorzugt? B.png
    okay mhh is das jezz weil meins falsch war?
    is nürburgring nordschleife? :rotwerd:
    mhhich müsste da jetzt raten wenn ich ehrlich bin... und könnte es vielleicht etwas mit ner logischen schlusfolgerrung für mcih versuchen, aber hehe ich muss sagen ich kann hockenheim irng und nürburgring nicht mal unterscheiden .. geschweige den von der nordshcleife *schäm* :rotwerd:
    Original geschrieben von: McGregory
    So und jetzt die 100 Punkte Frage, Link: Warum sind auf Rennstrecken wie dem Nürburgring AWD bevorzugt? B.png


    ist das so?

    wenn, dann wegen der vielen Kurven......sonst würd´s ja keinen Sinn machen......wenn´s um Traktion geht, beim Beschleunigen, dann sind da ja die Vorteile ganz klar beim Allrad.......

    Nur wär ich zu feig dort nen Allrad an die Grenzen zu bewegen.......weil ich keinen
    4WD Gripabriss (also auf allen 4ren) auf der Nordschleife erleben möchte :heart_eyes:
    Da muss man schon (besser als ich) fahren können, um soetwas zu bewegen............
    ausser das Ding hat nicht genug Leistung um solche Gripabrisse vorne zu erzeugen....

    Da bleib ich lieber bei 2WD und lass das Hinterteil ab und zu mal ausscheren :blush:

    Weil auf mächtig HP möcht ich ja nicht verzichten :blush:

    @ LINK:

    Wenn ich 900+ PS fahre, dann mit Rennsprit, ja.

    Aber nachdem ich nicht immer solche extremen Lededrücke fahre, fahre ich auch nicht immer Rennsprit B.png

    Aber ich bin noch nicht mit 900PS Dragrace gefahren....bin überhaupt erst einmal 1/4 Meile gefahren...aber mit 750-800 PS.......mit Tankstellensprit und w/m

    Und ja, Gripabriss bei 4WD in der Beschleunigungsphase ist wie Aquaplaning...und dass du da meist auch noch in ner Kurve bist....hab das selber erlebt...und brauchs nicht mehr :schlecht:

    Achso okay.. mhh also das mit den Kurven wäre für mich auch so in etwa ne schlusfolgerung gewesen,
    mhh die fahren da auch mit 4WD bei der einstellung 25-75 ( ich weiß jezz nicht ob das jezzgenau die einstellung is, dient nur als bsp). Also da werde auch alle 4 räder angetrieben.
    Nur das irgendwie die kraftübertragung anders ist .. das weiß ich aber nicht wie es geht.

    Es würde mich wunder wenn die mit front=heck fahren würden.
    und wenn dann denke ich auf grund der kurenhaltigen strecke, um aus den kruven besser raus zu beschleunigen...
    aber ich kann es wirklich nicht sagen.

    @Austrian S.
    mhh naja okay ich wusste nicht das man die leistung so nach lade druck regulieren kann ..
    es gibt sachen *Fg da werde ich ja immer schlauer
    Nun warten wir auf eine Antw unseres lieben McGregory
    Antwort? ehh....

    Wer hat gewonnen? Ich natürlich, bin ja Admin :grinning:

    AWD ist in Kurven nunmal besser. Und ein Auto ist letzendlich so gut wie der Fahrer selber. Wenn ein Rennfahrer sein AWD Fahrzeug beherschen kann, wird er damit auch keine Probleme haben.

    Nicht umsonst fahren viele Porschis bestzeiten auf dem Ring. Und wie ich eben Austrian geschrieben habe. Während man sich mit dem RWD in der Kurve dreht, kann man beim AWD noch nebenbei Schach spielen
    Original geschrieben von: McGregory
    Antwort? ehh....

    Wer hat gewonnen? Ich natürlich, bin ja Admin :grinning:

    AWD ist in Kurven nunmal besser. Und ein Auto ist letzendlich so gut wie der Fahrer selber. Wenn ein Rennfahrer sein AWD Fahrzeug beherschen kann, wird er damit auch keine Probleme haben.

    Nicht umsonst fahren viele Porschis bestzeiten auf dem Ring. Und wie ich eben Austrian geschrieben habe. Während man sich mit dem RWD in der Kurve dreht, kann man beim AWD noch nebenbei Schach spielen


    man kann das nicht...aber es gibt Leute, die können das....... :grinning:

    Aber so´n RICHTIG bissigen 4WD zu bewegen....dazu gehört schon massig Können...sonst ABFLUG....


    ahh okay....
    da gehe wohl doch keine hundert punkte an mich schade df.png
    hehe also hundert pointz an unseren admin *jubel* :grinning: :blush:
    Original geschrieben von: Link
    ahh okay....
    da gehe wohl doch keine hundert punkte an mich schade df.png
    hehe also hundert pointz an unseren admin *jubel* :grinning: :blush:


    Ne, ne, ich war der Erste mit den Kurven !!...............BUUUUHHHH.....ich will die 100 Punkte......... :grinning: df.png :grinning:
    Seiten: « 1 2 3 4 »