en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    neue Supersportler | Forum

    Habe mir gestern eine Zeitung gekauft mit den neusten und kommenden Supersportlern.
    (Leider habe ich die Zeitung grade nicht zur hand und weis den Titel auch nicht genau, gebe ich aber noch bekannt!)

    Dabei auch ein kurzer Artikel über den Skyline der 2008 kommt und über den neuen Lexus- Supra verschnitt der 2009 beim Händler steht!
    Beide haben dann 500 PS.
    Es sind die gleichen Modelle die am Nürburgring gesehen worden sind.
    Darunter auch ein in kleinserie gehender 1198 PS Rennwagen.

    Vieleicht hat die ja schon jemand zu Hause liegen.
    Vorne ist ein SLR und ein Lambo drauf. (Testbericht)

    Die Zeitung lohnt sich! (Schreibe später noch die Ausgabe rein!)
    Besonders kompetent können die Autoren dieser Zeitschrift ja nicht sein, denn erstens wird der neue Supersportler von Nissan nurnoch GT-R heissen anstatt Skyline GT-R und zweitens wird er "nur" 450 PS haben und nicht 500 PS.
    Original geschrieben von: Bill Morisson
    Besonders kompetent können die Autoren dieser Zeitschrift ja nicht sein, denn erstens wird der neue Supersportler von Nissan nurnoch GT-R heissen anstatt Skyline GT-R und zweitens wird er "nur" 450 PS haben und nicht 500 PS.


    Ja, stimmt, das sind die derzeit kursierenden Gerüchte.
    Warten wir´s mal ab, was dann tatsächlich beim Händler steht.

    In jedem Fall werden beide Fahrzeige (besonders aber der Lexus-Supra-Nachfolger) so teuer sein, dass es nicht al zu viele Kunden geben wird......denn die fahren um diese Summen dann doch wieder lieber Corvette, Porsche, usw....

    Bin aber trotzdem schon sehr gespannt.
    Ja, beide Sportwagen werden auf deutschen/europäischen Strassen wohl Exoten bleiben, so viel steht fest.

    So geht es ja auch schon fast der aktuellen Corvette (Z06), obwohl sie das mit Abstand beste Preis/Leistungsverhältnis aller zur Zeit verfügbaren Sportwagen hat.

    Für Produkte auf denen nicht Mercedes/BMW/Audi/Porsche etc. drauf steht sind die Leute eben nicht bereit so viel Geld zu bezahlen, egal wie gut sie sein mögen.

    Die populistischen Automobilzeitschriften wie die AMS oder die Bild tragen auch ihren Teil dazu bei.

    Aber grade der Exotenstatus ist es, der diese Sportwagen (auch die alten (Supra, RX-7 etc.)) so reizvoll und interessant macht.

    Denn seien wir mal ehrlich, jeder Zahnarzt, Börsenfuzzi und alle anderen Yuppies die etwas auf sich halten fahren Porsche. Schöne Autos, keine Frage, aber nicht grade selten. Wer dreht sich denn bitte nach einem Carrera 4S um? Wenn man einen gesehen hat, hat man alle gesehen :wink:
    Original geschrieben von: Bill Morisson
    Ja, beide Sportwagen werden auf deutschen/europäischen Strassen wohl Exoten bleiben, so viel steht fest.

    So geht es ja auch schon fast der aktuellen Corvette (Z06), obwohl sie das mit Abstand beste Preis/Leistungsverhältnis aller zur Zeit verfügbaren Sportwagen hat.

    Für Produkte auf denen nicht Mercedes/BMW/Audi/Porsche etc. drauf steht sind die Leute eben nicht bereit so viel Geld zu bezahlen, egal wie gut sie sein mögen.

    Die populistischen Automobilzeitschriften wie die AMS oder die Bild tragen auch ihren Teil dazu bei.

    Aber grade der Exotenstatus ist es, der diese Sportwagen (auch die alten (Supra, RX-7 etc.)) so reizvoll und interessant macht.

    Denn seien wir mal ehrlich, jeder Zahnarzt, Börsenfuzzi und alle anderen Yuppies die etwas auf sich halten fahren Porsche. Schöne Autos, keine Frage, aber nicht grade selten. Wer dreht sich denn bitte nach einem Carrera 4S um? Wenn man einen gesehen hat, hat man alle gesehen :wink:



    Ja, bin absolut deiner Meinug !
    ja die hab ich auch daheim liegen ist die powercar hol ich mir auch immer,sportcars ist auch sehr zu empfehlen :blush:
    also der neue gt-r soll so ca um die 80.000euro kosten wenn er nach deutschland kommt... rollt dann glaube ich auf 19 oder 20zoll. sieht echt sehr nice aus. habe das aber aus nem tuning magazin. werde mir die andere wohl auch mal holen müssen.

    ja, zum thema porsche gebe ich euch recht. ist doch langweilig... ich für meinen teil will was haben was nicht jeder hat.
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass der neue GT-R in Europa schon als Infiniti vermarktet und verkauft wird, denn sowohl das Auto als auch die Marke sollen im Herbst 2008 zu uns kommen und wer bezahlt schon ca. 80.000 Euro für einen Nissan?
    nen kumpel von mir! er meint wenn nissan den gtr hier wirklich aufen markt bringt, dann will er sich den sofort holen!

    äh, so wie ich ihn kenn ist das auch kein scherz von ihm...
    Ich hab vor einiger Zeit ein Inerview im Tv gesehen mit dem Chef von Nissan der hat bestätigt das der GT-R in Europa zu haben sein wird, schon aus dem Grund weil er ihn auch fahren will :grinning:
    Original geschrieben von: Mr.XY
    Ich hab vor einiger Zeit ein Inerview im Tv gesehen mit dem Chef von Nissan der hat bestätigt das der GT-R in Europa zu haben sein wird, schon aus dem Grund weil er ihn auch fahren will :grinning:


    Dass es den GT-R in Europa geben wird steht ja überhaupt nicht in Frage, ich habe lediglich laut darüber nachgedacht, unter welchem Markennamen, Nissan oder Infiniti (das ist die Luxusmarke von Nissan), das Auto auf dem europäischen Markt angeboten wird.

    Und das ist ja nur reine Formsache, denn an der Qualität des Autos würde sich nichts ändern, wenn der GT-R als Infiniti angeboten werden würde.

    Schon jetzt haben übrigens Tests auf der Nordschleife gezeigt, dass sich der GT-R nicht vor Sportwagen alá Porsche 911 Turbo verstecken braucht, trotz deutlich höherem Leergewicht.

    Original geschrieben von: Bill Morisson

    Dass es den GT-R in Europa geben wird steht ja überhaupt nicht in Frage, ich habe lediglich laut darüber nachgedacht, unter welchem Markennamen, Nissan oder Infiniti (das ist die Luxusmarke von Nissan), das Auto auf dem europäischen Markt angeboten wird.

    Und das ist ja nur reine Formsache, denn an der Qualität des Autos würde sich nichts ändern, wenn der GT-R als Infiniti angeboten werden würde.

    Schon jetzt haben übrigens Tests auf der Nordschleife gezeigt, dass sich der GT-R nicht vor Sportwagen alá Porsche 911 Turbo verstecken braucht, trotz deutlich höherem Leergewicht.




    wollte dich damit auch nicht angreifen nur was zum Betrag dazu steuern :blush:
    also laut zeitungen und verschiedener meinungen wird der gtr wohl unter nissan laufen. passt ja auch am besten da es von der tochterfirma ja nie nen gtr gab und bei nissan somit die geschichte weiter geschrieben wird...
    @Mr.XY: Das dachte ich auch nicht, ich dachte nur, dass du mich evtl. falsch verstanden hast :wink:

    @-Kay-: In Japan und Australien würde er mit Sicherheit weiterhin als Nissan auf den Markt kommen, aber in Europa und Amerika, wo es noch nie den Skyline GT-R gab, ist es meiner Meinung nach viel warscheinlicher, dass er als Infiniti vermarktet und verkauft wird, dabei geht es rein ums Prestige.

    Viele Modelle die hier und in den USA als Lexus angeboten werden, werden in Japan als Toyota verkauft.

    Genau so verhält es sich mit Infiniti und Nissan.
    Die Zeitung heißt """"Powercars""""
    Mit dem neuen Ultimate Aero TT 1199 PS

    ok, haste auch wieder recht...


    ja, der soll schneller sein als der bugatti...
    Vergesst nicht was ich in den eigenen GT-R Thread geschrieben habe. Es wird 3 verschiedene geben, der teuerste soll um die 90.000 kosten, der günstigste soll schon bei 45.000 liegen.
    Original geschrieben von: Fusi
    Vergesst nicht was ich in den eigenen GT-R Thread geschrieben habe. Es wird 3 verschiedene geben, der teuerste soll um die 90.000 kosten, der günstigste soll schon bei 45.000 liegen.


    Ich kalkuliere immer mit dem Spitzenmodell....bringt ja sonst nix :wink: :grinning:
    Original geschrieben von: Austrian Supra
    [QUOTE]Original geschrieben von: Fusi
    Vergesst nicht was ich in den eigenen GT-R Thread geschrieben habe. Es wird 3 verschiedene geben, der teuerste soll um die 90.000 kosten, der günstigste soll schon bei 45.000 liegen.


    Ich kalkuliere immer mit dem Spitzenmodell....bringt ja sonst nix :wink: :grinning:


    Lol, ja ich bin ja schon auf die Unterschiede gespannt. Angeblich sind sie Motorisch und Antriebstechnisch alle gleich. Der Preis soll in der Ausstattung und dem Leichtbau liegen.. aber ich weiß nicht.. 45.000 Euro teuerer nur durch Carbon und sagen wir Magnesiumfelgen...
    in der preisklasse wäre 3varianten aber nen bissel dumm. den wird eh schon kaum einerkaufen und dann noch 3varianten....
    Pages: 1 2 »